Dometic
hubstuetzen

Business Camping und KFZ Versicherung


groot am 29 Mai 2019 15:09:29

Unser neues Wohnmobil (Kastenwagen Weinsberg 540MQ) ist endlich fertiggestellt und nun stellt sich die Frage nach der Versicherung. Hier wurde ja schon vieles darüber geschrieben, auf was zu achten ist. Dies war sehr hilfreich für mich.
Ich habe mich jetzt eigentlich für die RMV entschieden, allerdings steht in der Police "nur private Nutzung". Ich möchte das Wohnmobil NICHT vermieten, sondern lediglich auch für geschäftliche Kundentermine nutzen. Hat jemand hierzu schonmal die RMV befragt?
Streng genommen könnte ich der Police zufolge ja nichtmal zum Baggersee fahren, mein Laptop aufklappen und Geschäftsmails beantworten?

Gebt bitte auch gerne Empfehlungen wenn ihr zu einer anderen Versicherung diesbezüglich Infos habt.

Bodimobil am 29 Mai 2019 15:19:58

Soll das Fahrzeug denn als Firmenfahrzeug angemeldet werden?
Ansonsten hat es doch keinen zu interessieren ob die mails privat oder geschäftlich sind :lol:

Gruß Andreas

duca250 am 29 Mai 2019 15:42:20

Moinsen,
selbstverständlich kannst Du Dein Womo für berufliche Fahrten nutzen, solange es nicht vermietet oder anderweitig gewerblich genutzt wird! Das liegt an den unterschiedlichen Tarifen der Versicherer (Privat-, Firmen- o. Selbstfahrervermiet-Tarif). Die steuerlichen Dinge wirst Du eh mit Deinem Steuerberater geklärt haben, denn Womos werden bis auf ganz wenige Ausnahmen nicht als Geschäftsfahrzeug anerkannt.
Gute Fahrt
der Duc

groot am 29 Mai 2019 16:45:01

Ich kann mir vorstellen, dass es eventuell Probleme gibt, wenn auf dem Besucherparkplatz vor der BASF ein Rempler passiert. Wegen der guten Luft wird da keiner parken :razz: :D - das ist jetzt nur ein Beispiel - bitte hängt euch da nicht dran auf. Und nein, ich arbeite nicht dort, es ist wirklich nur ein Beispiel.

Wer geschäftlich mit dem Wohnmobil unterwegs ist, wird eine andere Sichtweise haben als jemand bei dem es eben nicht drauf ankommt.
Also an alle die ein Wohnmobil selbst geschäftlich nutzen, welche Versicherung könnt ihr empfehlen?

babenhausen am 29 Mai 2019 17:06:44

groot hat geschrieben:Wer geschäftlich mit dem Wohnmobil unterwegs ist, wird eine andere Sichtweise haben als jemand bei dem es eben nicht drauf ankommt.
Also an alle die ein Wohnmobil selbst geschäftlich nutzen, welche Versicherung könnt ihr empfehlen?




Ob die Damen mit der roten Laterne an den Ausfallstraßen so gerne öffentlich Tipps in einem Forum geben? :lol: :razz:

Tinduck am 29 Mai 2019 19:14:30

Na ja, die 2000-Euro-Eimer, in denen die ihr Geschäft abwickeln, lohnen sich ja kaum noch von der Abschreibung her :D

Zum Thema würde ich sagen: völlig Latte.

Die ganzen Digital Nomads, die im Expeditionsmobil wohnen, haben auch ne normale Privatversicherung. Ggfls. allerdings mit Afrika-Zuschlag oder so, je nachdem, wo man gerade abhängt.

bis denn,

Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Auflastung 3,5 auf 3,88 t Führerschein???
BIP and GO Badge
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt