Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Oyster Premium kein Empfang


vwpeter am 30 Jun 2019 15:01:00

An die Fachleute hier, habe in meinem Weinsberg Pepper eine Oyster Premium und die sucht sich einen Wolf. Heute Abend ist Fussball und das würden wir gerne sehen. Auf unserem Stellplatz war der Empfang nie ein Problem. Sind in Luxemburg und es geht nichts. 10 Meter weiter hat einer die Oyster Schüssel draussen und ich denke dann hat er auch einen Satelliten. Hat jemand eine Idee ? Kabel ist drin und Antenne fest verschraubt. Auf der Fernbedienung ist ein Knopf für Country aber Luxemburg gibt es nicht nur Belgien und das gehts auch nicht .
Danke Peter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

wolfherm am 30 Jun 2019 15:02:24

Hast du mal die manuelle Einstellung versucht? Hat bei meiner Oyster 85 geholfen, wenn sie sich nicht entscheiden konnte...

Thoddie am 01 Jul 2019 06:42:55

Ich hatte dieses Wochenende auch so richtig Spaß mit meiner Anlage.
Nachdem meine Antenne sich in letzter Zeit "einen Wolf" gedreht hat und ich das nur hinbekam, indem ich - während der Suche nach Satelliten - im Setup im dritten Registerblatt (Sendersuche) "Transponder" markierte ohne jedoch OK zu drücken, dann fand sie doch noch ein Signal.
Ich habe also beschlossen, die Firmware zu aktualisieren. Ein guter Händler macht sowas auch, ich habe es erstmal selber versucht.
Man braucht dazu u.a. die Modellnummer des Fernsehers. Die steht mittig hinten drauf - und ist erst zu sehen, wenn der Fernseher vom Halter abgeschraubt ist.
Das update und wie es geht findest du hier: --> Link

Dass die Antenne nach erfolgreicher Installation sich nicht mehr gerührt hat und ich das ganze Prozedere dreimal durchlaufen habe, habe ich den Fehler entdeckt:
Bei der Demontage des Fernsehers, habe ich das Gewinde am Antennenkabel so weit gelöst, dass Kabelende und Anschlussbuchse am Fernseher keinen Kontakt mehr hatten.
Somit bekam die Steuerbox auch keinen Impuls, die Antenne aufzurichten und nach dem Satelliten zu suchen.

kamikaze am 01 Jul 2019 16:26:11

Wenn das Problem noch nicht gelöst ist, kann ich nur einen Anruf beim Service von Ten Haaft empfehlen. Mir hat ein Mitarbeiter in aller Seelenruhe in einer Stunde am Telefon bei dem Problem einer dauern rotierenden Antenne geholfen.

Günter

vx2200 am 01 Jul 2019 18:33:35

kamikaze hat geschrieben:Wenn das Problem noch nicht gelöst ist, kann ich nur einen Anruf beim Service von Ten Haaft empfehlen. Mir hat ein Mitarbeiter in aller Seelenruhe in einer Stunde am Telefon bei dem Problem einer dauern rotierenden Antenne geholfen.

Günter


Interessant wäre was bei dir der Fehler war. Spart einen Anruf und hilft evtl ausserhalb der Servicezeiten.

Danke

kamikaze am 01 Jul 2019 21:01:59

Der Fehler lag allein in der Software des Receivers. Mechanisch war alles in Ordnung. Wodurch der Fehler entstanden war, war kein Thema unseres Gesprächs. In der fast einen Stunde hat Herr Müller in aller Ruhe mir diverse und aberwitzige Tastenkombinationen angesagt, die dann Meldungen auf dem Bildschirm auslösten und die ich ihm dann übermittelt habe. Dann kamen die nächsten Kombis etc....
Nach einer guten halben Stunde hatte ich wieder Empfang, der Rest der Zeit ging mit updates drauf, die in den 7 Jahren seit Einbau angefallen waren, da hatte ich das Womo erst ein Jahr, und da bis dahin alles funktionierte, habe ich zu allerletzt an updates gedacht. Auch deren Aufspielen hat er abgewartet, um dann entgültig festzustellen, die Kiste läuft wieder wie sie soll.

Mechanisch hatte ich ein Jahr später ein Problem, dass sich der Spiegel nicht mehr ausfahren ließ. Bei stärker werdendem Wind hatte ich die Schüssel eingefahren, dabei knackte es und das wars.
Da sagte der Service sofort: Fachbetrieb.

Das wurde dann von einer auf Satellitenanlagen spezialisierten Firma in Bremen gemacht. Eine Welle war gebrochen, wurde ersetzt, der Receiver bekam sofort wieder das neueste update und anschließend wurde alles gereinigt und auf der Oberseite des Gehäuses auf dem Dach, da wo sich der Arm des LNB in eine Mulde legt, eine feste Folie angebracht, damit im Fall des Falles dort keine Beschädigungen auftreten können. In einer knappe Stunde war alles gemacht, zwei Leute, eine Spitzenleistung für einen mehr als fairen Preis.

LG
Günter

silverdawn am 02 Jul 2019 07:22:58

Es gibt im Menü die Möglichkeit "Suchparameter zurücksetzen" anzuwählen.

Wenn es bei mir zu lange dauert wähle ich diese Option und ruck zuck wird der Satelit gefunden !

Gruß
Harald

Flocke83 am 02 Jul 2019 08:17:07

Oyster Premium??? Bei Teen Haft ist Premium schon lange nichts mehr.
Wenn man bei denen anruft, dann heisst es immer, da muss man Softwareupdate machen.
Ich spreche aus Erfahrung eines Premium Herstellers.
Leider ist es uns nicht möglich andere Anlagen zu verbauen, weil der Kunde der Meinung ist, Teen Haft ist Premium.
Aber dann sich ärgern, wenn man Probleme hat.

wolfherm am 02 Jul 2019 08:18:25

Hallo Peter,


wie schaut es denn jetzt aus? Hast ja einige Anregungen bekommen.

vx2200 am 02 Jul 2019 17:27:46

kamikaze hat geschrieben:Der Fehler lag allein in der Software des Receivers

LG
Günter


Zitat gekürzt

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht!

LG
Michael

surfoldie11 am 02 Jul 2019 19:37:45

Die SAT-Firma in Bremen heißt Williges.
Fast alles was sich "sat" nennt ist bei denen in guten Händen. Tel 0421 504021.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Erfahrungswerte und Empfehlungen automatische Satanlagen
Kennt jemand Giocamper ?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt