Dometic
luftfederung

Etonverstärker sda100 wieder defekt


joekel am 29 Apr 2019 10:56:26

Hallo, wollte in unserem Hymer etwas mehr Leistung fürs Radio reinbringen und habe den Verstärker gegen einen Eton SDA100 ausgetauscht. Kaum eingebaut, zweimal eingeschickt weil Poti defekt, jetzt endlich lief der Eton.....bis wir gestern im Autokino mit lecker Burgern auf der Theke in der ersten Szene des Films plötzlich kein Sound mehr da...... Grummel. Verstärker war richtig heiß obwohl nur auf 20 % der Leistung für 30min anstanden. Nun sollte ein digitaler Verstärker gar nicht mehr so ein Riesenwärme machen.....jedenfalls die Kiste tot. Hat jemand einen Tip für eine Alternative mit 4 Kanal und 75-100 Watt ?

Gruss

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

niklasgrewe am 29 Apr 2019 16:20:09

Falls du auch Interesse an einem eingebauten DSP hast, kann ich dir die ESX QE80 empfehlen! Ich habe sie bei bei mir am Frontsystem und leistet knapp über 80W je Kanal. Ich habe sie als 6 Kanal im 2-Wege + Sub laufen. Braucht allerdigngs einen guten Einsteller!

Gruß Niklas

joekel am 29 Apr 2019 16:31:39

Hallo, vielen Dank ! Macht was her und ich glaube auch einen Einsteller an der Hand zu haben...... hat der ESX einen Überlastschutz ? Der Eton wohl nicht....

hampshire am 29 Apr 2019 16:47:15

joekel hat geschrieben:Hat jemand einen Tip für eine Alternative mit 4 Kanal und 75-100 Watt ?

Bei uns werkelt eine Rockford Fosgate D 600.4 - dieses Modell gibt es zwar nicht mehr aber das Gerät funktioniert seit 2 Jahren hervorragend in einer unbelüfteten Klappe unter dem Tisch in der Dinette - allerdings mit etwas Luftvolumen - 3cm nach oben und zu zwei Seiten, 20 cm zu einer dritten Seite und 40cm zur vierten.

niklasgrewe am 29 Apr 2019 19:07:59

joekel hat geschrieben:Hallo, vielen Dank ! Macht was her und ich glaube auch einen Einsteller an der Hand zu haben...... hat der ESX einen Überlastschutz ? Der Eton wohl nicht....


Die ESX hat vollständige Schutzfunktionen.

Gruß Niklas

joekel am 29 Apr 2019 19:36:35

Hallo Niklas , nochmals vielen Dank für deinen Tip. Wie es der Zufall will, konnte ich bei einem OFF-Liner im Fachgeschäft die ESX QE 80 für 399 Tacken angeln.... weil mal ausgepackt
aber unbenutzt. Er hat sich auch die Einbausituation sowie Verkabelung zum Eton angeschaut und kann den vorzeitigen Tod auch nicht verstehen....


Gruss

niklasgrewe am 29 Apr 2019 21:18:26

Cool, super Kurs. Wirst du nicht bereuen. Ist ein klasse Teil mit einem super DSP. Ich habe Hertz Mille 280.3 und Dynaudio MW160 + Carpower Pulsar 10 Vollaktiv dran. Ist dann die 6 Kanal. Aber durch den eingebauten 8-Kanal DSP, kannst du beliebig erweitern! Das klingt wirklich Top. Viel Spaß damit.

Gruß Niklas

joekel am 29 Apr 2019 21:58:13

Soeben eingebaut, gänzlich andere Liga ! Wow.....

gespeert am 29 Apr 2019 22:04:10

Wie sieht die Verdrahtung aus?

joekel am 30 Apr 2019 06:43:59

Die Verdrahtung ist wie bei allen anderen Verstärker erst einmal gleich.....allerdings können weitere Verstärker bzw. aktiven Subwoofer
über den DSP eingebracht werden. Dank der gut gemachten Software ist eine Kontrolle aller Komponenten recht easy.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Einbau Carmedien Rückfahrkamera
Laika Ecovip 310 - orig Rückfahrkamera auf Radio Pioneer
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt