Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Ducato 230, Klimaanlge ohne Funktion


pike2k1 am 03 Jun 2019 16:35:22

Hallo, die Klimaanlage meines 230er Ducato funktioniert wieder einmal nicht. Ich habe jetzt drei Jahre hintereinnder die Kühlflüssigkeit auffüllen lassen. Dann funktioniert sie immer für eine Saison. Ich möchtes sie jetzt endlich reparieren lassen. Wer kennt eine halbwegs preiswerte und zuverlässige Werkstatt (Fiat, Boschservice = teuer), (ATU = unfähig ), jetzt mal ausgenommen. Ich wohne in Rosenheim und suche im Landkreis eine Reparaturmöglichkeit.
Danke.
Gruß
Gerard

Anzeige vom Forum


Nobody2003 am 07 Jun 2019 14:06:18

Im Prinzip würde ich erst mal eine Werkstatt suchen, welche das komplette System abdrücken kann. Für Ordentliche und Sachkundige Arbeit wird man nicht an Bosch oder Fiat vorbeikommen.
Dann erst mal die Undichtigkeit suchen. Vorne im Motorraum ist es der Kondensator, Kompressor, Trockner, Druckschalter und der Übergang in die Spritzwand. Sollte hier nichts zu finden sein, dann muss das komplette Armaturenbrett raus inklusive Heizungswärmetauscher. Dort sitzt Verdampfer und Expansionsventil. Jeder Übergang hat eine Dichtung welche defekt sein könnte.
Sollte genug Kältemittel vorhanden sein, den Stromkreis verfolgen. Die Bauteile sind in Reihe geschaltet.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

volki am 07 Jun 2019 14:35:41

Ich hatte nach 15 Jahren Gebrauch auch dieses Problem.
Nach 1 Saison kühlte nicht mehr genug. Dann immer Klimaservice beim Markenvertreter.

Reparatur-Vorgehen
1. Wenn die Klima eine ganze Saison genug kühlt, kann es sich nur um eine sehr kleinen Verlust handeln
2. Klimanlage nachfüllen lassen, dabei ein Fluoreszenzmittel mit einfüllen lassen. Eine gewisse Zeit fahren, mit Klima an. Dann in dieser Klimawerkstatt mit UV-Lampe Leck suchen, das kann allerdings dauern.(Arbeitszeit)

Bei mir wurde ein ganz kleines "Lecklein" an einem so dummen Ort gefunden, dasss das halbe Auto auseinandergenommen hätte werden müssen.

Auf mein Risko hin, habe ich dann ein Klima-Dichtmittel, beim nächsten Nachfüllen, mit einfüllen lassen.
Muster: --> Link
Seither ist die Klimaanlage wieder dicht, schon seit 3 Jahren

Vorsicht: Laut Aussage des Klima-Mech. beschädigt aber dieser Dichtstoff, beim einem evt. nächsten mal, den Klima-Service-Automaten der Werkstatt. Er hat einen Kleber im Motorraum und einen Eintrag im Service-Heft gemacht :!:
.

Anzeige vom Forum


pike2k1 am 08 Jun 2019 09:22:46

Vielen Dank für deine detaillierte Beschreibung.Dann werde ich doch bei Fiat vorbeischauen.

teuchmc am 08 Jun 2019 19:16:47

Moin! Evtl.den örtlichen Klima-Spezie aufsuchen?
Würde ich vor dem Besuch beim Vertragshändler machen.
Kommt bei uns zumindest günstiger wie beim Markenbotschafter.
Und hat zumindest bei uns, gerade wenn es um ältere Kfz geht bzw. "Exoten", noch das Teilenetzwerk in der Hinterhand.
Sonnigen weiterhin. Uwe

pike2k1 am 09 Jun 2019 10:46:48

Danke für eure Tipps. Werde das Leck jetzt in der Werkstatt suchen lassen.Die Anlage wurde beim letzten befüllen mit Kontrastmittel befüllt.Mal schauen,ob sie was finden.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Eura 770 Ducato 230, Auspuff
Fiat Ducato X250 Schalter im Armaturenbrett
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt