aqua
hubstuetzen

Neue Mautstellen an der EO Igou-Thess-Türkei


volki am 28 Mai 2019 16:36:52

Nur die mir bekannten Neuen, die ich passiert habe

1. Zwischen Ioaninna und Metsovo
Stand schon lange, Ist jetzt aber in Betrieb, beidseits. WoMo 3 €

2. an der Ringstrasse vor Thessaloniki
Bau ist fast fertig

3. zwischen Aspravalta und Kavala
fertig gebaut, noch nicht im Betrieb

4. zwischen Komatini und Alexandroupolis
in Betrieb, WoMo 5-6 €

Nicht befahren:
Igoumenitsa-Ioaninna
Kozani-Thessaloniki
Xanti-Komatini
.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

BernhardK am 03 Jun 2019 09:35:33

Danke Volki,
bin gerade in der Gegend auf dem Weg Richtung Alexandropoli.

BernhardK am 05 Jun 2019 15:45:18

Die Griechen sind mit der Maut nicht zimperlich.

Von Ioannina bis kurz hinter Metsovo, 8,30 Euro.
Von Larisa Richtung Volos, 34 km, 10 Euro.

Die Dame an der Mautstelle merkte, dass ich über den hohen Preis erstaunt war. Sie sagte welcome in Greece.

volki am 06 Jun 2019 10:34:11

BernhardK hat geschrieben:Die Griechen sind mit der Maut nicht zimperlich.
Von Ioannina bis kurz hinter Metsovo, 8,30 Euro.
Von Larisa Richtung Volos, 34 km, 10 Euro.
Die Dame an der Mautstelle merkte, dass ich über den hohen Preis erstaunt war. Sie sagte welcome in Greece.

1. Von Ioannina bis kurz hinter Metsovo, 8,30 Euro.
Das ist aber die A-2 Egnatia Odos und du hast 2 Mautstellen passiert. Wenn du nicht zu den Klöstern abgebogen wärst ?, hättest du bis nach Kozina (nächste Mautstelle) "gratis" weiterfahren können. :mrgreen:

2. Von Larisa Richtung Volos, 34 km, 10 Euro
Das ist aber die A-1 Attiki Odos. Da hast du insofern Pech gehabt, als es neuerdings an allen Ein-Ausfahrten in der Region Volos "Zahlstellen" hat. Noch letztes Jahr konnte man von der letzten Zahlstelle nach Lamia, bis zur Zahlstelle vor Larissa für den gleichen Betrag fahren. Da waren an allen Volos-Zugängen Zahlstellen im Bau und auch an der letzten Abfahrt vor Larissa war eine im Bau. dh alle Volos-Besucher werden jetzt wohl zur Kasse gebeten und viele LKW und PKW sind an der letzten Abfahrt vor Larissa ab der AB um die Zahlstelle zu umfahren, dem ist jetzt ein Riegel vorgeschoben.

Das ist eben bei dem ungerechten, "idiotischen" Zahlstellen-System in GR "System". "Jeder" weiss, wie er die Zahlstelle umfahren kann :lol:

PS die beiden Autobahnen haben verschiedene Betreiber-Gesellschaften
.

BernhardK am 06 Jun 2019 11:20:15

Ich hätte nach Volos auch die fast parallel laufende Landstraße nehmen können. Mit der hohen Maut hatte ich nicht gerechnet, Pech gehabt.

matzi am 07 Jun 2019 09:15:55

BernhardK hat geschrieben:Ich hätte nach Volos auch die fast parallel laufende Landstraße nehmen können. Mit der hohen Maut hatte ich nicht gerechnet, Pech gehabt.

Damit dir und anderen das nicht wieder passiert, hier ein Link zu den Mautgebühren in Griechenland (und ganz Europa). Ist etwas umständlich in der Handhabung, da alle Autobahnen einzeln aufgelistet sind, aber es sind sowohl die Mautgebühren, als auch die Mautstellen (meist in Listenform) angegeben. Den genauen Ort schau ich mir dann immer auf Google maps an.
Gruß matzi

--> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

neue Liste mit off WoMo-Stellplätzen im Epirus
Alternativroute Landweg Griechenland
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt