aqua
hubstuetzen

Elektrozentrale nachrüsten Forster T699


leverkusen3 am 12 Jun 2019 14:58:47

Hallo

Bei meinem Forster T 699 Läuft der Kabelbaum über der Aufbautüre zusammen. Hier sind auch die Kontrollen für den Elektroblock, die Heizung und ein Schalter montiert.

Um zusätzliche Anzeigen und Kontrollen zu befestigen, habe ich das vorhandene Brett demontiert. Diese Befestigung mit 22 Schrauben und Winkeln! wollte ich kein zweites Mal lösen.

Alle Anzeigen sind in ein vorgehängtes Brett versetzt worden, das mit vier Metallschrauben M5 (Schöne, glänzende aus VA) an dem alten Brett befestigt wird. Vom Brett im Aufbau ist nur ein Rahmen übrig geblieben, in das von der Rückseite die vier Einschlagmuttern eingesetzt sind.

Das Brett im passenden Design zum Holz des Innenausbaus gab es als Fussboden Laminat im Baumarkt, sogar mit dem passenden Umleimer. Preis war 2,50€ für eine Musterdiele, die halbiert und zusammengeleimt wurde.

--> Link

Auch die Dachdurchführung für das Kabel von Solar und Satelitenanlage ist so angebracht, das die Kabel hier innen herauskommen.

Bei diversen Bastelaktionen ist es nun völlig unproblematisch, an den Kabelbaum zu kommen, z.B. bei der Nachrüstung weiterer 230V Steckdosen.

Im gelösten Zustand ist das Panel mit zwei Kabelbindern gegen herunterfallen gesichert, die an der Rückseite festgetackert sind.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato Radioeinbau, Rückfahrkamera
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt