Dometic
dondo

Dethleffs LED Abblendlicht - Globetrotter XLi - Esprit


Dennis86 am 06 Mai 2019 12:50:08

Hallo Zusammen,

Ich habe einen Dethleffs Esprit aus dem Jahr 2018.
Dieser hat normale Halogen Abblendlichter.

Der aktuelle Globetrotter XLi der augenscheinlich die gleiche Frontmaske sowie die gleichen Scheinwerfer besitzt hat voll LED Scheinwerfer.

Die Frage die sich mir stellt, ob man ohne weiteres die Scheinwerfer tauschen kann und somit die LED Lampen nachrüsten kann.
Ein Dethleffs Händler den ich dazu kontaktiert habe wollte/konnte mir nicht helfen.

Freue mich auf Meinungen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Uwe1961 am 06 Mai 2019 16:38:15

Moinsen.
...Dethleffs baut die LED-Scheinwerfer ja nicht selber.
Ich denke, dass die, wie andere auch, auf bewährte Hella-Produkte zurück greifen.
Dann wäre es dieser Scheinwerfer:
--> Link
Da auch die "nicht-Led"-Lampen von Hella sein werden...sollte ein Update problemlos möglich sein.

Gruß, Uwe.

schnecke0815 am 06 Mai 2019 21:17:37

Bei Xenon-Scheinwerfern benötigst du eine automatische Höhenverstellung und eine Reinigungsanlage.
Könnte mir vorstellen das dies auch bei LED-Scheinwerfern erforderlich ist. Must dich halt erkundigen.

Uwe1961 am 06 Mai 2019 22:16:55

Automatische Leuchtweitenregulierung ist bei LED nicht vorgeschrieben...Reinigungsanlage nur, wenn beide Abblendlichtlampen in Summe 2000 Lumen Leuchtstärke überschreiten.
--> Link

Gruß, Uwe.

Dennis86 am 07 Mai 2019 11:06:17

Leuchtweiten Regulierung und Reinigung sind nicht vorgeschrieben.
Hat der XLI ab Werk auch nicht.

Die mechanische Befestigung wäre halt interessant sowie der elektrische Anschluss.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Richtiger Reifendruck - lt Händler zu niedrig
Eura 635 Alkoven Bj 2000 Bedienung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt