Caravan
hubstuetzen

Wohnmobil Zulassung beim TÜV


DennisKobi am 13 Jul 2019 13:24:21

Hallo,

ich habe einen aktuell als LKW zugelassenen Ford Transit selbst ausgebaut. Der hat momentan noch bis 09/2020 TÜV, aber es leuchtet eine Kontrollleuchte auf, deswegen würde er aktuell nicht durch eine neue TÜV Prüfung kommen.

Ich möchte ihn wegen Versicherungsersparnis beim TÜV zum Wohnmobil umschreiben lassen. Wird dabei zwangsweise die HU neu gemacht? Oder ist das unabhängig von der Ummeldung, weil er ja eigentlich bis nächstes Jahr noch TÜV hat?

Danke im Voraus für Antworten!

Liebe Grüße,
Dennis

Anzeige vom Forum


Trashy am 13 Jul 2019 13:40:22

Frag doch einfach beim Tüv nach den Kosten und ob die eine neue HU machen bzw. zahlen musst.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Jagstcamp-Widdern am 13 Jul 2019 14:08:57

nein, du brauchst keine neue hu für die änderung der fahrzeugart!

allesbleibtgut
hartmut

Anzeige vom Forum


babenhausen am 13 Jul 2019 14:41:02

DennisKobi hat geschrieben:Hallo,

ich habe einen aktuell als LKW zugelassenen Ford Transit selbst ausgebaut. Der hat momentan noch bis 09/2020 TÜV, aber es leuchtet eine Kontrollleuchte auf,

Ich möchte ihn wegen Versicherungsersparnis beim TÜV zum Wohnmobil umschreiben lassen.


Dennis

Na dann werfe mal einen Blick auch auf die Steuer denn die ist auch nicht zu vernachlässigen! LKW / WOMO

--> Link

Übrigens geht die Warnleuchte auch nach Umschlüßelung nicht aus das würde ich mal näher kontrollieren.

DennisKobi am 13 Jul 2019 15:58:36

Super danke für die Antworten!

Ja, der Fehlerspeicher ist leer und er fährt normal, das machts schwierig herauszufinden, wieso die Kontrollleuchte (Antriebseinheit) aufleuchtet...


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Plattenmaterial für Kabinenmöbel
Umbau 9 Sitzer zu Womo
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt