Zusatzluftfeder
cw

Erstkauf WoMo Adria 660SL


Tr123 am 10 Jun 2019 14:41:12

Hallo ihr,

wir wollen uns unser erstes Wohnmobil kaufen und sind auf ein Adria 660SL Baujahr 2008 und mit einer Laufleistung von ca. 35000km gestoßen. Von der Aufteilung mit zwei einzelnen Betten, der Nasszelle und dem „Wohnbereich“ gefällt uns das Model. Optisch sieht das Model gut aus. Mir ist da nichts aufgefallen.
Gibt es bei dem Model Schwachpunkte und wie sieht es mit der Ersatzteilversorgung aus?

Danke für Eure Hilfe

weekender70 am 10 Jun 2019 15:07:48

Hallo und herzlich willkommen.

Für welches Basisfahrzeug habt Ihr Euch den entschieden? Evtl. kannst Du das ja noch hierher verlinken. Unser erstes Wohnmobil war ebenfalls ein Adria, allerdings deutlich älter. Du solltest auf jeden Fall schauen ob das Womo irgendwo feucht ist. Am besten geht das mit einem entsprechenden Prüfgerät. Schau da vor allem im Dachbereich, um die Dachluken herum, die Innenseiten der Schränke, den Eingangsbereich, etc. an. Unser erstes Wohnmobil hatte etliche undichte Stellen, wie sich leider erst im Nachhinein herausgestellt hat. Seither habe ich ein Meßgerät das bei jedem Kauf dabei ist und mit dem ich unser Womo regelmäßig prüfe.

Viel Erfolg
Oliver

Tinduck am 10 Jun 2019 15:09:26

Ist es der hier?

--> Link

Der wird im Kundenauftrag und daher ohne Gewährleistung verkauft. ICH würde von solchen Angeboten die Finger lassen, das ist noch nicht mal ein Womo-Händler, wenn ich das richtig sehe.

Ausserdem zu teuer für ein 11 Jahre altes Fahrzeug. Mit Händlergarantie wärs OK, so ist es ein rip off.

bis denn,

Uwe

Tr123 am 10 Jun 2019 17:05:38

Hallo,

der Wagen wird über einen Händler mit Gewährleistung verkauft. Die Chasis ist ein Fiat. Der Tip mit der Feuchtigkeit ist toll.

Danke

weekender70 am 10 Jun 2019 18:31:13

Sieht gut aus, den würde ich auch nehmen :razz: .
Lass Dir auf jeden Fall die Kilometer bestätigen und prüfe den Nachweis.
Was mir etwas seltsam vorkommt wenn er lt. Beschreibung nichts über die Wartung und den Zahnriemenwechsel sagen kann.
Der sollte auf jeden Fall penibel alle 5 Jahre gemacht werden, kostet ca. 800,- - 1.000,- € beim Händler. Kann man sicher in die
Verhandlung einfliessen lassen, ist ja nicht billig das ganze. Die Baureihe 250 hatte mal Probleme mit Wasser welches im Winter über die Frontscheibe in den Motorraum fließt und dort einfriert. Eigentlich kein Problem, solange man dann den Motor nicht startet. Die späteren Modell haben aus diesem Grund eine Dichtlippe mit Ablauf im Motorraum bekommen. Schau mal ob der das auch schon hat.
Ansonsten sind die Ducato sehr zuverlässig, über die Ersatzteilversorgung musst Du Dir da keine Sorgen machen. Auch beim Aufbau ist es so das in der Regel die Ersatzteilversorgung der eingebauten Komponenten kein Problem darstellen sollte.

Viel Freude am Wohnmobil und allzeit Pannen- und unfallfreie Fahrt.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Carthago Tourer I149 vs Malibu I490
Bericht Chausson 630 mit Ford 170 PS Motor
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt