Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Bosnien-H , Sarajevo, Info s gesucht


Womofahrer55 am 29 Apr 2019 11:33:16

Hallo zusammen,

wir hoffen dieses Jahr endlich Sarajevo besuchen zu können, haben aber leider hier nur Folgendes aus 2010 gefunden
--> Link
Hat jemand neuere Informationen, v.a. zu CP dort?
Danke und Gruß
Peter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

JohannesS am 29 Apr 2019 12:06:22

Ich war Ende September 2018 dort, der CP OASA (N 43°49' 40'' E 18° 17' 47'') ist in Ordnung, war alledings etwas außerhalb der Saison!
Parken kann man mit Womo auch in der Altstadt auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz gegenüber der Nationalbibliothek!
Freies übernachten ist auch am Parkplatz des Freizeitzentrums " Olywood" möglich, ehemaliges Olympiagelände (N43°50' 33'' / O 18° 24' 58'') von dort aus sehr schöne Aussicht von oben über die ganze Stadt!

Womofahrer55 am 29 Apr 2019 16:29:55

Hallo Johannes,

vielen Dank für Deine ausführlichen Tipps. Ich hoffe, es hat Dir in Sarajevo gefallen.

Gruß

Peter

JohannesS am 29 Apr 2019 20:10:05

Ja, es hat mir sehr gefallen, ist auf jeden Fall einen Abstecher wert, bei der Anreise sind auch die Wassermühlen von Krupa
(N 44°37' 00'' E 17° 08' 17'')einen Aufenthalt wert, dort auch ein Stellplatz am Fluss ( N 44°36' 57'' E 17° 08' 51'').
Ich habe am Weg nach Griechenland dieses Mal ein Route durch Bosnien und die Schluchten des Balkan gewählt, Banja Luka, Krupa, Jajce, Sarajevo......Montenegro,Albanien, Griechenland.

Johannes

Womofahrer55 am 30 Apr 2019 08:43:56

Es wundert mich nicht, dass es Dir dort gefallen hat. Wir haben einige tolle Zeitungsberichte über Sarajevo gelesen und hoffen es dieses Jahr auch dorthin zu schaffen. Außerdem haben wir noch u.a. Plowdiw (ich weiß, etwas weiter weg :wink: ) im Hinterkopf. Plowdiw ist 2019 die Kulturhauptstadt von Europa.
Wie bist Du von dem Parkplatz des Freizeitzentrums " Olywood" in die Stadt gekommen? Und, hast du Dein WoMo ohne Bedenken dort alleine gelassen?
Nochmals danke für Deine Tipps (und die sogar mit Koordinaten)

Gruß

Peter

JohannesS am 30 Apr 2019 09:49:20

Ich habe oben in Olywood nur übernachtet, bin mit dem Womo in die Stadt gefahren und bin am Parkplatz gegenüber der Nationalbibliothek gestanden (N 43°36'57'' E 18°26' 02'') weiß momentan nicht mehr was es gekostet hat aber kann mich nur erinnern das es sehr günstig war, die Einfahrt war etwas eng aber es standen dort auch noch mehrere Womos, der Platz ist bewacht !!
Da bist du direkt in der Altstadt!
Vom CP-OASA kann man mit Öffis in die Stadt fahren!
In der Nähe des OASA gibt es eine sehenswerte Römerbrücke "Rimski-Most" (43°49' 54'' E 18°17' 10'') man kann mit dem Womo direkt zufahren, hat mir gut gefallen!

Es gibt auch noch einen Stellplatz etwas außerhalb des Zentrums, ( N 43° 50' 19'' E 18° 50' 51'') der ist neu, ich hab ihn aber nicht besichtigt!

Plovdiv kenne ich auch, hab dort einmal übernachtet auf dem Weg in die Türkei nach Ostanatolien....ist aber schon ein paar Jahre her, hat sich sicher einiges verändert, hat mir aber auch gut gefallen, war damals ein CP mitten in der Stadt am südlichen Flussufer,in der Nähe des Stadion's!
Johannes

Womofahrer55 am 01 Mai 2019 10:21:08

JohannesS hat geschrieben:...die Einfahrt war etwas eng aber es standen dort auch noch mehrere Womos ...


Schade, dann wird dieser Platz wohl nix für uns, wir sind mit 7,5 t unterwegs :( Aber vielleicht fahren wir vom CP-OASA mit Öffis in die Stadt, schauen uns den Platz erst mal an, und "ziehen dann um"

Ost-Anatolien kennen (und lieben) wir auch. Wir waren u.a. in der Ecke Kars, Artvin, Dogubayazit unterwegs, und hoffen bald mal wieder hin zu können. vielleicht ja nächstes Jahr.

Nochmals vielen Dank für Deine ausführlichen Tipps, und allzeit gute Fahrt

Peter

Flatus am 01 Mai 2019 10:40:34

JohannesS hat geschrieben:... In der Nähe des OASA gibt es eine sehenswerte Römerbrücke "Rimski-Most" (43°49' 54'' E 18°17' 10'') man kann mit dem Womo direkt zufahren, hat mir gut gefallen! ...

Und nicht weit davon entfernt sind die ausgesprochen hübsche Bosna-Quelle (n43.8185, e18.2684) und die grossartige Kastanien-Allee.

Gruss Flatus

Womofahrer55 am 02 Mai 2019 10:56:29

Auch Dir, vielen Dank ! Sarajewo wird immer interessanter. Jetzt müssen nur noch unsere Pläne klappen... :)

Gruß

Peter

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Strassen-Sperrung Ulcinj-Krute, bezw zur albanischen Grenze
Reisebericht Griechenland Montenegro Kroatien Vorsaison
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt