aqua
luftfederung

Was habt ihr für das Womo gekauft und noch nie benutzt oder 1, 2


Schweinehund am 19 Mai 2019 09:35:18

Moin, Moin
Was habt ihr für euer Womo zusätzlich gekauft / angeschafft und habt es noch nie benutzt, bzw. gemerkt das es Schrott oder unbrauchbar war.

Gruss

duca250 am 19 Mai 2019 09:43:09

Moin,
das Grip-System von Fiamma, also diese Plastiksandbleche.

In Wales festgefahren, aus den Katakomben der Heckgarage gekramt, an die Reifen gelegt und versucht dem Schlamm zu entkommen... Es blieb beim Versuch... Absolut unbrauchbar! Ich habe die Dinger noch liegen, wer sie haben möchte, bitte melden :D

Grüße
der Duc

FWB Group am 19 Mai 2019 09:48:15

Auffahrrampen. Meine sind nagelneu und mehr als 10 Jahre alt.
Noch nie benutzt, da ich von Hause aus faul bin.

Lösung des Problems je nach Womo.

Im einen habe ich Hubstützen, die automatisch den Ausgleich machen.
In anderen habe ich jeweils eine Kreuzlibelle, ein stück vor, oder zurück,
ein stück weiter nach links oder halt rechts und gut.

Damit passt es meist problemlos.
Ich trinke bereits Bier, wenn andere noch basteln und sich zum wiederholte Male ärgern,
das die Frau angeblich nicht genau hinschaut und es passt wieder nicht.......

Ich hole das nächste Bier...... :lol:

silverdawn am 19 Mai 2019 10:05:31

Die mittlere Spannstange für die Markise, als Sonnen oder Regenschutz.

Gruß
Harald

hampshire am 19 Mai 2019 10:28:09

Nachrüst-Headup-Display, da die der Tacho nicht hintergrundbeleuchtet ist und manchmal etwas schwer zu lesen. Leider gab es immer wieder Fehlermeldungen, wenn das HUD am OBD angeschlossen war. Ich hab es dann wieder rausgetan. Schade eigentlich, denn die Ablesbarkeit war super und Öltemperatur ist ein Wert, den ich gerne im Blick habe.

Jagstcamp-Widdern am 19 Mai 2019 10:35:06

den französischen umweltkleber (critair)...

allesbleibtgut
hartmut

rkopka am 19 Mai 2019 10:42:08

silverdawn hat geschrieben:Die mittlere Spannstange für die Markise, als Sonnen oder Regenschutz.

Stimmt, sowas habe ich ja auch...

Ansonsten:
- Markisen Sunblocker Thule - ich stehe selten länger wo, und die Montage ist mühsam und kaum alleine zu machen, bleibt meistens zu hause
- Cockpitaußenisolierung - ähnlich, kurze Standzeiten oder am CP gibts oft Bäume. Außerdem reise ich selten im Hochsommer.
- Abwasserschlauch - seit ich ihn mal gebraucht hätte und keinen hatte, hat sich keine Notwendigkeit mehr ergeben
- Steckdose im Bad
- Conrad Timer Thermostat für die Heizung - ich reise selten, wenn es kalt wird, und die Bedienung ist nicht gerade selbsterklärend, so daß ich jedesmal die Anleitung gebraucht hätte
- critair - auch bei mir
- alter Naviceiver: DVD und DVB-T habe ich nie benutzt, der neue hat beides nicht mehr

RK

Micha1958 am 19 Mai 2019 10:52:00

Die Sat-Schüssel auf Dreibein.
Ist mir zu aufwendig und nimmt zuviel Platz weg. Einmal benutzt.
Seitdem ab und zu DVBT oder Filme von der Festplatte.

Gruß Micha

JACKYONE am 19 Mai 2019 10:55:40

rkopka hat geschrieben:Stimmt, sowas habe ich ja auch...

Außerdem reise ich selten im Hochsommer.
- ich reise selten, wenn es kalt wird

RK



Hallo. Etwas OT
Wenn du selten im Hochsommer und selten wenns kalt ist verreist, bleibt ja hier nimmer viel überig.

LG Robert

Elgeba am 19 Mai 2019 10:58:17

12 V Kaffeemaschine,ein mal benutzt,jetzt liegt sie irgend wo in meinem Fundus rum.Kaffee koche ich jetzt wieder auf die gute alte Art mit Filter.


Gruß Bernd

RichyG am 19 Mai 2019 11:12:47

Schweinehund hat geschrieben:Was habt ihr für euer Womo zusätzlich gekauft / angeschafft und habt es noch nie benutzt, bzw. gemerkt das es Schrott oder unbrauchbar war.

Und Du?????
Mir gefällt gar nicht, wenn hier immer wieder Umfragen gestartet werden und der Starter selbst nix preisgibt :?

rkopka am 19 Mai 2019 11:17:49

JACKYONE hat geschrieben:Wenn du selten im Hochsommer und selten wenns kalt ist verreist, bleibt ja hier nimmer viel überig.

Doch Frühjahr, Spätsommer, Herbst...
Nicht im Winter oder in der Hauptreisezeit (Juli-Mitte August). Ich hab nichts gegen Hitze, aber gegen Menschenmassen.

Für die Liste:
- Hängematte - es gibt selten die passenden Bäume
- Surfbox - die hatte ich schon vorher und habe extra darauf geachtet, daß sie aufs neue Womo paßt. Nach ein paar Jahren ohne Surfen ist sie runtergekommen. Inzwischen ist nicht mehr der Platz das Problem sondern das Gewicht.

RichyG hat geschrieben:Und Du?????
Mir gefällt gar nicht, wenn hier immer wieder Umfragen gestartet werden und der Starter selbst nix preisgibt :?

Vielleicht ist er ja so neu dabei, daß er noch nichts davon hat, aber vermeiden will, so etwas zu kaufen.

RK

Elgeba am 19 Mai 2019 11:26:14

Neu mit 121 Beiträgen? Wohl kaum.


Gruß Bernd

Helmchen am 19 Mai 2019 11:29:21

RichyG hat geschrieben:Mir gefällt gar nicht, wenn hier immer wieder Umfragen gestartet werden und der Starter selbst nix preisgibt :?


:zustimm: :zustimm: :zustimm:

RichyG am 19 Mai 2019 11:48:13

rkopka hat geschrieben:Vielleicht ist er ja so neu dabei, daß er noch nichts davon hat, aber vermeiden will, so etwas zu kaufen

Registriert August ´16 / Beiträge 121!
Neu? Ja, im Vergleich zur Erdgeschichte :wink:

andwein am 19 Mai 2019 12:29:09

rkopka hat geschrieben:.....Für die Liste: - Hängematte - es gibt selten die passenden Bäume RK

Das ist eine Frage der Prioritäten. Ich suche mir die Plätze genau danach aus. Es geht nichts über das Abhängen in der Matte. Dazu ein gutes Buch und ein Bier. Dafür geht dann halt u.U. kein TV
Gruß Andreas

FWB Group am 19 Mai 2019 16:50:30

Stichwort Hängematte.
Habe ich leider auch, ich war damals der Meinung ich bräuchte die.......
Was soll ich sagen, einmal ausprobiert, das war es dann!

Schweinehund am 19 Mai 2019 16:54:45

Moin, Moin
Natürlich habe ich auch schon Geld versenkt.
SNIPE 2 die eigentlich bei jeder Fahrt eine Macke hatte und einige mal zur Reperatur war. Leider erfolglos.
Sowie einen schönen Teppich für den Aussenbereich, vor dem Womo.
Einmal genutzt und für zu umständlich ausgesondert.
Die Alu Scheibenabdeckungen, noch Orginal verpackt
Und bestimmt noch die ein oder andere Anschaffung, die ich schon verdrängt habe

Gruss

goldfinger am 19 Mai 2019 16:58:48

Eine Fällaxt. War gedacht um z.B. Treibholz zu zerkleinern für ein Lagerfeuer.
Aber, kann ja noch kommen. Erstmal kommt sie weiter mit.


Andreas

brauwe am 19 Mai 2019 16:59:47

Moin,
eine Seitenwand für die Markise von Obelink. Bei Interesse gebe ich sie gern zum halben Preis ab.
Gruß
Uwe

Julia10 am 19 Mai 2019 17:03:12

Mein Vorzeltteppich (obwohl ich kein Vorzelt habe) fahre ich nun schon seit über 10 Jahren durch die Gegend und hab ihn noch nie ausgelegt.

Wahrscheinlich ist er schon zusammengepappt und man kann ihn nicht mehr auseinandernehmen.

Muss ich mal ausprobieren.

Stefan.1 am 19 Mai 2019 17:05:21

Moins,
habe vor ca. 30 Jahren ! 4 Auffahrkeile gekauft, bis heute noch NIE benutzt.

Hennes

jack17de am 19 Mai 2019 17:09:50

Bei mir ists der Sinus-Spannungswandler auf 230V (1500W).
Seit dem Einbau vor 4 Jahren nicht einmal benutzt...

Grüsse
Andi

Tipsel am 19 Mai 2019 17:15:41

Ich hab mir mal "gute" Töpfe im Expocampt gekauft.

Klappbare Griffe, supertolle Beschichtung und deshalb leicht zu spülen.....



Leider verschmoren diese tollen Griffe auf dem Gasherd.

thomas56 am 19 Mai 2019 17:41:12

Habe mal einen Clou Liner gekauft......nie genutzt und dann nach 4 Jahren wieder verkauft!

FWB Group am 19 Mai 2019 17:45:11

:D :D :D :D :lol:

tztz2000 am 19 Mai 2019 17:48:45

Tipsel hat geschrieben:Leider verschmoren diese tollen Griffe auf dem Gasherd.

Räusper.... wie haben die gleichen Töpfe.... auch dort gekauft....

.... und sind seit Jahren hochzufrieden! :ja:


Machst Du irgendwas falsch Christel.... und wenn ja.... was? :D

:versteck:

schnecke0815 am 19 Mai 2019 18:43:07

thomas56 hat geschrieben:Habe mal einen Clou Liner gekauft......nie genutzt......


Geht doch noch - stell dir vor es wäre deine Freundin gewesen 8) :razz:

Ingbilly am 19 Mai 2019 20:30:30

Vorzeltteppich war eine Schnapsidee. Nie benutzt und unterbringen kann ich den auch nicht ordentlich.

rkopka am 19 Mai 2019 21:09:50

Ingbilly hat geschrieben:Vorzeltteppich war eine Schnapsidee. Nie benutzt und unterbringen kann ich den auch nicht ordentlich.

Früher haben wir den immer verwendet, aber das Säubern und/oder Plastikplane unterlegen nervt. Ich hab jetzt so große zusammensteckbare Schaumstoffkacheln, die sind recht praktisch, wiegen fast nichts und können auch teilweise genutzt werden.

RK

smoothhand am 19 Mai 2019 21:13:46

Tipsel hat geschrieben:Ich hab mir mal "gute" Töpfe im Expocampt gekauft.

Klappbare Griffe, supertolle Beschichtung und deshalb leicht zu spülen.....



Leider verschmoren diese tollen Griffe auf dem Gasherd.


*Huch*

Hallo Christel, haben auch diese Töpfe gekauft, die haben uns wirklich überzeugt, rein theoretisch. Bis jetzt praktisch noch nicht gebraucht, aber wir stehen noch vor unserer ersten Langfahrt... :-)

Das Verschmoren auf dem Gasherd kann nur dann passieren, wenn die Flammen seitlich nach oben lecken, wenn also der Topf zu klein für die Brennstelle oder das Gas zu weit aufgedreht ist... theoretisch... :-)

lg

Harald

pwglobe am 19 Mai 2019 21:16:06

Hallo
Schneeketten, einmal zum Test aufgezogen, nie mehr in den Winterurlaub gefahren.
Am Samstag beim Aufräumen im Keller gefunden, das passende Womo vor 3 Wochen verkauft.

marvin42 am 19 Mai 2019 21:58:32

smoothhand hat geschrieben:*Huch*

Hallo Christel, haben auch diese Töpfe gekauft, die haben uns wirklich überzeugt, rein theoretisch. Bis jetzt praktisch noch nicht gebraucht, aber wir stehen noch vor unserer ersten Langfahrt... :-)

lg

Harald

:tach:

hab die Töpfe auch und nix verschmort. Hatte davor Töpfe mit rundem Boden, da hab ich mir die Griffe angekokelt.

Ich habe noch eine Sonderlasttafel :gruebel: für Italien glaub ich :nixweiss: unbenutzt :lol: und jetzt habe ich gar keine Sonderlast mehr :mrgreen:

bigben24 am 19 Mai 2019 22:27:53

Nichts :-) - mein Sohn meinte ich solle mal einen Klappspaten kaufen, der wäre nützlich, wenn ER sich nochmal in DK im Sand festfahren sollte :-) habe ich aber nicht - wofür auch ist nur Ballast :-)

Gruß

Thoddie am 20 Mai 2019 06:35:08

Bei mir ist es die nachträglich bestellte Anhängerkupplung. :cry:
21853

Inselmann am 20 Mai 2019 09:31:55

rkopka hat geschrieben:[quote="IngbillyVorzeltteppich war eine Schnapsidee. Nie benutzt und unterbringen kann ich den auch nicht ordentlich.[/quote
Früher haben wir den immer verwendet, aber das Säubern und/oder Plastikplane unterlegen nervt. Ich hab jetzt so große zusammensteckbare Schaumstoffkacheln, die sind recht praktisch, wiegen fast nichts und können auch teilweise genutzt werden.

RK


die Kacheln hatten wir bisher auch. Weil die aber bei jedem Windstoss durch die Gegend fliegen haben wir uns fuer dieses Jahr einen vVorzeltteppich angeschafft.

Lagerfeld am 20 Mai 2019 09:55:35

Ich habe mal vor 20 Ja. diese beiden Gasflaschenadapter, EUROSET o. ä. gekauft, sind heute noch originalverpackt in der Heckgarage.
Desweietern einen 12 V - wasserkocher - gleich wieder weggeschmissen, hat ewig gedauert, bis der Kaffee fertig war.

Gruß vom Karl L.

rkopka am 20 Mai 2019 09:59:58

Inselmann hat geschrieben:die Kacheln hatten wir bisher auch. Weil die aber bei jedem Windstoss durch die Gegend fliegen haben wir uns fuer dieses Jahr einen vVorzeltteppich angeschafft.

Wär mir noch nicht aufgefallen, da wo ich gestanden bin. Das waren aber meist keine wirklich ausgesetzten Plätze. Außerdem stehen fast immer 1 Tisch und 2 Stühle drauf. Bei Wind ist der Teppich sicher besser. Ich hab meinen sogar noch halbiert, weil er mir (von früher) zu groß war. Hab ihn aber auch so nicht benutzt :-).

Ein noch unklarer Punkt ist die Außendusche. Beim alten Womo hatte ich eine und hab sie nie verwendet. Allerdings standen wir damals praktisch nur auf CP. Trotzdem gefällt mir der Gedanke. Beim neuen überlege ich noch, eine einzubauen, wenn es nicht zu umständlich ist.

- Seilwinde - Ich bin mit dem alten Womo mal wo an einer steilen Auffahrt hängen geblieben, ein PKW hat mich rausziehen können. Danach habe ich mir eine nicht fix montierte Seilwinde besorgt. Natürlich nie benutzt und inzwischen wegen Gewicht nicht mehr dabei.
- Gasflaschenadapter habe ich auch noch nicht benutzt, aber das kann ja noch kommen.

RK

Jorel am 20 Mai 2019 10:14:42

rkopka hat geschrieben:Ein noch unklarer Punkt ist die Außendusche. Beim alten Womo hatte ich eine und hab sie nie verwendet. Allerdings standen wir damals praktisch nur auf CP. Trotzdem gefällt mir der Gedanke. Beim neuen überlege ich noch, eine einzubauen, wenn es nicht zu umständlich ist.

Habe sie drin und wurde nie genutzt.
Nächstes WoMo sicher ohne.

fomo am 20 Mai 2019 10:44:42

Ich kann noch anbieten:
- Warndreieck
- Verbandkasten
- Warnwesten
- Warnleuchte (bei unter 3.5 t nicht erforderlich)
- Ersatzrad
Ich möchte alles weiterhin nicht benutzen müssen. Ausgenommen Ersatzrad, das in der jeweiligen Saison planmäßig zum Einsatz kommt.

rkopka am 20 Mai 2019 11:03:42

fomo hat geschrieben:Ich kann noch anbieten:
- Warndreieck
- Verbandkasten
- Warnwesten

Zumindest die sind ja vorgeschrieben, passen also nicht wirklich in das Thema.

- Warnleuchte (bei unter 3.5 t nicht erforderlich)

Hab ich, weil wir immer so was hatten - und nicht benutzt. Wobei die reine Leuchtfunktion schon immer wieder mal zum Einsatz kam.

- Ersatzrad
Ich möchte alles weiterhin nicht benutzen müssen. Ausgenommen Ersatzrad, das in der jeweiligen Saison planmäßig zum Einsatz kommt.

Das ist ja eine eigene Diskussion. Aber wie nutzt man sowas planmäßig ?

RK

Uli.F am 20 Mai 2019 12:47:56

rkopka hat geschrieben:>>>- Warnleuchte (bei unter 3.5 t nicht erforderlich)<<<
Hab ich, weil wir immer so was hatten - und nicht benutzt. Wobei die reine Leuchtfunktion schon immer wieder mal zum Einsatz kam.

... Warnleuchte mit integrierter Arbeitsleuchte?

Das ist so eine Kombination, die ich nie verstehen werde. Bei einer Panne kann ich so ein Teil entweder als Warnleuchte oder als Arbeitsleuchte einsetzen - auch wenn ich beides gleichzeitig brauchen würde :roll:.

fomo am 20 Mai 2019 12:51:05

rkopka hat geschrieben:Aber wie nutzt man sowas planmäßig ?

Ganz einfache Erklärung:
Im Sommer fährt ein Winterrad als Ersatzrad mit.
Im Winter fährt ein Sommerrad als Ersatzrad mit.
Somit wird das Ersatzrad ungefähr das halbe Jahr planmäßig genutzt, während in der anderen Jahreshälfte passiv mit uns reisen darf.

rkopka am 20 Mai 2019 12:56:12

Uli.F hat geschrieben:... Warnleuchte mit integrierter Arbeitsleuchte?

Das ist so eine Kombination, die ich nie verstehen werde. Bei einer Panne kann ich so ein Teil entweder als Warnleuchte oder als Arbeitsleuchte einsetzen - auch wenn ich beides gleichzeitig brauchen würde :roll:.

Weil man sie häufiger einfach so zum Leuchten braucht/verwendet ? Und deshalb nicht zwei Lampen hat, von denen eine nur sehr selten gebraucht wird und wieder eigene Batterien zum Kontrollieren hat ? Wobei ich sowieso eine Reihe von normalen Lampen im Womo habe. Aber ich steh auch auf alles rund um Lampen 8) .

fomo hat geschrieben:Im Sommer fährt ein Winterrad als Ersatzrad mit.
Im Winter fährt ein Sommerrad als Ersatzrad mit.
Somit wird das Ersatzrad ungefähr das halbe Jahr planmäßig genutzt, während in der anderen Jahreshälfte passiv mit uns reisen darf.

Dann ist es ja nicht unnütz gekauft, wenn es das halbe Jahr ganz normal verwendet wird. Eigentlich hat es sogar mehr Nutzen als die restlichen Räder :-).

RK

mefor am 22 Mai 2019 00:05:17

Außendusche (würde ich auch nicht wieder einbauen).
Anhängerkupplung (habe ich bisher noch nicht gebraucht, kommt aber vielleicht noch).
Vorzeltteppich (liegt jetzt nur noch zu Hause).

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Welches E-Bike ist für die Wohnmobilfahrt am besten?
Suche schnelle fast mautfreie Strecke Luxemburg Bordeaux
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt