Dometic
hubstuetzen

Weinsberg CaraBus 600 DQ 19-Innenverkleidung Solar Einbau


tomkod am 14 Mai 2019 11:07:12

Hallo zusammen,

seit eine Woche bin ich ein stolzer Besitzer von CaraBus 600 DQ 2019. Soweit so Gut.
Wegen Kompressor Kühlschrank muss die Solaranlage auf dem Dach (geplant 2x150W). Das Problem ist, dass die Elektroverteiler und die Bordbatterie hinten, unter dem Bett aufgebaut sind. Ich habe auch leider keine Solar-Verkabelung/Vorbereitung gefunden, sodass ich alle Leitungen neu ziehen muss. Zum Thema Innenverkleidung im Internet gibt es auch nichts. Wo am besten bohren? Ich meine die beste Zugang ohne alles zu demontieren wird die hintere Ecke auf dem Dach und dann die Kabeldurchführung einzubauen.
Alternativ ist noch im Bad einen Pilzlüfter aber da traue ich mich nicht rumzufummeln.
Kennt sich jemand mit neuen Weinsberg Elektro-Gestaltung und Innenverkleidung wie es am einfachsten zu handeln ist?
Für jeden Tipp bin ich Dankbar.

Grüße
Tomek

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ducato666 am 14 Mai 2019 21:53:13

Ich bin bei meinem Carabus durch den Pilzlüfter raus, da ich nicht durch's Dach bohren wollte.

Bei mir ist es nicht möglich, die Wand- und Dachverkleidung zu demontieren. Ich habe den Hängeschrank über der Dinette demontiert, und durch den entstehenden dünnen Schlitz zwischen Wand und Dach gearbeitet.
Das Gefummel, eine Einzugspirale vom Bodenfach unter der Dinette (wo bei mir die Elektroverteilung sitzt) hinter der Wandverkleidung und über der Dachverkleidung hindurch bis in's Bad zu kommen, war nicht besonders lustig.

Tip: Immer wenn ich irgendwo Kabel gezogen habe, habe ich eine Nylonschnur als Einzugsband mit eingezogen. Für später, man weiß ja nie was kommt...

Wenn bei dir der Elektroverteiler hinten unter dem Bett sitzt, würde ich wie von dir wohl schon angedacht über die relativ leicht demontierbaren Verkleidungen in den hinteren Ecken hoch unters Dach gehen. Von dort entweder oberhalb der Dachverkleidung in's Bad zum Pilzlüfter durchstochern und dort raus oder versuchen, ob man von hinten unter die Dachverkleidung kommt und dort eine Durchführung auf's Dach bohren.

Das Solarmodul habe ich auf zwei Airline-Schienen geschraubt, sollte es mal ausgetauscht werden müssen, ist das auch bei abweichenden Maßen eine Sache von 10 Min.

Viele Grüße
Ducato666

tomkod am 16 Mai 2019 13:22:51

Hallo ducato666,

danke für deine Antwort, ich werde wie geschrieben in den hinteren Ecken hoch unters Dach gehen. Die Komponente habe ich bereits bestellt (Offgridtec) und die Schienen/Halterungen habe ich von K2 Systems bestellt.
Das Einzugsband werde ich mir auch besorgen. Bis alles zusammen kommt werde ich die Vorbereitungen im Auto vornehmen.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neuer Kastenwagen mit Heck-Slide-Out - Westfalia James Cook
Entscheidungsprozess Neuanschaffung Kastenwagen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt