aqua
luftfederung

Graue Propangasflaschen 13,7kg?


Helmchen am 13 Mai 2019 17:51:04

Hallo,
ich habe gerade mit Erstaunen festgestellt, dass ich beim Getränkehandel eine 13,7kg/27Ltr. getauscht habe. Zumindest sieht sie genauso hoch und breit, wie die leere, aus.
Habe ich etwas verpasst?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jagstcamp-Widdern am 13 Mai 2019 18:07:35

hä?
ich denke, das ist tara und brutto, also leer 13,7 kg und voll 27 kg... :roll:

allesbleibtgut
hartmut

OSM62 am 13 Mai 2019 18:49:50

27 Liter ist aber der normale Inhalt einer 11 kg Flasche.
13,7 kg ist das ~ Leergewicht einer normalen 11 kg Stahl-Flasche.

StefanF am 13 Mai 2019 18:53:43

Das Leergewicht der Flaschen unterscheidet sich sehr stark. Es kann von ca. 11kg bis14kg betragen.
Selbst auswählen hilft, eine leichtere zu erwischen.

Gruß, Stefan

Helmchen am 13 Mai 2019 23:35:05

Ich habe sie selbst ausgesucht, war die "schönste" von allen :) . Wer weiß, wo die her kommt?
Ich brauche sie zu Hause für meinen Grill, nicht fürs Wohnmobil.

fomo am 14 Mai 2019 08:25:18

Helmchen hat geschrieben:Ich brauche sie zu Hause für meinen Grill, nicht fürs Wohnmobil.

Dann ist es doch egal.
Ich schaue auch fürs Wohnmobil nicht aufs Gewicht. Hauptsache ist, dass die Flasche sauber ist.

Scout am 14 Mai 2019 08:34:39

Helmchen hat geschrieben:ich habe gerade mit Erstaunen festgestellt, dass ich beim Getränkehandel eine 13,7kg/27Ltr. getauscht habe.

Propan hat eine Dichte von 0,506 kg/l.
13,7 kg Propan entsprechen 27,07 l.

Gruß
Scout

andwein am 14 Mai 2019 10:15:58

Helmchen hat geschrieben:Ich habe sie selbst ausgesucht, war die "schönste" von allen

Ja, Schönheit wiegt oft viel, den die Schönheit liegt im Auge des Betrachters!
Gruß Andreas

oldi45 am 14 Mai 2019 10:29:14

Die 27 Ltr. sind das Fassungsvermögen der Flasche. Sie wird aber nur mit 80% befüllt (wie auch die Tankflaschen), also 22Ltr. oder 11kg. Alles gut.
Gruß Hajo

Helmchen am 14 Mai 2019 12:03:16

Hier ein Foto:


udob am 14 Mai 2019 12:22:02

Ja die leere Flasche wiegt 13,7 kg, offensichtlich zu oft lackiert, die werden zum Teil über 40 Jahre und oft frisch gestrichen.
Schau mal auf die Einschläge der Prüfdaten auf dem "Henkel". Daran kannst du zum Teil noch erkennen wie oft die schon im 10 Jahreszyklus war

Helmchen am 14 Mai 2019 12:35:05

Wenn ich das richtig sehe, ist die Pulle anno 1777 und hat wahrscheinlich 2,7 kg Lack drauf :eek: Du könntest Recht haben.

Lagerfeld am 14 Mai 2019 17:12:48

StefanF hat geschrieben:Leergewicht der Flaschen unterscheidet sich stark. Es kann von 11kg bis14kg betragen. Selbst auswählen hilft, eine leichtere zu erwischen.

Stefan, Du beschreibst hier mit " ... eine leichtere erwischen " eine mittelalterliche Methode - ich habe in diesem Leben noch nie eine Stahlflasche in d. Hand gehabt - und bei Alu-Flaschen brauchte ich noch nie etwas " selbst auswählen ", das Gewicht war nie höher als knappe 6 kg - mache ich hierbei etwas falsch . . . ?

Ossobuco am 14 Mai 2019 17:35:09

Lagerfeld hat geschrieben: mache ich hierbei etwas falsch . . . ?


Ja, Flaschen schleppen. :) --> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bürstner 531 Trumatic C3400 geht nicht mehr
Truma Boiler b10, Warmwasseranschluss gebrochen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt