Caravan
hubstuetzen

Kopenhagen Besichtigung Stellplatz gesucht


WERNER1953 am 05 Jun 2019 16:33:34

Wir, d.h. meine Frau und ich, wollen etwa vom 27.07. bis zum 02.08.2019, mit unserem Wohnmobil nach Kopenhagen fahren, um die Stadt zu besichtigen. Wir suchen einen möglichst zentral gelegenen Stellplatz.

Folgende Fragen:

1) Gibt es den Stellplatz City Camp noch? Ich habe im internet gefunden, er sei geschlossen.

2) Eine Alternative wäre der Stellplatz im Svanemolle-Hafen. Wie weit ist es von dort in die Stadt?

3) Kann bzw. sollte man auf den beiden genannten Stellplätzen reservieren?

4) Welches ist nach Euer Meinung der bessere Platz für eine mehrtägige Stadtbesichtigung?

5) Kennt jemand einen anderen Stellplatz oder stadtnahen Campingplatz, der eine gute Alternative ist? Er sollte nicht zu weit vom Stadtzentrum entfernt sein und möglichst nahe einer Bushaltestelle liegen.

Für Tipss wäre ich dankbar.


duca250 am 05 Jun 2019 16:59:24

Moinsen,
das der Citycamp Kopenhagen geschlossen hat, ist mir neu. Er muss häufig umziehen, da der Betreiber unbebaute Grundstücke nutzt und daher nur kurzläufige Pachtverträge macht. Vielleicht kommen daher die Gerüchte...

Link: --> Link

Der Betreiber reserviert auch und spricht gut deutsch. Am besten anrufen. Der Platz ist prädestiniert als Basecamp für Kopenhagen-Besuche. Auf die Fahrräder und los geht es! Und bitte mit den speziellen Verkehrsregeln für Radfahrer vertraut machen.

Eine Alternative wäre nur noch Svanemölle oder Charlottenlund Fort Camping. Beide Plätze sind ca. 6 bzw. 7 km von der City entfernt. Reservieren ist in Kopenhagen Pflicht :!: Ob es in Svanemölle geht, weiß ich nicht.

Viel Spaß in einer der schönsten europäischen Hauptstätte. Ich muss da auch mal wieder hin :roll:
Es grüßt
der Duc

spider53 am 05 Jun 2019 17:04:02

Hallo,
wir waren letztes Jahr auf dem Stellplatz Svanemolle-Hafen. Reservierung ist nach meiner Kenntnis nicht möglich und gegen Abend wird der Platz schnell voll, man muß also rechtzeitig da sein.
Der Platz ist ideal, um von hier aus die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden, in ca. 5 Minuten ist man an der kleinen Meerjungfrau und von hier aus kann man seine Besichtigung gut starten. Kopenhagen ist ein Eldorado für Radfahrer.

Etwas kompliziert ist es, auf den Platz zu kommen. Es gibt kaum eine Möglichkeit, vor der Schranke mit einem WOMO zu parken. Man muß aber erst im Durchgang unter dem Restaurant am Automaten bezahlen (nicht ausgeschildert), um mit dem Code die Schranke öffnen zu können. Einen Hafenwart o.ä. haben wir nicht zu Gesicht bekommen, es geht alles automatisiert.

Gruß spider53

Anzeige vom Forum


niklasgrewe am 11 Jun 2019 13:40:18

Mein absolute Topempfehlung:

Charlottenlund Fort Camping! Der Platz ist echt der Hammer! Atmosphäre, Lage, Umgebung alles top, dazu Nachts ruhig. Direkt vor dem Platz ist die Busverbindung und man ist ca. 10min in der Innenstadt. Dafür leider echt nicht günstig und reservieren ist Pflicht!

Gruß Niklas

niklasgrewe am 11 Jun 2019 13:57:00

Hier mal ein Bild:

--> Link

arnom am 30 Jun 2019 18:07:01

Wie Niklas schon schrieb,
Charlottenlund Camping können wir empfehlen. Ist ein Camping in einem ehemaligen Fort.Duschen und Toiletten sind in den alten ehemaligen Soldatenunterkünften untergebracht.Freundliches Personal,das auch Deutsch spricht.Alles top gepflegt.In fußläufiger Entfernung Bus und Bankverbindung.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Küstentour in Dänemark gesucht
Überladen in Dänemark
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt