aqua
anhaengerkupplung

Dachlüfter vom Discounter aktuell


DonCarlos1962 am 11 Jun 2019 12:09:50

Hallo Gemeinde,

am Donnerstag 13.06.2019 gibt es für kleines Geld 19,99€ einen Lüfter dort, wo es Al di tollen Sachen gibt.

--> Link
In diesem Video wird das baugleiche Gerät vorgestellt. Es scheint genau in die Dachluke zu passen.

Ich werde mit so einen Lüfter einmal ansehen. Für die heiße Jahreszeit vielleicht wirklich nicht schlecht, zumal er sehr leise sein soll.

LG Carsten

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

HaJo55 am 11 Jun 2019 13:47:51

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.





Moin, im Nord Prospekt ist der Lüfter nicht drin.
Gab einen Lüfter beim Wettbewerber mit den vier Buchstaben, davon zweimal ein "L" im Namen in der letzten Woche zum gleichen Preis. Von den Maßen her gleich.
Bin noch am überlegen - Billiglösung wie hier beschrieben, die etwas teure mit den PC-Lüfter von Ti....n oder eine neue Dachluke mit Ventilator als Highend Lösung.

Gruß aus dem kühlen Norden.

DonCarlos1962 am 11 Jun 2019 14:45:47

Ja, sorry, hatte vergessen, dass wir hier im südlichen Vertriebsbereich von Al di wohnen.

LG Carsten

Hoschilein am 11 Jun 2019 15:47:45

Klingt super - leider nur 230V - für Autarkes Stehen leider nicht geeignet - Schade
Wir stehen halt lieber abseits weit weg von Steckdosen....

Bodimobil am 11 Jun 2019 15:55:59

Das Teil werde ich hauptsächlich dann laufen lassen wenn die Sonne knallt. Dann hab ich sowieso genug Solarstrom über. Und 2-3 Stunden nach Sonnenuntergang noch laufen lassen ist dann bei vollen Batterien auch kein Problem. Also wenn Wechselrichter und Solar vorhanden ist das kein Problem.
Gruß Andreas

Inselmann am 11 Jun 2019 15:56:24

Hoschilein hat geschrieben:Klingt super - leider nur 230V - für Autarkes Stehen leider nicht geeignet - Schade
Wir stehen halt lieber abseits weit weg von Steckdosen....


Das bisschen Strom kannst du auch mit nem kleinen Wechselrichter erzeugen.

Trashy am 11 Jun 2019 15:59:56

Hoschilein hat geschrieben:Klingt super - leider nur 230V - für Autarkes Stehen leider nicht geeignet - Schade
Wir stehen halt lieber abseits weit weg von Steckdosen....


Naja, das Ding funktioniert mit einem Miniwechselrichter. Und mit dem 120 Minuten Timer zum Einschlafen allemal eine Idee, denke ich. Mit meinem 300W WR würden das gut 10 Ah sein. An Tagen wo man ihn braucht füllt die Sonne das während einer Tasse Kaffee nach.

Wer nicht zum Aldi kommt wird unter
Tecvance Box - Ventilator/ Windemaschine mit 4-Stufen und Timer, GS-geprüft
beim großen Fluss
ein, meiner Meinung nach, baugleiches Gerät finden.

Bodimobil am 11 Jun 2019 16:05:08

Amazonbewertung: --> Link
Habe den als Belüfter in mein Wohnmob. eingesetzt. Rechts und links je einen kleinen Schlossschieber angebracht und jetzt kann ich, wann immer ich will, den Lüfter in mein Oberlicht einsetzen und wieder herausnehmen ohne Spuren im Wohnmob. zu hinterlassen.

thomas56 am 11 Jun 2019 16:08:29

der wird völlig ausreichen: --> Link

scubafat am 11 Jun 2019 19:08:28

Also ich werde den dann mal bei Amazon bestellen. Super Idee! Danke :!:

hmarburg am 11 Jun 2019 19:29:48

Der von Bodimobil verlinkte Ventilator ist doch baugleich zu dem von Al di, wenn ich mich nicht täusche.
Nur dass das Gerät bei Al di paar Euronen günstiger ist.

Gruß, Holger

scubafat am 11 Jun 2019 19:32:31

Ab wann soll es den denn bei Feinkostalbrecht geben?

mafrige am 11 Jun 2019 19:40:56

Am Donnerstag ... 13.06.2019 bei Aldi Süd, aber nur von 8:00 Uhr bis 8:10 Uhr, danach ist er ausverkauft ... :lol:

scubafat am 11 Jun 2019 19:41:30

Danke dir!

amino am 11 Jun 2019 19:43:47

scubafat hat geschrieben:Ab wann soll es den denn bei Feinkostalbrecht geben?



Ab Donnerstag ist er drin,

Habe meine Frau schon den Link geschickt und wird sofort gekauft .

Danke für die Info.


Edit, zu langsam geschrieben..... :D

kielius am 11 Jun 2019 19:59:30

Letzte Woche bei Li.l - vielleicht ist er noch vorhanden......Deutschland weit.....
War ja nicht besonders warm, das es sich um den gerissen wurde.....

P.S. würde es nicht reichen bei z.B. Truma CP Plus Heizungen auf Frischluft Gebläse zu schalten?

pamichamo am 13 Jun 2019 18:42:40

Ich habe heute eine weitere Fahrt mit einem Besuch bei Ald.... Süd verbunden. Also um 9 Uhr gab es noch reichlich. Habe 3 Stück gekauft, einen für´s Wohnmobil, einen für den Wohnwagen meiner Tochter und einen für den Wohnwagen der Freundin. Funktioniert überall super :top:

Bodimobil am 13 Jun 2019 19:25:20

Aldi Lüfter in Mini-Heki einsetzen --> Link

skytwo am 13 Jun 2019 20:12:30

Super, eben per Zufall gelesen, runter zu Al.., noch min 10 da, einen mitgenommen, in der Wohnung getestet und für Top erklärt. Danke fürs teilen.
LG Bernd

rudisson am 13 Jun 2019 20:31:29

Konnte auch nicht wiederstehen :mrgreen:
Passt, wackelt und hat Luft!
Bin übers Wochende unterwegs uns werde testen, ob das für mich eine Sache ist.
Ansonsten taugt er auch gut fürs Haus.

kedi3001 am 14 Jun 2019 07:32:52

Habe den Ventilator auch gestern gekauft - macht einen super Eindruck. Nächste Woche wollen wir ihn mal im Mobil testen. Ansonsten wird er auch im heimischen Büro sicherlich gute Dienste tun.
Eine High-End Lösung lohnt sich für uns nicht, da wir (leider) nur wenig im Sommer unterwegs sein können. :(

LG
Conny

horst_1 am 15 Jun 2019 09:33:51

Auch ich habe gekauft.Frage an die Experten :was zieht denn so ein Wechselrichter bis 150 Watt an Ampere aus der Batterie. Habe 200 A Nass und ein 100 WP Phototvoltaik auf dem Dach. Wenn der Ventilator gebraucht wird ist die Sonne wohl auch da.
Dankeschön schreibt Horst

Bodimobil am 15 Jun 2019 12:32:01

Der Lüfter benötigt in höchster Stellung 50W. Das ist mit Verlusten am Wechselrichter max. 5 A. Bei richtig Sonne sollte dein 100Wp Panel die 5A locker schaffen, so dass die Batterie gar nicht belastet wird. Nur dann ist nicht mehr viel über um die Batterie zu laden.
Gruß Andreas

Thomas78 am 15 Jun 2019 16:59:05

Hallo Zusammen,

ich habe auch die Idee mir diesen Lüfter zuzulegen, allerdings weiß jemand ob er auch in die Öffnung einer MPK Dachhaube 42, also Innenmaß ca.40x40cm passt. Ansonsonsten wäre ich auch für eine Alternative dankbar.

Viele Grüße aus MV

Fiatia am 15 Jun 2019 17:39:28

Hallo liebe Mitleser,

gestern den Aldi in Hemmoor, Niedersachsen LK Cuxhaven aufgesucht. Keinen Lüfter gefunden. Sehr freundliche Verkäuferin hat mal privat gegoogelt.
Hat ihn auch gefunden, leider im letzten Jahr. Sonst ist nichts weiter bekannt. Wer weis mehr ?

Gruß Fiatia

Rockerbox am 15 Jun 2019 17:50:03

Aldi Nord versus Aldi Süd .....

silo am 15 Jun 2019 23:24:14

Auch ich würde das Teil gerne kaufen, konnte bisher aber keinen Lieferanten finden.
Hat jemand einen Link, wo man das bestellen kann?

amino am 15 Jun 2019 23:29:52

Für genau den Fall habe ich 2 gekauft.
Also eins kann ich verschicken wer möchte.

Humbert am 16 Jun 2019 02:14:42

silo hat geschrieben:Auch ich würde das Teil gerne kaufen, konnte bisher aber keinen Lieferanten finden.
Hat jemand einen Link, wo man das bestellen kann?


Hier zum Beispiel
--> Link

Gruß Uwe

thomas56 am 16 Jun 2019 07:28:28

wer nicht extra einen Wechselrichter einbauen möchte, kann auch gleich eine 12V-Variante wählen. --> Link

Bodimobil am 16 Jun 2019 13:41:39

thomas56 hat geschrieben:wer nicht extra einen Wechselrichter einbauen möchte, kann auch gleich eine 12V-Variante wählen. --> Link


Da kann ich ja gleich einen Computerlüfter nehmen. Bei 0,3 A - also 4Watt kann da nicht mehr kommen als ein sehr sanftes Lüftchen.
Im Vergleich - der Aldi Lüfter hat 50W.

Gruß Andreas

Uwe1961 am 16 Jun 2019 16:03:23

...wäre jetzt mal interessant, ob schon mal jemand die Leistung/Stromaufnahme des "Aldi-Lüfters" bei Minimal-Stellung gemessen hat...zB. mit so einem Steckdosen-Stromkosten-Messgerät.
Die dürfte nämlich weit unter den angegebenen 60W liegen...und der Betrieb an einem Wechselrichter damit akzeptabler werden.
Zudem werden damit auch die angebotenen 12V Lüfter mit ihren vergleichsweise minimalistischen Anschlußwerten wieder konkurenzfähig.
Mein 20cm PC-Lüfter mit wenigen Watt läuft herunter geregelt im Dauerlauf, saugt warme Innenluft ab und läßt als Folge kühlere Aussenluft an der anderen geöffneten Dachhaube oder nachts am Alkoven, einströmen.
Die max. (Luft)Leistung liegt natürlich weit unter der des 230V Gerätes...aber durch die Dauerent-/belüftung ist so ein Powereinsatz gar nicht notwendig.

Gruß, Uwe.

thomas56 am 16 Jun 2019 16:37:27

Uwe1961 hat geschrieben:Die max. (Luft)Leistung liegt natürlich weit unter der des 230V Gerätes...aber durch die Dauerent-/belüftung ist so ein Powereinsatz gar nicht notwendig.



So ist es! Wer nämlich Stauhitze gar nicht erst entstehen lässt, braucht sich auch nicht grossartig drum zu kümmern.

Bodimobil am 16 Jun 2019 18:48:40

Ich habe gemessen:
1. Stufe und 2. Stufe 35W
3. Stufe 40W
4. Stufe 45 W
Drehen abschalten ca. 3W weniger.

Zwischen 1. und 2. Stufe höre und spüre ich auch keinen Unterschied. Also praktisch hat er nur 3 Stufen.
Luftleistung und Lautstärke zwischen Stufe 1 und Stufe 4 subjektiv ca. Faktor 2.

Also mit 30W Minimum muss man rechnen.

Gruß Andreas

Rockerbox am 16 Jun 2019 19:03:32

Danke Andreas für deine Messungen, wie würdest du die Lautstärke in niedrige Stufe in Bezug zum Schlafen sehen?

Bodimobil am 16 Jun 2019 19:14:05

Rockerbox hat geschrieben:Danke Andreas für deine Messungen, wie würdest du die Lautstärke in niedrige Stufe in Bezug zum Schlafen sehen?


Das ist natürlich sehr subjektiv ...
Vielleicht nicht unbedingt direkt über den Kopf. Aber dort wo ich ihn gerade getestet habe, vor der Küche, also 1-2m entfernt hätte ich kein Problem damit.
Geplant ist den Lüfter nur bei extremer Hitze zu betreiben. Ansonsten reichen uns die geöffneten Dachfenster.
Gruß Andreas

quax1968 am 17 Jun 2019 11:36:45

Danke für den prima Tipp

kedi3001 am 17 Jun 2019 17:33:41

Auch von mir vielen Dank für die Mühe - da können wir den Ventilator ja auch ohne Landstrom mit unserem kleinen Wechselrichter (300 W) betreiben - :) das freut mich sehr
Übrigens habe ich ihn seit ein paar Tagen hier daheim laufen und er ist wirklich sehr leise. Kann mir nicht vorstellen, dass das Geräusch beim Schlafen stört. Ich würde ihn nur etwas entfernt aufstellen, da er wirklich kräftig pustet :D :D

LG
Conny

lex2222 am 20 Jun 2019 10:47:07

Frage an die Besitzer dieses Al.di Ventilators:
Gibt der Timer nach dem Einschalten (egal auf welcher Stellung und egal ob der Ventilator dreht oder nicht) bei euch auch so ein ratterndes Geräusch ab?
Oder habe ich da ein defektes Gerät erwischt.

Magefo151 am 20 Jun 2019 11:28:58

Hallo, auch bei mir gibt der Lüfter ein Geräusch ab. Die Uhr tickt anscheinend weiter bis die Zeit abgelaufen ist.

horst_1 am 01 Jul 2019 20:26:09

So,habe heute mal den Lüfter in das Heki reingehängt. Passt hervorragend. Jetzt brauche ich noch einen Wechsel Richter der auch mein Laptop versorgt. Habt ihr einen Favoriten? Brauche keinen Fön oder nespresso.
Dankeschön schreibt Horst

mafrige am 01 Jul 2019 20:40:41

Magefo151 hat geschrieben:Hallo, auch bei mir gibt der Lüfter ein Geräusch ab. Die Uhr tickt anscheinend weiter bis die Zeit abgelaufen ist.


Vielleicht wie eine Eieruhr ... mechanisch ? :eek:

tommi007 am 01 Jul 2019 21:36:11

Hallo zusammen ,
Ich habe ebenfalls den besagten Ventilator bei be bekannten Discounter gekauft.
Past Millimeter genau in mein kleines Heki übern Bett.
Aber ehrlich gesagt bin ich anscheinend zu Blöd den zu befestigen .
Wie habt ihr das gelöst ?

Rockerbox am 01 Jul 2019 21:49:13

mafrige hat geschrieben:
Vielleicht wie eine Eieruhr ... mechanisch ? :eek:


Ja, die Uhr ist tatsächlich mechanisch, ich hab den Lüfter auseinander genommen weil ich eine längere Zuleitung brauche.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kühlschrank Dometic RMS 8501 Wo ist die Düse verbaut und wi
Temperatur im Wohnaufbau während der Fahrt / Klimaanlage?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt