Caravan
anhaengerkupplung

Frischwassertank entleeren - Weinsberg Carabus


LucaB am 10 Jun 2019 13:53:53

Hallo,

Wie genau kann man den frischwassertank entleeren? das Problem ist dass die pumpe kaputt ist, weswegen der nicht uber den abwassertank entleert werden kann. Der schlauch zum befüllen passt leider nicht allzuweit in den tank rein, um es von da zu entleeren.. danke!

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

19grisu63 am 10 Jun 2019 13:59:11

Wenn unter dem Fahrzeug kein Hebel zur Tankentleerung ist, würde ich mal in den Tank schauen. Bei meinem ersten Weinsberg war da einfach nur ein Stöpsel (wie im Waschbecken). Über die Revisionsöffnung müsste man da gut ran kommen.

weekender70 am 10 Jun 2019 13:59:50

Hallo,

schau mal in den Tank hinein. In der Regel hast Du da einen Ablasstopfen den Du einfach nur entfernen musst, schon fliesst das Wasser raus.

Viele Grüße
Oliver

pepe20 am 10 Jun 2019 14:36:02

Bei uns ist oben auf dem Tank ein Drehrädchen zum Öffnen des Tanks. Dreht man daran, läuft's einen Moment später unten raus.

LucaB am 10 Jun 2019 17:27:08

Vielen dank für eure Antworten! Wie kann ich reinschauen? Hier ein Bild....


In der Öffnung oben kann man nich reinschauen, die Reinigungskappe habe ich noch nicht geöffnet...da fließt das Wasser ins Wohnmobil....?

19grisu63 am 10 Jun 2019 17:32:19

Wie sieht es denn von oben aus? Da müsste man doch irgendwie auch rankommen. Was befindet sich über dem Tank?

VOBILU am 10 Jun 2019 18:00:03

wenn ich mich nicht täusche,
über dem Wassertank ist ein Ablagefach, von oben zugänglich.
In diesem Ablagefach kannst Du den Boden rausnehmen,
darunter sollte ein Rädchen (Handrad/Drehknopf) zu finden sein.

Dann plätschert das Wasser bis auf einen kleinen Rest am rechten hinteren Fahrzeugeck unten raus.
Die Restmenge kann dann durch den roten Deckel entnommen werden oder der Tank von innen gereinigt werden.
Vorausgesetzt, Dein Handgelenk weist mindestens ein Gelenk mehr auf.
Vor der nächsten Befüllung alles wieder schließen, Dichtigkeit kontrollieren.

LucaB am 10 Jun 2019 18:06:22

Hallo, ja genau, über dem Tank gibt es einen Ablagefach, den Boden kann ich aber nich so eifach heben/rausnehemen. Ich sollte es eventuell abschrauben.bin nicht sicher ob es so möglich ich, ohne das ganze abzubauen.

VOBILU am 10 Jun 2019 19:04:52

laß das Werkzeug stecken,
das muß ohne gehen.
Versuch es mal im anderen Fach.

Vor ein paar Wochen habe ich mich durch einen relativ neuen Weinsberg gewurstelt.

Über dem Wassertank waren im "Schrank"/Bettgestell/Bank zwei Ablagefächer, jeweils von oben zugänglich.
In einem konnte ohne Werkzeug der Boden herausgenommen werden,
man(n) konnte also noch ein Stockwerk tiefer gelangen, dort war das Rädelrad zum Wasserlassen.

So verschieden werden die einzelnen Weinsberg auch nicht gebaut sein.

Ganz blöd gefragt, unter dem Fahrzeug ist kein Ablaßhahn?

LucaB am 10 Jun 2019 20:36:39

Vobilu vielen Dank nochmal, ich schaue es morgen genauer an, und eventuell poste noch ein Paar Bilder. Ein Wasserhahn gibt es nicht, bzw. habe ich nicht gefunden.

LucaB am 11 Jun 2019 11:59:06

Hallo,

es sieht nicht so aus als ob in den 2 Fächer man den Boden "einfach" rausnehmen kann ...





Ich glaube, wenn es keine bessere Lösung gibt, ich werden einen Schlauch am Wasserhahn schrauben und eifach das Wasser aussaugen :)
Es ist aber sehr komisch, dass es anders nicht geht....

LucaB am 12 Jun 2019 08:46:20

Hallo!
Ich habe endliche DIE Lösung gefunden: anscheinend in meinem Wohnmobil-Modell die AntiFrost-Sicherheit vom Boiler entleert nicht nur den Boiler sondern auch den Frischwassertank!

LG
Luca

bernie8 am 12 Jun 2019 08:58:36

Hallo Luca,

Danke für die Rückmeldung.
gab es denn keine Beschreibung im Handbuch ?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Comet Roma Überwurfmutter
Wasserpumpe läuft nicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt