Dometic
anhaengerkupplung

Sunlight T58 Rückfahrkameravorbereitung


tosys am 27 Mai 2019 21:06:47

Hallo
Ich habe ein kleines Problem.Vielleicht kann mir jemand helfen.Wir haben uns einen Sunlight T58 gekauft mit Rückfahrkameravorbereitung. Das Kabel liegt auch hinten im Schrank an nur die Anschlüsse sagen mir nichts.Es sind weder Waeco noch Chinch Anschlüsse.Es sind 2 schwarze Stecker(weiblich)und ein rotes Kabel vermutlich Stromführend.Ich versuche mal Bilder hochzuladen.An der Kamera ist ein gelbes Chinch (Video) und ein rotes Chinch (Strom) installiert.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann oder ähnliche Erfahrungen damit gemacht hat.


Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

dieter2 am 27 Mai 2019 21:27:20

Würde sagen einmal Plus 12V und zweimal Video.
Masse über die Schirmung vom Videokabel.
Damit kann man eine Doppelkamera anschließen.
Wenn es keinen passenden Gegenstecker an der Kamera gibt abschneiden und löten.

Gerd28 am 27 Mai 2019 22:14:12

Hallo Thomas,

tosys hat geschrieben:Es sind 2 schwarze Stecker(weiblich)und ein rotes Kabel vermutlich Stromführend.

bist Du dir mit dem (weiblich) sicher?
Genau ist es auf dem Bild nicht zu erkennen, aber für mich sehen die beiden Stecker wie die China Videokabel RCA-4PIN aus.

Leider finde ich dazu aber nur Adapter für die andere Seite, also Stecker (männlich) auf Chinch.
Zum Vergleich mal Links zu drei Angeboten, bei denen Bilder des RCA-4PIN Steckers bzw. der Buchse vorhanden sind.

Adapter --> Link
Verlängerungskabel --> Link
Kamera --> Link

Falls es sich doch um einen RCA-4PIN Stecker handelt sollte, würde ich mir aus einem Verlängerungskabel einen Adapter herstellen. Zum einen um den Stecker im Wohnmobil nicht abschneiden zu müssen und auch um dort nicht vor Ort löten zu müssen.

Die RCA-4PIN Stecker sind nebenbei recht empfindlich, beim zusammenstecken können die winzigen Steckerstifte leicht verdreht werden. An den Seiten sind aber Pfeile aufgeprägt, diese müssen gegenüber liegen und dann vorsichtig stecken.

fomo am 28 Mai 2019 10:53:08

Gerd28 hat geschrieben:Genau ist es auf dem Bild nicht zu erkennen, ...

Für mich ist auf dem Bild nichts zu erkennen, außer einem schwarzen runden Stecker- oder Kupplungsgehäuse.
Ich verstehe den Sinn solcher Fotos nicht.

pepe27 am 28 Mai 2019 12:00:45

Hallo Thomas,

das ist die Kabelvorbereitung für die Doppelkamera, an der Kamera sind die Gegenstücke. Das rote Kabel brauchst Du nicht, jedenfalls ist das bei Doppelkamera von Carado der Fall.

Gruß
Peter

Gerd28 am 28 Mai 2019 16:04:41

Hallo fomo,
fomo hat geschrieben:Für mich ist auf dem Bild nichts zu erkennen, außer einem schwarzen runden Stecker- oder Kupplungsgehäuse.

Für mich waren auch nur in der Vergrößerung des Bildes Teile der Stifte erkennbar.
Ich versuche mal ein vergrößert und verdoppeltes Bild einzufügen.

Bild in extra Fenster--> Link

fomo hat geschrieben:Ich verstehe den Sinn solcher Fotos nicht.

Der Threadstarter Thomas erhofft sich sicher Hilfe bei der Suche nach einem Adapter. Sicher wäre da ein Bild auf dem die Kontaktstifte besser erkennbar sind, schöner, aber bei der Größe der Stecker, der Außendurchmesser liegt bei 5mm, nicht so einfach.

Grüße Gerd

tosys am 28 Mai 2019 20:38:22

Hallo Leute
Vielen Dank für die Hilfe von Euch. Ich entschuldige mich nochmal für die nicht gelungenen Bilder.Weit hinten im Stecker sind tatsächlich noch 4 Kontakte drin die ich gar nicht gesehen habe. Es wird dann wahrscheinlich der RCA 4 Pin Stecker sein. Werde dann mal versuchen in der Bucht irgend welche Adapter zu organisieren.

Gerd28 am 28 Mai 2019 22:23:30

Hallo Thomas,
tosys hat geschrieben:Weit hinten im Stecker sind tatsächlich noch 4 Kontakte drin die ich gar nicht gesehen habe. Es wird dann wahrscheinlich der RCA 4 Pin Stecker sein. Werde dann mal versuchen in der Bucht irgend welche Adapter zu organisieren.

In der Bucht wird es wohl schwierig werden, da habe ich nur die Version mit dem Stecker, also für die andere Seite gefunden.

Direkt aus China habe ich Adapter gefunden, die aber nur das Videosignal von der 4pin Buchse auf eine Chinchbuchse und einmal + auf ein fliegendes Kabel bringt .
--> Link oder --> Link Lieferzeit Mitte Juni.

Leider ist das RCA-4PIN Verlängerungskabel aus Deutschland, was ich verlinkt hatte nicht mehr verfügbar. Bliebe wenn es schnell gehen soll nur eine Kamera zu schlachten. z.B. diese, --> Link und aus deren Buchse und Kabel einen Adapter herstellen.

Peter erwähnte die Doppelkamera von Carado vermutlich hat diese bereits die passenden Buchsen, wäre die Frage nach dem Preis und ob diese Lieferbar ist.

Gruß Gerd

DieselMitch am 29 Mai 2019 11:28:08

Bei meinem damaligen Umbauprojekt (originale Carado-Cam auf Doppelcam) hat mir diese Firma --> Link geholfen, denn die haben eine Menge Adapterstecker.

Mal bei denen im Webshop bei den Kabeln stöbern --> Link, die machen nix anderes als Heck-Cams.

dieter2 am 29 Mai 2019 13:08:00

Ich habe bei unseren Sunlight/Carado eine Doppelkamera von Ebay gekauft wo natürlich kein Stecker gepasst hat.
Habe alle Stecker abgeschnitten und die Kabel gelötet.
Natürlich isoliert und geschirmt.
Hatte auch den Vorteil das die Bohrung ins Innere nur Kabelgröße hatte,brauchte kein Stecker durchführen.
Und absolut Störsicher,Stecker sind immer potentielle Störfaktoren.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrungen mit Fa MegaSat Service
Sunlight T69 L Rückfahrkamera und Monitor Vorschläge
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt