Dometic
luftfederung

Suche Wohnmobil für nur 2 Personen, neu zum kaufen 1, 2


Ixam am 05 Jun 2019 15:35:44

Bis 3,5 Tonnen.
Nur 2 Personen und ein Bett!
Ansonsten möglichst luxuriös.
Und möglichst groß!

Was könnt ihr empfehlen?
Welche Modelle könnt ihr empfehlen?

Gibt es vielleicht Alkoven Wohnmobile, wo man über der Fahrerkabine schlafen kann aber ansonsten gibt es keine Betten? Viele Wohnmobile haben im Heck ein Bett, wo ich gerne den Platz aber anders nutzen wollen würde. Z.B. als kleines Büro/Arbeitsplatz. Vielleicht könnte man die anderen Bereiche so umändern, vergrößern, dass eine Waschmaschine reinpasst und ein zweiter Kleiderschrank für Hemden, Anzüge die man täglich braucht und genug Platz für Kleidung von Mann und Frau.

Außerdem interessieren mich möglichst viele Assistenzsysteme beim Fahren und natürlich ein möglichst hoher Einbruchsschutz und Sicherheitsschutz.

Parken muss ich in deutschen Großstädten aber Privatgrundstücke mit genug Platz für Wohnmobile sind nicht vorhanden.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jorel am 05 Jun 2019 15:42:21

Du wirst hier von allen Usern so gut wie alle Marken genannt bekommen, im positiven, wie im negativen Sinne.
So, wie Du das beschreibst, passt das auf alle Fahrzeuge über 100.000 EUR.
Neuer Sprinter oder Crafter (oder MAN) ist prima, Rest musst Du selbst ausprobieren.

wolfherm am 05 Jun 2019 15:51:14

Das Gewicht wird dann aber deutlich über 3,5 Tonnen liegen. Aber ansonsten ist für Geld jeder Sonderwunsch machbar.

Bodimobil am 05 Jun 2019 15:52:09

Da passt gar kein Fahrzeug!
Ixam hat geschrieben:Bis 3,5 Tonnen.
Nur 2 Personen und ein Bett!
Ansonsten möglichst luxuriös.
Und möglichst groß! "


Welches Fahrzeug das möglichst luxuriös und groß ist hat 3,5t?

Ixam hat geschrieben:Gibt es vielleicht Alkoven Wohnmobile, wo man über der Fahrerkabine schlafen kann aber ansonsten gibt es keine Betten?


In der 3,5t Klasse kenne ich nur die Fahrzeuge mit Badezimmer/Küche hinten und einfacher Dinette

Ixam hat geschrieben:dass eine Waschmaschine reinpasst und ein zweiter Kleiderschrank für Hemden, Anzüge die man täglich braucht und genug Platz für Kleidung von Mann und Frau.


Waschmaschine in 3,5t Fahrzeug - vergiss es!
Aber selbst wenn du ein >3,5t Fahrzeug nimmst - dann hast du Parkprobleme in Großstädten.

Noch viel Spaß bei der Suche

Andreas

babenhausen am 05 Jun 2019 15:54:41

Stolpersteine: hoher Einbruchschutz viel Luxus Waschmaschine und das alles man bemerke: unter 3,5 T

Ixam am 05 Jun 2019 15:57:06

Ixam hat geschrieben:Bis 3,5 Tonnen.
Nur 2 Personen und ein Bett!
Ansonsten möglichst luxuriös.
Und möglichst groß!

Was könnt ihr empfehlen?
Welche Modelle könnt ihr empfehlen?


Ich habe vergessen zu erwähnen, dass er natürlich eine Automatik haben muss, da beide nur Automatik fahren und selbst schalten können Andere.

Und mit möglichst großes Wohnmobil, meinte ich ein WOHN - mobil und kein kleines zusammengepresstes Auto.

wolfherm am 05 Jun 2019 16:00:20

Das Mehrgewicht einer Automatik entfernt dich immer mehr von der Grenze 3,5 Tonnen.

babenhausen am 05 Jun 2019 16:00:48

All deine Vorstellungen sind machbar.
Einzig solltest du dich von der 3,5 Tonnengrenze verabschieden

Acki am 05 Jun 2019 16:06:13

Dass Ihr immer wieder auf so drollige Threads an- und aufspringt?

... oder schreibt man das mit "t"? :gruebel:

HobiTobi79 am 05 Jun 2019 16:12:02

Dacht ich mir au schon....... :mrgreen:

Julia10 am 05 Jun 2019 16:12:20

Acki hat geschrieben:Dass Ihr immer wieder auf so drollige Threads an- und aufspringt?

... oder schreibt man das mit "t"? :gruebel:
Habe ähnliches gedacht. Mal sehen wie sich das Thema entwickelt.

Micha1958 am 05 Jun 2019 16:13:33

Hatt ich mir auch gedacht, Acki.
So viele Explosiv-Themen in einem tröt zusammengefasst. :lach:

Gruß Micha

Bodimobil am 05 Jun 2019 16:21:29

es fehlt noch "Autark" im Anforderungsprofil ...

eposoft am 05 Jun 2019 16:28:02

Und 4x4 fehlt auch noch.

19grisu63 am 05 Jun 2019 16:30:17

... und billig :!:

backspin am 05 Jun 2019 16:37:02

Und "Nordcap im Winter"-geeignet.

Julia10 am 05 Jun 2019 16:38:02

Bei den Ansprüchen wäre es denkbar, sich ein Mobil bauen zu lassen. Mußt wahrscheinlich noch ein paar Scheine drauflegen, dürfte kein Problem sein, oder?

HilleundJack am 05 Jun 2019 16:38:37

Hallo,

um es mal zusammen zu fassen, er sucht nichts anderes als die Eierlegende Wollmilchsau, oder auch die Quadratur des Kreises :lol:

Gruss Hille & Jack

Micha1958 am 05 Jun 2019 16:48:47

Julia10 hat geschrieben:Bei den Ansprüchen wäre es denkbar, sich ein Mobil bauen zu lassen. Mußt wahrscheinlich noch ein paar Scheine drauflegen, dürfte kein Problem sein, oder?

4,80 m lang und 8 m hoch, da würden evtl. alle Anforderungen gehen.
Achneee...das Gewicht... :gruebel:

Gruß Micha

Acki am 05 Jun 2019 17:06:34

Wände etc. Mit Helium gefüllt: dann kommt man der gewünschten Gewichtsklasse wieder etwas näher!

Ruedi1952 am 05 Jun 2019 17:35:14

Das bekommst du für all dein Geld nicht bei 3,5 to. Wir liegen voll ausgerüstet für 3 Wochen Urlaub noch 160kg Luft auf der Hinterachse unter die 3,5 to.
Wir haben aber nur Winterpaket und Markise. Wenn du jetzt all deine Sonderwünsche zusammenrechnst no Chance.
So wie ich das sehe kannst du die 5 to anpeilen.

Tinduck am 05 Jun 2019 20:41:33

Alkoven mit Hecksitzgruppe, sehr schöner Grundriss. Nur leider nicht unter 3,5 Tonnen... zumindest nicht mit all Deinen Wünschen.

Aber da Kohle ja wohl keine Rolle spielt, mach doch einfach den C-Schein. Dann lernst Du sogar schalten! :D

bis denn,

Uwe

Dennis86 am 05 Jun 2019 20:46:03

Oder Du lässt Fahren und richtest in der Heckgarage ein Gästezimmer fürs Personal ein... :lol:

:versteck:

wolfherm am 05 Jun 2019 21:09:57

Moderation:Jetzt bleibt mal bitte beim Thema. Polemik hilft nicht weiter.


Leberkas am 05 Jun 2019 21:48:14

Wenn jemand hier reinplatzt, nicht mal Hallo sagen kann, so einen Unsinn schreibt, ist er mir sicherlich keine Antwort wert :D

wolfherm am 05 Jun 2019 22:10:47

Leberkas hat geschrieben:Wenn jemand hier reinplatzt, nicht mal Hallo sagen kann, so einen Unsinn schreibt, ist er mir sicherlich keine Antwort wert :D



Dann schweig doch. Es zwingt dich keiner hier zu lesen oder zu schreiben.

Jorel am 05 Jun 2019 22:24:25

Leberkas hat geschrieben:Wenn jemand hier reinplatzt, nicht mal Hallo sagen kann, so einen Unsinn schreibt, ist er mir sicherlich keine Antwort wert :D

Das nennt man wohl ein Eigentor :D

Ob sich der Fredersteller nun vorgestellt hat oder nicht, ist doch egal. Entweder amüsiert er sich gerade oder er ist wirklich so unbedarft. Ob er tatsächlich das Geld haben würde, weiß außer ihm auch keiner.
Alles Spekulation, daher messe ich einer Vorstellung auch keinen besonderen Wert zu, sie kann ebenfalls von der Wahrheit abweichen und man wird es nicht in Erfahrung bringen.

Mein Kasten ist schon sehr gut ausgestattet, ich kämpfe auch mit der 3,5 to Grenze.
Die vom Fredersteller zusätzlich genannten Wünsche sind mit 3,5 to zGG nicht realisierbar.

Leberkas am 05 Jun 2019 23:05:10

wolfherm hat geschrieben:

Dann schweig doch. Es zwingt dich keiner hier zu lesen oder zu schreiben.


Wolfherm, danke für den guten Tipp. Das werde ich dann ab jetzt machen. Ich hätte übrigens schon mehrfach das gleiche über deine Beiträge schreiben können/wollen, aber meine Erziehung hat es verhindert.

Was soll’s...

rogers am 06 Jun 2019 13:21:41

Hier liegen Wunsch und Möglichkeit wohl sehr weit auseinander.

Ich fahre einen Alkoven, Betten vorne oben und Büro (Rundsitzgruppe) im Heck, habe keine Waschmaschine an Bord und meine Kleiderschränke sind für zwei Personen auch etwas gegrenzt, aber sonst ist das Fahrzeug ganz gut ausgestattet.
Das Fahrzeug wog ohne Wasser, Abwasser, Gas, 20 Liter Diesel und kein Reisegepäck, bei der Übergabe schon 3470 Kilo Leer und beim wiegen habe ich nicht drin gesessen. Damit es bei mir mit der Zuladung gut passt, ist es als 4,8 to Fahrzeug zugelassen.......mit Waschmaschine und zwei großen Kleiderschränken würde ich nach Fahrzeugen > 5 to suchen.........z.B. Dethleffs AlPa 7820-2 als 5,5 to, da würde die Waschmaschine und sogar noch ein Trockner gut in die Heckgarage passen.....
ok Spaß.......könnte aber gehen......

Gruß Roger

Julia10 am 06 Jun 2019 13:29:44

Wo ist den Ixam, der Treateröffner nun hin :?: Kein Interesse an seinem Thema oder ist bereits der Zweck, Leute zum Antworten zu animieren erfüllt :?:

Acki am 06 Jun 2019 13:33:09

Julia10 hat geschrieben:Wo ist den Ixam, der Treateröffner nun hin :?: Kein Interesse an seinem Thema oder ist bereits der Zweck, Leute zum Antworten zu animieren erfüllt :?:

Julia ....
Hast Du immer noch an ihn geglaubt?! :eek:

Micha1958 am 06 Jun 2019 13:37:55

Vielleicht kommt er andersrum als "Maxi" wieder ? :nixweiss:

Gruß Micha

Julia10 am 06 Jun 2019 13:39:04

Acki hat geschrieben:Hast Du immer noch an ihn geglaubt?! :eek:


MIt dem Glauben hab ichs nicht so. Halte mich eher an Reales. Und real ist, er ist wech :nixweiss: :confused: :gruebel:

fomo am 06 Jun 2019 13:49:00

Ich würde gleich unter 2,8 t bleiben. Dann wär in Innenstädten wenigstens noch das Parken (halb oder ganz) auf freigegebenen Gehwegen möglich.

Ixam am 06 Jun 2019 22:58:30

Bodimobil hat geschrieben:Welches Fahrzeug das möglichst luxuriös und groß ist hat 3,5t?

In der 3,5t Klasse kenne ich nur die Fahrzeuge mit Badezimmer/Küche hinten und einfacher Dinette

Waschmaschine in 3,5t Fahrzeug - vergiss es!
Aber selbst wenn du ein >3,5t Fahrzeug nimmst - dann hast du Parkprobleme in Großstädten.

Noch viel Spaß bei der Suche

Andreas


Dieses Wohnmobil ist bei 3,5 Tonnen möglichst groß: --> Link und im Vergleich zu diesem hier: --> Link luxuriös.

Warum sollte eine Waschmaschine in einem 3,5 Tonnen Fahrzeug nicht möglich sein?
Diese wiegen als Frontlader oder Toplader, (was wäre wohl besser?), nur 60-70 Kg.
Abgesehen davon war früher laut Hersteller und Verkäuferaussagen von damals, angeblich gar nichts möglich und jetzt auf einmal sind bestimmte Sachen ein Kinderspiel, welche man damals auch problemlos hätte umsetzen können.
Notfalls lassen wir diese weg.

Parkprobleme in Großstädten hast du teilweise auch mit einem Smart.

Ixam am 06 Jun 2019 23:02:03

wolfherm hat geschrieben:Das Mehrgewicht einer Automatik entfernt dich immer mehr von der Grenze 3,5 Tonnen.


Wiegt denn eine Automatik 500 Kg mehr als eine Gangschaltung?

Ixam am 06 Jun 2019 23:06:54

Bodimobil hat geschrieben:es fehlt noch "Autark" im Anforderungsprofil ...


Tut es nicht.

Ixam am 06 Jun 2019 23:07:40

eposoft hat geschrieben:Und 4x4 fehlt auch noch.


Tut es nicht.

Ixam am 06 Jun 2019 23:09:27

19grisu63 hat geschrieben:... und billig :!:


Nicht billig sondern luxuriös->teuer.
Aber schön zu sehen dass du dich mit billig so gut auskennst :lach:.

teuchmc am 06 Jun 2019 23:13:12

Moin Ixam! So grundsätzlich sich mit der Gewichtsproblematik beschäftigt hast Du dich schon?
Sonnigen weiterhin. Uwe

Ixam am 06 Jun 2019 23:13:40

backspin hat geschrieben:Und "Nordcap im Winter"-geeignet.


Natürlich nicht.

PS. du hast keine hellseherischen Fähigkeiten.

Ixam am 06 Jun 2019 23:14:41

Julia10 hat geschrieben:Bei den Ansprüchen wäre es denkbar, sich ein Mobil bauen zu lassen. Mußt wahrscheinlich noch ein paar Scheine drauflegen, dürfte kein Problem sein, oder?


Ein passendes Wohnmobil bauen zu lassen wäre durchaus interessant.

Ixam am 06 Jun 2019 23:18:31

Acki hat geschrieben:Wände etc. Mit Helium gefüllt: dann kommt man der gewünschten Gewichtsklasse wieder etwas näher!


Du scheinst da sehr viel Erfahrung mit zu haben.
Wie gut fährt sich denn dein Fahrzeug mit Helium gefüllten Wänden?

soul am 06 Jun 2019 23:23:19

der von dir verlinkte, also einer, richtigen verlinken lernen wird noch, hat schon mehr als 3,5t

--> Link

und du wirst keine finden, also bau dir einen selber. bist eh so toll.

Ixam am 06 Jun 2019 23:23:34

Jorel hat geschrieben:Mein Kasten ist schon sehr gut ausgestattet, ich kämpfe auch mit der 3,5 to Grenze.
Die vom Fredersteller zusätzlich genannten Wünsche sind mit 3,5 to zGG nicht realisierbar.


Wie gut ist dein Kasten ausgestattet?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

RMB Whitestar i680 Blasenbildung
Wer hat Erfahrung mit Wanner Silverdream?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt