aqua
luftfederung

Alde compact 3010, Reinigung erforderlich?


womofreak am 29 Mai 2019 10:28:58

Moin,

obige Heizung ist in meinem Womo verbaut. Seit geraumer Zeit gibt sie - ich nenne es mal -
Verpuffungsgeräusche von sich beim Starten. Danach ist alles ruhig!
Nachts nervt das aber.
Muss ich irgendwelche Teile reinigen? In der Bedienungsanleitung finde ich nichts darüber.

Wer weiß, was zu tun ist?

Gruß
Hans

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Rodger44 am 29 Mai 2019 11:59:34

Hallo Hans,

hatte diese Erscheinung auch bei unserer 3010. Bin zu ALDE nach Röthlein nähe Schweinfurt gefahren. Die haben alles gereinigt und gleich zeitig noch die Flüssigkeit getauscht. Super Service. Solltest Du auch in Erwägung ziehen.

Rodger

womofreak am 29 Mai 2019 14:30:13

Hallo Rodger,

tja, mal sehen, immerhin ca. 500 km eine Fahrt. Wenn es nicht anders geht, muss
ich das wohl machen. Danke für den Hinweis.

Gruß Hans

raribay am 29 Mai 2019 14:45:27

Hier gibts Servicepunkte von Alde in deiner Nähe. --> Link

kamikaze am 29 Mai 2019 16:28:50

Hallo Hans,

ich habe mich zu einem Service bei Alde in Röthlein angemeldet, da ich sowieso in die Gegend fahre, was deiner Strecke fast gleichkommt.
Meine Heizung wird jetzt 9 Jahre alt. Die letzen drei Jahre hatte ich keinen Service gemacht. Was der Vorbesitzer in den ersten 6 jahren gemacht hat, ist leider nicht dokumentiert. Sie läuft aber ohne jede Mucke, das Mittel steht noch über Min und ist leicht gelb.

In einem Interview, das ich letztes Jahr gelesen hatte, sagte der Geschäftsführer von Alde D sinngemäß, dass die Empfehlung einer zweijährigen Wartung die untere Grenze dafür sei und daß es etliche Kunden gebe, die erst nach bis zu 10 Jahren zum ersten Service mit einer immer noch funktionierenden Heizung kämen.

Im Forum kursieren Berichte über die Kosten einer Warung bei Alde selbst und bei anderen Firmen. Die gehen nach meiner Erinnerung deutlich auseinander, z.T. im dreistelligen Bereich, so daß die Fahrtkosten eventuell zum Teil durch diese Ersparnis aufgefangen werden könnten. Die Suchfunktion hilft da sicherlich weiter. Bei Alde kosten z.B. Wechsel und Entsorgung der Flüssigkeit, neuer Ausgleichbehälters und Arbeitszeit knapp unter € 300.-. Und da ist der Behälters mit ca. € 60 schon drin.

Ansonsten könntest du in Oldenburg oder Stuhr anfragen, was die haben wollen. Aber ein Tripp ins schöne Frankenland ist auch nicht zu verachten.

Grüße aus umzu
Günter

Lancelot am 29 Mai 2019 19:31:38

womofreak hat geschrieben: Seit geraumer Zeit gibt sie - ich nenne es mal - Verpuffungsgeräusche von sich beim Starten. Danach ist alles ruhig!
Nachts nervt das aber.
Muss ich irgendwelche Teile reinigen?

Hi Hans,

ich glaub nicht, daß das mit "reinigen" zu erledigen ist ...
Hört sich nach verstellter/verschlissener Zündelektrode an. In dem Fall hilft nachstellen (falls noch möglich) oder eine neue Elektrode.
Fahr zu einem Fachmann (ALDE Service), laß die aber erst nachstellen probieren. Die verkaufen auch gern nen Elektrodensatz komplett 8)

Wir fahren auch zu ALDE nach Röthlein, verbinden das mit einem Kurzurlaub im Frankenland ... :idea: .
Dann tun die Kilometer nicht so weh :)

womofreak am 01 Jun 2019 10:38:40

Vielen Dank erstmal für Eure Antworten und Hinweisen!

….hier soll das Gas/Luftgemisch nicht mehr stimmen. Ein Heizungsbauer bei uns
ist jedenfalls der Meinung. Ich solle erstmal schauen, ob die "Luftzuführrohre" sauber sind.
Ablagerungen oder sogar "Flusen" könnten Luftverwirbelungen erzeugen. Dann würden
auch solche Geräusche entstehen.

Das werde ich in den nächsten Tagen mal machen. Direkt an Gasverbindungen gehe ich aber
nicht ran!

Gruß
Hans

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Dethleffs Esprit 7150 Dunstabzug ohne Funktion
Webasto Air Top 2000 ST Dieselpumpe anschließen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt