CampingWagner
hubstuetzen

Rumänien freistehen Erfahrungen


rudi rüssel am 15 Jun 2019 12:58:47

Wir sind gerade unterwegs nach Rumänien, eigentlich sind wir normalerweise freisteher haben aber mit Rumänien keinerlei Erfahrung. Nun die Frage an alle die schon mal dort waren, würdet Ihr freistehen empfehlen oder grundsätzlich davon abraten ?

Anzeige vom Forum


Lagerfeld am 15 Jun 2019 14:04:34

Hallo, Rudi, ich habe in Rumänien [fast] immer frei gestanden u. keine Probleme gehabt. Wobei es jetzt mittlerweile etliche CP gibt, die Holländer haben viele alte CP aufgekauft u. etwas modernisiert.
Oft fand ich Platz an einer Tankstelle, an einem Hotel oder Riesenparkpl., die auch bewacht waren.

Rumän. Freunde haben mir gesagt: Die Touristen brauchen keine Angst mehr zu haben, die Banditen + Verbrecher sind alle schon in den Westen Europas gegangen, stimmt ja auch, wenn Du Dir die Ghettos in Marxloh u. a. ansiehst.

Am nördl. Stadtrand der Hauptstadt Bukarest, Nähe Flughafen, gibt es einen CP, den ich für einen Hauptstadtbesuch empfehle, heißs so ähnlich wie CASA ALBA, das Weiße Haus. In der Hauptstadt selbst wirst Du kaum etwas finden. Kuckst Du hier: --> Link --> Link

Bewachte Parkplätze sollten nicht mehr als 10 - 20 Lei kosten.

Viel Spaß, Dein Karl L.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Campingbusreisende am 15 Jun 2019 14:16:02

In Rumänien kann man noch gut freistehen. Machen die einheimischen Zelt- und Wohnwagencamper meistens so. Aber auch hier gilt: Im Dunstkreis größerer Städte lieber Restauranthöfe, offizielle Stellplätze oder Campingplätze nutzen.
Hier unser Bericht unser Tour Rumänien, Moldawien, Transnistrien vom letzten Jahr. --> Link

Gruß
Frank

Anzeige vom Forum


Gast am 15 Jun 2019 14:52:25

Freistehen ist dort überhaupt kein Problem,
im Gegenteil findest Du dort eher mehr Möglichkeiten als sonstwo.

Für das Fzg. unbeaufsichtigt zurücklassen gelten die selben Regeln wie überall.

Gruß Micha

felix52 am 15 Jun 2019 18:00:42

Das, was die Holde von Frank mit dem verlinkten Reisebericht erstellt hat, ist vollumfänglich und hat mich 2 Stunden spannendes "Lesen" gekostet.
:)

Echtes Highlight!

rudi rüssel am 15 Jun 2019 20:03:36

Super,
Danke für die Infos scheint ja genau das Richtige für uns zu sein. Wir sind jetzt bei Wien und morgen geht's weiter Richtung Ungarn.

MoniPerRufus am 17 Jun 2019 13:39:48

Hallo in die Runde,

wir waren letztes Jahr in Rumänien und haben fast immer frei gestanden.

Alles sehr unkompliziert und die Leute sind immer nett gewesen.

In Bukarest haben wir auf dem Parkplatz eines großen Kaufparks gestanden, von da aus die Stadt besucht und auch übernachtet. Ohne Probleme.

Im Bärengebiet haben wir uns aber einen CP mit entsprechenden Schutz gesucht....

Grüße Per

rudi rüssel am 19 Jun 2019 19:55:52

Danke an alle für die Tipps, Rumänien ist erst etwas gewöhnungsbedürftig aber wir haben uns dann doch recht schnell zurechtgefunden. Für Freisteher ist das Land wie gemacht (wir waren noch nicht in Städten gestanden), wo sonst steht man an einem See mit super Aussicht und Mutterseelen allein, kann Grillen, Stühle auspacken und hat auch noch einen netten Kontakt mit dem Schäfer von nebenan.....

Bild

Bild

lmcuwe am 10 Sep 2019 19:33:44

Bună ziua aus Rumänien,
ich bin hier seit eine Woche unterwegs und stand bis auf eine Nacht immer frei. Hatte überhaupt keine Probleme. Insgesamt werde ich 3 Monate in diesem schönen Land bleiben, dann geht's weiter nach Peloponnes.

Lieben Gruß, Uwe


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

bewachter SP CP Parkplatz in Brasvov?
Thermalbäder in Rumänien
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt