Zusatzluftfeder
luftfederung

Provence Ende Oktober Anfang November


MaFa am 18 Jun 2019 22:06:00

Hallo Zusammen,
meine Frau und ich sind Wohnmobil-Neulinge (und seit gerade auch neu hier im Forum). Wir waren erst einmal mit einem Ducato Kastenwagen unterwegs: eine Woche in der Bretagne Anfang Juni. Hat uns sehr gut gefallen .... und hat Lust auf mehr gemacht.
Jetzt überlegen wir im Spätherbst für 2 Wochen in die Provence / an die Côte d‘Azur zu fahren. Leider habe ich erst Ende Oktober/Anfang November wieder für durchgehend 2 Wochen Zeit. Das es dann nicht mehr sommerlich warm sein wird (vor allen Dingen nachts), ist uns klar und macht uns nichts aus.
Wir fragen uns allerdings, ob dort in dieser Zeit noch ausreichend offene Stellplätze bzw. Camping Plätze zu finden sind.
Kann mir jemand bei dieser Frage helfen? War einer von Euch zu dieser Zeit schon einmal in der Provence unterwegs?
Freue mich auf Eure Rückmeldungen.
Danke,
Martin

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

altenrather am 18 Jun 2019 23:00:51

Hallo Martin,
Sehr interessante Frage,- das interessiert mich auch...sind sonst immer im Juni dort unterwegs.
LG Ingo

IchBinsWieder am 18 Jun 2019 23:52:58

Die SP schließen nicht, manche werden günstiger bzw. kosten gar nichts mehr. Die CP werden zu der Zeit sicherlich größtenteils geschlossen sein, aber so manche Höhenbeschränkungen werden abgebaut, sehr viel mehr wird toleriert als in der Hauptsaison. Hotspots und attraktive Plätze lassen sich viel leichter anfahren (Stichwort Parkplatz) bzw. besichtigen.
Im Winter gefällt mir die Region sehr viel mehr.

Und nie vergessen: Die Küste immer von West nach Ost bereisen ;)

kedi3001 am 19 Jun 2019 06:46:17

Wir waren schon oft im Winter in Südfrankreich unterwegs. Die CPs werden zum größten Teil zu deiner geplanten Jahreszeit geschlossen sein aber die Stellplätze sind fast alle offen. Einfach mal im Netz schauen, dann findest du auch offene CPs und/oder dort anrufen.
--> Link
Übrigens ist der Herbst/Winter eine tolle Jahreszeit für diese Gegend - fast keine Touris und meistens schönes Wetter (natürlich kein Badewetter mehr). Wir würden dort im Sommer nicht hinfahren wollen.

Viel Spaß in France :)

LG
Conny

lilakatze am 19 Jun 2019 12:37:01

Wir waren vorletztes Jahr Ende Oktober/ Anfang November in der Provence und den Cevennen unterwegs. Da wir wegen einer defekten Wasserpumpe in eine ganz andere Ecke als geplant fahren mussten, habe ich in der Tourist Information nach geöffneten Campingplätzen gefragt und wurde dort sehr gut beraten! Auf einem Platz waren wir bis auf ein paar Bungalowmieter ganz alleine, das war richtig schön!
Man kann dann übrigens auch mit der ACSI Karte sparen, da es Nebensaison ist und im ACSI Führer sind auch die Öffnungszeiten für eine gute Vorplanung aufgeführt.

HeideMobil am 19 Jun 2019 15:17:00

Hallo,

ich habe bei meinen Fahrten durch Frankreich in der Nachsaison gerne diese SP-Kette genommen -> --> Link Man bucht oder kauft am Automaten eine Art Geldkarte und zahlt dann damit die jeweiligen Nächte. Die Übersicht der SPs erhält man am besten auf der Webseite. Die SP sind meist ganzjährig geöffnet.

kedi3001 am 19 Jun 2019 16:14:20

Ich kann mich dem Vorschreiber nur anschließen - die Plätze mit der Karte sind super und auch im Winter voll in Betrieb. Ohne diese Karte fahren wir gar nicht mehr nach F. Ich habe die Karte übrigens vor ein paar Jahren vorab im Internet bestellt. Guthaben kann man auch online aufladen, dann muss man sich gar nicht mehr mit den Automaten beschäftigen. Einfach Karte an an der Einfahrt an die Box halten und die Schranke geht auf.

LG
Conny

MaFa am 19 Jun 2019 21:24:41

Wow. So viele gutenTipps hätte ich in der Kürze der Zeit gar nicht erwartet.
Ich werde die Links in Ruhe studieren.
Der Zeitraum scheint ja doch zu passen. Urlaub wird also, wie geplant, durchgeführt.
Vielen Dank,
Martin

frankreichfans am 27 Jul 2019 08:01:48

Also, mal zu dieser CampingCarPark-Karte ... das halten wir ja mal für den letzten Unfug. Wer auf diese Idee gekommen ist ... Plätze, die man nur mit einer Spezialkarte anfahren kann. Dem Zahlautomat an der Schranke wäre es schließlich egal, welche Karte verwendet wird - und kaufen und aufladen der Karte geht sowieso auch nur mit Kreditkarte. Totalement fou ...

Wir haben ein Verzeichnis über CCP-Plätze im Auto, damit wir nicht einmal versehentlich vor einem solchen stehen und nicht reinkommen ...

eaglesandhorses am 27 Jul 2019 08:09:43

Ich verweigere die Dinger auch. Meines Erachtens der größte Mist und sobald die Gemeinden die Verwaltung ihrer Sp an diese Firma abgegeben haben, werden die Sp auch meist teuer.

Ich kann euch noch France Passion ans Herz legen, da findet ihr Sp auf Weingütern, Bauernhöfen ect. Ist sehr gut gemacht.

FahnderV am 27 Jul 2019 08:33:50

Ich lese hier auch gerne mit. Warum sollte man die Küste von Westen nach Osten bereisen? Damit man an der Wasserseite bei den engen Straßen ist?

schneggenhaus am 27 Jul 2019 11:01:16

FahnderV hat geschrieben:Ich lese hier auch gerne mit. Warum sollte man die Küste von Westen nach Osten bereisen? Damit man an der Wasserseite bei den engen Straßen ist?


das würde mich auch interessieren :roll: wir fahren eh meistens beide Seiten ab ;)

wir fahren ab Ende August Richtung Westfrankreich, Westspanien, Portugal ? und wieder Frankreich wenn ich wieder Gesund bin .......so bis November geplant, schauen wir einmal :)

So spätestens Ende Oktober werden viele Campingplätze zu machen und dann muss man halt die Jahresplätze raus suchen, oder ganz einfach die Stelllplätze aufsuchen.

ein schönes Weekend mit lieben Grüssen Schneggenhaus

IchBinsWieder am 27 Jul 2019 12:57:39

FahnderV hat geschrieben:Ich lese hier auch gerne mit. Warum sollte man die Küste von Westen nach Osten bereisen? Damit man an der Wasserseite bei den engen Straßen ist?


Ja, deswegen gab ich den Tipp.
Es ist nunmal so, dass die P-Plätze für schöne Aussichtspunkte immer dem Wasser zugewandt sind und man oftmals nicht "rüber ziehen" darf, da die Parkplätze quasi Einbahnstrassen sind. Dann muss man bis zum nächsten Kreisverkehr, wovon es aber reichlich gibt, und zurück fahren. Kann man machen, macht aber wenig Sinn.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Vinci Autoroutes Mautchaos für Alkoven Fahrer
auf den Spuren des 1 Weltkrieges
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt