Zusatzluftfeder
motorradtraeger

Trennschalter für startbatterie


Elnaghhexe am 21 Mai 2019 18:33:01

Hallo an alle womoschrauber und tüftler..hat jemand eine idee eie ich beim ducato x250 die stromzufuhr unterbrechen kann ohne die Batterie ständig bei nichtgebrauch abzuklemmen???gibt es so etwas wie ein trennschalter für die Aufbaubatterie, nur eben kleiner wegen einbau und platz unter dem boden??? Danke für alle tipps mfg niki

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Joachim170 am 21 Mai 2019 18:40:40

Moin Niki,
hier etwas Lesestoff zu Deiner Frage:
--> Link

Gruß Joachim

Elnaghhexe am 21 Mai 2019 18:48:13

Mercy,für die flotte Rückmeldung, muss nur was wohnmobil taugliches finden,da fue ströme andrrs sind als beim kfz...mfg grüsse in den hohen Norden

soul am 21 Mai 2019 19:07:47

bei der starterbatterie ist gar nichts anders. gib deine frage bei google ein und dann auf bilder. da kannst dir dann aussuchen, was dir gefällt. :ja:

wibbing am 10 Jun 2019 06:20:09

Für die Aufbaubatterien verwende ich für jede einzeln die billigen Natoknochen aus Plastik. Sie sind mit max. 300A bezeichnet und für max. 40A gerade ausreichend. Sie haben ca. 10mOhm, das gibt bei 50A einen Spannungsabfall von 0.5V und ca. 25W Leistung. ( 300A heisst, da dürfen sie SOFORT kaputtgehen)
Das wird bei 50A schon so heiss, dass das Plastik nach kurzer Zeit kaputtgeht.

Für die Starterbatterie braucht es etwas Kräftigeres : Da fliessen beim Starten normalerweise ca. 350A und wenn der Anlasser schwächelt auch mal 700 bis 1000A ( je nach Dem, was die Batterie noch hergibt. ) Dafür nimmt man einen Natoknochen aus dem LKW Bereich, der mit 2000A spezifiziert ist.
Die haben Übergangswiderstände von ca. 1mOhm und Metallgehäuse. Das gibt bei 350A einen Spannungabfall von 0.35V und eine Leistung von ca.100W . Ein schwächerer Schalter würde davon kaputtgehen und einen Kaltstart verhindern.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Abdeckungen Lenkradkugel Mercedes 310D
Welche Reifenreparaturmethoden verwendet ihr im Notfall?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt