Caravan
cw

Einspritzdüse Citroen C25 TD Bj 05 91 undicht


hafimann am 17 Jun 2019 22:33:58

Hallo,
habe schon wieder ein Problem mit meiner alten Lady (WoMo) Citroen C25 TD Bj 05 /1991
Habe festgestellt dass am Dieselanschluss an der äußersten rechten Einspritzdüse ordentlich Druck abbläst. Sprich, hier ist etwas undicht. Dies ist mit dem Finger beim Abtasten beim laufenden Motor deutlich spürbar.
Es ist nicht die Überwurfmutter /Anschluss selbst sondern seitlich knapp unterhalb.
Bin heute über 700 km vom Urlaub zurückgefahren ohne merklichen Leistungsverlust.
Leider gibt es so gut wie keine Abbildungen von diesem Teil im Netz.
Ich hätte ja versucht diese Einspritzdüse selbst auszubauen sofern diese raus muss. Gerne hätte ich jedoch vor Arbeitsbeginn irgendeine bildliche Darstellung von dem Teil bzw. eine Anleitung dazu damit ich weis was mich erwartet.
Das „SO wird’s gemacht –Handbuch“ von Etzold beschreibt lediglich den Ausbau beim DUCATO 2,5-I-TD (hier wird die Düse einfach mit der Nuß herausgeschraubt)
was jedoch nicht gleich mit meinem Citroen C 25 ist.
Auch finde ich nirgends einen Lieferanten für diese Einspritzdüse.
Ist denn diese überhaupt noch zu haben?
Findet vielleicht auch ein Teil aus dem FIAT oder PEUGEOT Programm hier Verwendung?
Würde mich freuen wenn mir hier jemand oder auch alle bei meinem Problem helfen könnten.

Gruß vom

Hafimann

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

hafimann am 18 Jun 2019 09:24:57

Hallo.
zur Ergänzung:
Hier die komplette Fzg. bezeichnung: [url]Citroen C25 Typ 280/290 2.5TD 70 KW Bj. 05/1991. Schlüsselnr.: 3001/ 203[/url]
Mit Hoffnung auf Hilfe
Gruß

Hafimann

Uwe1961 am 18 Jun 2019 09:47:58

...suchst du möglicherweise dieses Teil:
--> Link

...selbst wenn nicht, CX-Basis...dort wird dir geholfen.

Gruß, Uwe.

kroppie am 18 Jun 2019 13:12:03

und diesel nebel?, FINGER WEG, die nebel hat genug gruck um die haut zu durchdringen, und dein blut zu vergiften, FINGER weg von diesel leck beim hochdruck.

jos

hafimann am 18 Jun 2019 16:07:31

Hey Danke für Eure Mühe.
Problem gelöst,
Habe einen alten Dieselschrauber gefunden der mir sofort erklärt hat dass die Kupferdichtung hinüber sei.
Der gute Mann hat gleich Hand angelegt, Die Düse ausgebaut,alles gereinigt ,die alte Kupferdichtung gewechselt und gut wars.
Sache von ner Stunde.
Die Lady läuft wie ein junges Reh.
Gruß vom Hafimann

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato Multijet Ölwechsel Wie lange darf ich noch fahren?
Fiat Ducato 230 2,8l Twintec -Dieselpartikelfilter
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt