aqua
motorradtraeger

Büttner MT 170 nur 12 Volt Ladespannung


Borti am 24 Mai 2019 18:16:42

Hallo,

Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt für die Frage

Seit gestern habe ich ne solaranlage auf dem Dach, welche auch brav ihre 24 volt an den Solarregler schickt.
Der Solarregler (büttner mt170) ist auf agm1 eingestellt und sollte die Batterie also mit gut 14,7 volt laden.

Wenn Ich die Spannung bei voller Sonne Messe, kommen aber an der Batterie nur ca 12,9 Volt an. Ist das normal?

Mich irritiert das zum Einen, da ich an meinem ladebooster (auch büttner, ebenfalls eingestellt auf agm1) die Ausgangsspannung messe kommen da nämlich 14,7 volt raus.

Wenn ich den neutralleiter (solarregler zu batterie) von der Batterie abziehe und nun die Spannung zum Pluspol (mit plus Kabel vom. Solaregler) messe liegen dort plötzlich 14,7 volt an.

Ich hoffe jemand versteht den Kauderwelsch, welchen ich da abgebe und kann mir sagen, ob da jetzt 14,7 volt Anliegen müssten oder nicht.

Danke

rolfblock am 24 Mai 2019 18:35:27

nimm mal ein µA Meter und schalte es an den mit "EBL" bezeichneten Ausgang und an minus Batterie. Da kannst du den Strom sehr einfach messen. Ich hab an dem Anschluss immer ein analoges Amperemeter mit 100 mV = 100µA angeschlossen. Zur Kalibrierung noch ein Poti parallel. Das hilft ungemein bei der Fehlersuche und kostet keine 20 €.

Joachim170 am 24 Mai 2019 18:59:52

Moin Borti,
- sind Verbraucher in Betrieb
- wie leer ist die Batterie
- welche Solarleistung ist auf dem Dach
?
Wenn mehr Leistung abgenommen wird, wie die Solaranlage liefert, bricht die Spannung zusammen.

Gruß Joachim

Stocki333 am 24 Mai 2019 19:07:03

Hallo Borti
Wieviel Solarleistung hast du installiert.
Wieviel Kapazität hat deine Batterie(n).
Wie wurde der Solarregler verkabelt. Uber das EBl oder direkt auf die Servicebatterie.
Die batterie bestimmt die Spg. nicht der Solarregler. Ist die Batterie nicht voll. hast du erst zum Schluß die Volle Spg.
Gruß Franz

Borti am 24 Mai 2019 19:46:47

Danke schon mal für die schnellen Antworten.

Also...

150 wp sind aufm Dach.
100Ah hat die Batterie.
Verbraucher sind angeschlossen, aber aus.
Batterie dürfte recht leer sein.
Regler geht direkt an batterie. Ebl gibt's bei mir nicht.

Hab eben noch das VPC eingebaut. Laut dem lädt der regler auch.

franz, das hatte ich mir anfangs auch gedacht, bis ich dann eben der booster gemessen hab. Der startet direkt mit 14,7 und geht dann eben runter auf Erhaltungsladung wenn die batterie voll ist.
Laut Anleitung vom regler sollte das dort eben auch so sein.

brauwe am 24 Mai 2019 19:47:34


Die batterie bestimmt die Spg. nicht der Solarregler. Ist die Batterie nicht voll. hast du erst zum Schluß die Volle Spg.
Gruß Franz


Moin,
der zitierte Satz gehört dick unterstrichen. Die Bordbatterie(n) ist/sind nicht voll geladen, daher die "nur" 12,9 Volt.
Gruß
Uwe

Borti am 24 Mai 2019 20:04:06

Langsam kehrt Beruhigung bei mir ein :P

Wenn mir jetzt noch einer sagen könnte, weshalb der Booster dann direkt 14,7 Volt liefert kann ich ruhig schlafen :razz:

Stocki333 am 24 Mai 2019 20:13:39

Das ist die Leerlaufspg. bzw die eingestellt Spg die du mit der AGM Einstellung vorgegeben hast.
Nach einer ruhigen Nacht stehst du früh auf. Notierst die Spannung deiner Batterie. Nimmst dann 2 Bier aus dem Kühlschrank. Trinkst die EX. Gehst wieder ins Bett. Wenn du wieder munter wirst, so gegen Mittag, müßte die Spg deiner Batterie höher sein als am Morgen vor Sonnenaufgang. Dann weist du ob dein Solarregler arbeitet.
Gruß Franz

wibbing am 25 Mai 2019 05:06:45

Vermutlich liefert Dein Booster deutlich mehr Strom wie die Solarzelle. Da ist die Spannung schneller oben.
Aber wenn es bis Nachmittag wieder voll ist, dann reicht es doch.

Stocki333 am 25 Mai 2019 06:55:52

wibbing hat geschrieben:Vermutlich liefert Dein Booster deutlich mehr Strom wie die Solarzelle. Da ist die Spannung schneller oben.
Aber wenn es bis Nachmittag wieder voll ist, dann reicht es doch.

Ja , das stimmt. Darum heißt er auch Booster. Die Solar ist in diesem Fall der Langsamläufer.
Gruß Franz

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Solarmodulleistung 70 Prozent über Spezifikation
Weinsberg Pepper - Umbau auf autarken Betrieb
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt