aqua
motorradtraeger

Ahorn Alaska TD Dinette Umbau


Tanja1983 am 09 Jul 2019 15:40:24

Guten Tag. Wir haben einen Ahorn Alaska TD bei dem man die Dinette zu einem Schlafplatz umbauen kann. Hat jemand Erfahrung darin oder vielleicht Bilder oder so wie man dabei vorgeht. Vielen Dank Tanja

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

uganu am 09 Jul 2019 18:46:47

Hallo Tanja,

habe den Plan für die Halbdinette vom Canada, Polsteranordnung sollte beim Alaska die gleiche sein.
Rot ist der Polsterplan, Blau Einzelpolster. (E und F Polster sind die beigen Kunstlederpolster mit Brettverstärkung auf der Rückseite sind extra dabei und gehören nicht zu den Dinettenpolster)

Es geht aber auch in abgewandelter Form siehe Bild2

Gruß
Uwe




ossiate am 10 Jul 2019 23:08:36

Hallo Uwe,
den selben Plan habe ich auch vom Ahorn bekommen. Es ist schon traurig, daß es keine deutsche Beschreibung gibt. Es spricht ja jeder
italienisch.
Ich habe mit meiner Frau auch schon Polstermikado gespielt und es nicht hinbekommen. Es fehlt immer eine Ecke. Dank Deines Fotos ist mir auch aufgefallen, daß mein Teil C nur 400 x 400 statt 400 x 500 ist. Bei Dir reicht dieses Teil über die Seitenwand hinaus, bei mir fehlen noch 100mm bis zum Ende der Wand. Deshalb bleibt bei mir immer ein Lücke, egal wie ich es lege.
Aber da wir gerade bei der Dinette sind, habe ich auch gleich eine Frage an Dich. Bei mir wackelt zur Zeit die Tischplatte. Ich vermute, das Drehgestell ist lose oder defekt. Weißt Du, wie man da ran kommt. Kann man das allein reparieren oder darf ich wieder nach Speyer fahren?
Vielen Dank für Deine Hilfe im Voraus

Gruß Arthur

uganu am 11 Jul 2019 10:21:39

Hallo Arthur,

den Alaskatisch kenne ich nur vom sehen und nicht im Detail. Beim Canada müssen alle 3 Arretierungshebel betätigt sein, das die Tischplatte fest ist. Solltest mal unter dem Tisch schauen ob die Plattenbefestigung oder die Mechanik das Spiel hat. Bei Mechanikspiel die Arretierungshebel prüfen, Spiel bei der Plattenbebestigung prüfen ob die Befestigungschrauben ausgerissen sind.

Gruß
Uwe

ossiate am 11 Jul 2019 11:08:59

Hallo Uwe,
danke für deine schnelle Antwort. Ich habe einen Canada TE Bauj. 2017. Leider besteht das Problem auch wenn der Tisch arretiert ist. Wenn ich mich unter den Tisch lege, sehe ich, daß sich die "Manschette um das Tischbein" oder was auch immer es ist bewegt, wenn ich die Tischplatte leicht hoch oder runter bewege. Ich kann sie etwa 20mm heben oder senken. Er kippt über den Fuss.

Gruß Arthur

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

MB 100 D - Markise defekt
Dethleffs Integrierter - Scheinwerfer zum x-ten Mal geplatzt
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt