aqua
anhaengerkupplung

Umfrage zu Heckschaden bei Auffahrunfall X 250


Jumperburg am 15 Mai 2019 19:30:42

Hallo Ducato Gemeinde

Was meint Ihr,

Wann entsteht am Heck eines X 250 der grössere Schaden wenn jemand hinten drauf fährt ?

Mit Anhängerkupplung
Oder
Ohne Anhängerkupplung

??
LG Dieter

babenhausen am 15 Mai 2019 19:37:34

Kommt darauf an wie stark der Aufprall ist und ggf in welcher Höhe zur AHK.
PU Schaum Pappe und Sperrholz sind schnell zerstört,der Rahmen an dem der Hacken hängt ist auf die Länge gesehen auch schnell geknickt.

Labrador am 15 Mai 2019 19:50:02

Wie hoch der zu entstehende Schaden sein wird, läßt sich vorher nicht sagen, aber ein Schaden an der Anhängekupplung wird in der Regel leichter instandzusetzen sein , als am Wohnmobilaufbau denke ich mal.

Tinduck am 15 Mai 2019 20:02:34

... ausser, die AHK bekommt richtig einen drauf und staucht den Rahmen, dann kannste das Mobil wegwerfen. Wobei es in den meisten Fällen dann wohl eher die Rahmenverlängerung zerlegt, und die letzten 2 Meter vom Womo lösen sich in Holz- und Plastiksplitter auf. Dürfte dann ein Totalschaden sein.
Was man mit Sicherheit sagen kann, ist, dass der Unfallgegner (Hintenreinfahrer) MIT Anhängerkupplung einen deutlich grösseren Schaden abbekommen wird, wegen der punktuellen Belastung.

bis denn,

Uwe

Beduin am 15 Mai 2019 20:44:42

Ich habe eine Motorrad Bühne dran, die fängt einiges ab

teuchmc am 15 Mai 2019 20:56:26

Moin! Beim Kawa könnte die Kupplung evtl.bis zu einer gewissen Aufprallgeschwindigkeit den Schaden in Grenzen halten.
Evtl.rutscht ein Pkw auch einfach drunter und hebt den Kawa an.
Beim Fahrgestell-Womo(Alko/TI/VI) ist es m.M.n.egal ob mit oder ohne Ahk. Je nach Aufprallgeschwindigkeit wird es immer ein großer Schaden, welcher sich durchaus bis zum Totalschaden entwickeln kann.
Sonnigen weiterhin. Uwe

Jumperburg am 15 Mai 2019 21:08:12

Eigentlich interessiert mich mehr der Schaden an einem X250 Kastenwagen ob leer oder mit Innenausbau alla Pössl Clever und Co im Bereich Blech und Rahmen. Kein GFK oder Holz

teuchmc am 16 Mai 2019 05:21:44

Moin! Dann schreib das doch einfach in die Überschrift.
Meine Meinung steht schon etwas höher.
Sonnigen weiterhin. Uwe

fomo am 16 Mai 2019 08:55:13

Ich denke, nur in zwei Fällen gibt es einen leichten "Vorteil":
Bei einem leichten Aufprall, zentral sollte es zu keinem nennenswerten Schaden am vorderen Fahrzeug kommen.
Wenn ein Anhänger mitgeführt wird, sollte auch ein mittlerer Aufprall, auch leicht versetzt, für das ziehende Fahrzeug glimpflich abgehen.

Aber ich gebe zu bedenken:
Alles hat seine zwei Seiten. Sollte das vordere Fahrzeug mal leicht zurück rollen und auf ein dahinter stehendes Fahrzeug treffen, wird dort der Schaden durch den Haken immer erheblich werden.

duca250 am 16 Mai 2019 09:02:18

Morning,
sorry, aber irgendwie erschließt sich mir der Sinn dieser Umfrage nicht...
Wir sind alle keine Unfall-Gutachter und wenn wir es wären, fehlen jede Menge verwertbarer Informationen um die Frage beantworten zu können.
Grüße
der Duc

Garibaldi1 am 16 Mai 2019 09:44:31

Hallo guten Morgen,
mein Senf zu dem Tema, zwar etwas OT. aber ev. doch interessant für manche Leute.
--> Link

Gruß Garibaldi

Tinduck am 16 Mai 2019 12:17:40

So weit, so interessant, obwohl man nicht viel Neues erfahren hat.

Die Forderung nach NCAP-Crashtests ist wohl bei der Modellvielfalt und den daraus resultierenden, im Vergleich mit PKW winzigen Stückzahlen ein klein wenig naiv, auch wenns schön wäre. Im Moment versucht die Branche eher, das Thema Crashsicherheit klein zu halten.

Wenn Wohnmobile so stabil werden, dass sie den NCAP-Crash ordentlich überstehen, gibts ausserdem keine 3,5-Tonner mehr.

bis denn,

Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Auffahrkeile
Auflastung Ducato 280
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt