aqua
hubstuetzen

Stromanschlüsse im Baltikum


turold am 09 Mai 2019 14:05:32

Hallo zusammen!

Wie sind eure Erfahrungen mit den Steckern für den Strom im Baltikum?
Ich habe ein langes schweres Kabel mit den blauen CEE Steckern. Haben die meisten CP im Baltikum auch diese Stecker oder sollte ich eine normale Kabeltrommel mit Schuko mitnehmen?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Thoddie am 09 Mai 2019 14:19:25

Ich habe ein "langes, schweres Kabel" (--> Link) und passende Schuko-Adapter (--> Link).
Damit bin ich auf alles vorbereitet und hatte letztes Jahr im Baltikum keinerlei Probleme.

reisemobil.online.cx am 09 Mai 2019 14:25:23

Wir waren auf der Anreise auf einem kleinen Platz in Polen, dort benötigten wir unbedingt einen Stecker wie auf dem Amazon-Foto (2. Link) oben links. Also mit einer Buchse für diesen langen Erdungsspin wie in Frankreich.

Anzeige vom Forum


Jagstcamp-Widdern am 09 Mai 2019 15:23:39

den "franzosenadapter" kann man ab der oder häufig brauchen!

allesbleibtgut
hartmut

Lagerfeld am 09 Mai 2019 17:10:18

Turold, das gesamte Baltikum wird immer moderner - Estland z. B. überflügelt technologisch DE um Längen bereits.
Diese Stecker mit dem Loch der Erdung haben heute fast alle Kabel.
Und ja, einen Schukoadapter hat jeder gut sortierte Camper sowieso dabei - braucht man selbst in Westeuropa hin & wieder.

Und für den E-Fall hab' ich immer noch eine bunte Sammlung solcher Stecker zur Hand:


Helmchen am 09 Mai 2019 19:30:19

Adapter mit CEE-Kupplung und Schuko mit "Franzosenloch" reicht --> Link.

trevor2 am 10 Mai 2019 20:10:34

Adapter mit CEE und normaler Steckeradapter reichen.




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Baltikum mobil mit Prepaid und WLAN
Mücken im August
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt