Caravan
motorradtraeger

Knaus Sun Ti 650 LG BJ 2013 Dusche undicht


Jofips am 17 Jun 2019 22:44:14

Hallo an alle,

bei meinem Sun Ti läuft bei etwas längerem duschen (Fahrzeug steht gerade) Wasser unter der Duschtasse heraus!?
Da das Problem bereits mehrfach auftrat, ich jedoch dachte es liegt am schräg abgestellten Fahrzeug, bzw. am überlaufen der Duschtasse,
habe ich diesmal genau darauf geachtet, dass das Wasser nur über die beiden Abläufe abfließt und auch nicht über den Rand der Duschtasse steigt.

An was könnte das liegen?
Hatte schon einmal jemand hier das Problem?
Ein Ausbau der ganzen Duschtasse erscheint mir sehr aufwendig.
Wer hat Erfahrungen?

Danke für Eure Tipps im Voraus.

Grüße

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Tinduck am 18 Jun 2019 17:18:14

Da wird wohl irgndwo eine Verbindung locker sein, am Ablauf, oder am Siphon, oder auf dem Weg zum Abwassertank... Oder Du hast einen geplatzten Siphon (Frostschaden).

Da hilft nur freilegen! Ist meistens mit grösseren Ausbauten verbunden. Beim Wiedereinbau darauf achten, dass hochwertige Schlauchschellen verwendet werden und nicht so ein Baumarktschiet.

Man kann ja erstmal mit den Stellen anfangen, an die man gut drankommt... aber wenns da nicht ist...

bis denn,

Uwe

petermobilhymer am 21 Jul 2019 20:43:54

Hallo jofips,

bist du bei deinem Problem mit feuchtem Boden nach dem Duschen weiter gekommen? Möchte wissen, da dasselbe Problem bei meinem WoMo besteht.

kissenschlacht am 25 Jul 2019 16:13:14

Hallo, schau dir den Duschablauf genau an.
Bei mir war genau an dem nach unten hin, (zum Ablaufsieb) nur bei Belastung (mit dem Daumen runterdrücken),
ein Abriss zu sehen.
Da die Dusche aus "gezogenem Material besteht ist die Materialstärke zum
Syphon hin hier am dünnsten.
Ich hoffe das du verstehst was ich meine, sonst schaue bei meinen Beiträgen
Duschreperatur nach.

gruß
Georg

Jofips am 23 Aug 2019 11:47:34

Danke für die Antworten.

Ich habe bis jetzt keine Risse in der Duschwanne gefunden. Weiter habe ich die Dichtungen an den Siphons neu ausgerichtet. Diese waren total "aus der Mitte".
Keine Ahnung wie sowas geht!?
Das Problem hat sich etwas verbessert, ist aber noch nicht weg.
Hab mit einem Endoskop versucht etwas zu sehen. Ist aber alles sehr verbaut und bei meinem Modell ganz schlecht zugänglich.

Grüße

Pechvogel am 23 Aug 2019 12:38:24

Hallo Jofips,

ich kenne zwar dein Womo nicht so genau aber der Ablauf der Dusche müßte doch über ein Rohr unten im Küchenschrank ( auf dem "Fußboden" aber eben im Schrank ) in den Grauwassertank gehen?!
Dann würde ich es dort an einem Winkelstück öffnen, das Rohr professorisch :D verschließen und Wasser in die Duschwannenabläufe schütten.
Wenn das Wasser "stehen bleibt" ist der Ablauf dicht und du hättest ein Problem mit der Abdichtung der Duschtasse zur Wand.



Grüße
Dirk

Jofips am 23 Aug 2019 13:18:43

Hallo Dirk,
das ist ein guter Ansatz. Werde ich baldmöglichst testen.
Schönens Wochenende!

Grüße

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Weiss jemand, wie ich eine Thetford C250 von oben zerlege?
Karmann Davis 620, Frischwasserpumpe schaltet nicht ab
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt