aqua
anhaengerkupplung

externe flexible gas-schlauchleitung


sergiozh am 26 Mai 2019 22:12:45

man hat mir gesagt, dass die schlauchleitung zwischen einem externen gasanschluss und einem externem gaskocher kein ablaufdatum haben und man kann sie ewig benutzen ohne sie ersetzen zu müssen.

stimmt es ?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Elgeba am 26 Mai 2019 22:55:42

Das ist barer Unsinn,das Material wird irgend wann spröde und damit unsicher.Auf allen Gasleitungen und Druckminderern ist das Herstellungsdatum aufgedruckt,warum wohl?


Gruß Bernd

sergiozh am 26 Mai 2019 23:44:51

die aussage bezieht sich auf die gesetzliche grundlage, wenn das schlauch spröde ist, dann ist klar unbenutzbar.

meine externe schläuche haben etwa 10 jahre und sehen aus wie neu.

andwein am 27 Mai 2019 10:29:21

Elgeba hat geschrieben:Das ist barer Unsinn,das Material wird irgend wann spröde und damit unsicher.Auf allen Gasleitungen und Druckminderern ist das Herstellungsdatum aufgedruckt,warum wohl? Gruß Bernd

Sicherheitstechnisch hast du recht!!!!
Tatsache ist aber dass für extern genutzte Gasgeräte keine gesetzliche 10 Jahres Vorschrift zur Schlauch/Druckminderwechsel gibt, dass keine Gasprüfung erforderlich ist und dass keine Flammsicherung vorgeschrieben ist. So gesehen braucht eion extern betriebener Grill auch keinen Aufdruck des Verfalldatums! Das gilt nur alles für Womo-Einbauten.
Gruß Andreas

Bodimobil am 27 Mai 2019 10:40:01

Unabhängig von der Gesetzeslage: Die Schläuche im Wohnmobil die gewechselt werden müssen (und sollten!) sind die Hochdruckschläuche vor dem Druckminderer. Die externen Schläuche sind Niederdruck hinter dem Druckminderer. Zumindest sehe ich bei Niederdruckschläuchen die nicht in einem geschlossenen Raum benutzt werden keine so großen Gefahren.
Ich käme nicht auf die Idee an meinem transportablen Garten Grill oder meinem Unkrautbrenner pauschal nach 10 Jahren die Schläuche zu wechseln, sondern erst wenn sie nach Augenschein ersetzt werden müssen.

Gruß Andreas

Swch am 28 Mai 2019 15:59:34

Hi zusammen.

Genau so einen Schlauch suche ich.;-)
Nebenbei auch noch die Begriffe:
Bezeichnung des Aussenanschlusses:



Und wie heisst der Anschluss beim Grill? Hier Weber Q1000:


Hat der Verbindungsschlauch von der aussen Dose zum Grill auch einen Namen?

Bis jetzt fehlen mir die Worte, um am Telefon mein Problem zu erklären ;-)

Dummerweisse habe ich beim kauf des Grills vergessen, dass es mehr wie eine Anschlussart gibt.

Oder gibt es schon fertige Anschlüsse für WoMo aussen zu Webergrill? Das wäre ideal ;-)

Liebe Grüsse,
Sascha

andwein am 28 Mai 2019 16:41:46

Bodimobil hat geschrieben:Unabhängig von der Gesetzeslage: Die Schläuche im Wohnmobil die gewechselt werden müssen (und sollten!) sind die Hochdruckschläuche vor dem Druckminderer. Gruß Andreas

Sorry, aber für Fahrer älterer Mobile nicht ganz richtig.
Bei Gasanlagen, wo das Druckminderventil direkt auf die Flasche geschraubt wurden sind es Niederuckschläuche! Und trotzdem müssen diese zusammen mit dem Druckminderventil nach 10 Jahren gewechselt werden.
Freundliche Grüße, Andreas

Bodimobil am 28 Mai 2019 16:56:24

andwein hat geschrieben:Sorry, aber für Fahrer älterer Mobile nicht ganz richtig.
Bei Gasanlagen, wo das Druckminderventil direkt auf die Flasche geschraubt wurden sind es Niederuckschläuche! Und trotzdem müssen diese zusammen mit dem Druckminderventil nach 10 Jahren gewechselt werden.
Freundliche Grüße, Andreas


Ja ja Namensvetter

Du hast wie "fasst" immer recht - [Kleinkariertmodus ein] nur dass das dann keine "externen" Schläuche sind. [/Kleinkariertmodus aus] :lol:

Gruß Andreas

Inselmann am 28 Mai 2019 18:41:19

Sascha,
zuerst musst du mal feststellen was fuer ein Gasdruck in deinem Wohnmobil ist.
Normalereise sind das 30mmbar aber bei aelteren Wohnmobilen gabs auch 50mmbar Anlagen.
Also erst mal in den Gaskasten wo die Gasflasche steht und den Druckminderer ablesen.

Dann must du mal auf den Druckminderer am Gasgrill schauen (das runde silberne Ding am Ende der orangen Leitung)
Da kannst du dann sehen ob dein Grill 30mmbar oder 50mmbar ist.

Idealerweise sollten die Werte gleich sein, du kannst aber den 50mmbar GRILL auch an der 30mmbar Steckdose betreiben, nur hat der Grill dann weniger Leistung.

ACHTUNG, nicht einen 30mmbar GRILL an einer 50mmbar Aussensteckdose betreiben.

Um den Grill an das Wohnmobil anzuschliessen brauchst du einen Anschlussnippel fuer eine Gasaussensteckdose

Es gibt diesen Schlauch --> Link hier als BEISPIEL. Den musst du an den Grill anschliessen und den orginalen Schlauch mit dem Druckmindere entfernen.

Also als erstes, in den Gaskasten schauen und den Druck im Wohnmobil ermitteln

Swch am 28 Mai 2019 22:59:37

Hallo Inselmann!

Vielen vielen Dank für den link, wird morgen bestellt ;-)
Gas innen ist 50mBar (bj 1994) und Grill ist auch ein 50mBar, das sollte schon mal passen.

Die kleinen Kartuschen 500g sind zwar praktisch, aber nach 3 mal Grillen leer. Da hänge ich den Grill lieber direkt an die 11kg Flasche. Das sollte das 22 fache bringen, also 66 mal grillen, gut 2 Monate jeden Tag - reicht ;-)

Lieber Gruss,
Sascha

Inselmann am 29 Mai 2019 00:05:08

Swch hat geschrieben:Hallo Inselmann!

Vielen vielen Dank für den link, wird morgen bestellt ;-)

Sascha


Sascha, der link zum Schlauch war nur ein BEISPIEL. Ich weiss nicht ob der in deine Gassteckdose passt.
Besser erst mal nachfragen VOR der Bestellung.

Swch am 29 Mai 2019 13:59:31

Ich habe heute bei fritz-berger bei der Beratungshotline angerufen.
1. Versuch war "geben sie das Vorhaben gleich auf"
2. "Wenn sie nicht sicher sind welchen [Gas]druck sie haben" - ich: Auf dem Druckregler steht 50mBar und Bj ist 1996
3. Weber Grill kennen wir nicht und wissen auch nicht was für ein Anschluss benötigt wird.
《Ende》

Die Grillanschluss grösse hatte ich mir vor ab nicht heraus gesucht, dachte die Gas Profis kennen das aus dem ff.
Der Weber hat einen:

1/4 Zoll Linksgewinde am Webergrill

Hab ich im iNet gefunden. Ist wohl die gängige ami Grösse.

Entweder rufe ich noch mals bei Berger an und hoffe, das jemand anderes wie der grantige Bayer ans Telefon geht oder ich such einen anderen Betrieb ;-)

Achja, die Anschluss Grösse am Weber grill ist nicht in der Anleitung beschrieben.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Truma Combi C4 - Temperatur am Luftschlauch?
Dethleffs Esprit 7150 Dunstabzug ohne Funktion
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt