Dometic
motorradtraeger

Erfahrungsbericht zu Liontron 150Ah LiFePo4 1, 2, 3, 4, 5


hmarburg am 17 Jan 2020 10:26:46

wusel hat geschrieben:...Habe dann mal die App von --> Link , die SZLLT...


Gibt des die App im Google App Store und wie heißt sie oder wo hast du sie dir herunter geladen?

Gruß, Holger

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

wusel am 17 Jan 2020 12:02:24

Hallo Holger,
auf der Seite dann auf Download Center, dann die Newer APP software donload steht da wirklich ohne "w" in dem grau hinterlegten Bereich durch anklicken herunter laden. Das ist eine Zip Datei. Die darin gepackte Datei heißt APP Software 2.1.1024.apk und hat eine entpackte Größe von 5.139.854 Byte.
Ich hatte sie gleich mit dem Tablet heruntergeladen und installiert. lief gleich ohne Probleme.

Gruß Jörg

hmarburg am 17 Jan 2020 12:19:05

Hallo Jörg,

danke für die schnelle Antwort. App ist installiert, nun muss ich sie noch am Womo testen. Das geht aber erst nächstes Wochenende, da besuche ich es im Winterlager.

Gruß, Holger

George67 am 18 Jan 2020 00:28:35

wusel hat geschrieben:Habe dann mal die App von --> Link , die SZLLT, die George67 in diesem Tread auf Seite 1 angesprochen hat, heruntergeladen. Und siehe da, sie erkennt den Akku und man hat die Möglichkeit mehr Informationen bekommen.

Grüße Jörg

Ich hau mich weg.
Mit dem Win-Programm und Adapter kann man viel mehr Parameter ändern.....

wusel am 18 Jan 2020 10:07:16

Hallo George 67,
mit welchem Adapter? Hilf mir mal auf die Sprünge.

Gruß Jörg

George67 am 18 Jan 2020 15:25:27

wusel hat geschrieben:Hallo George 67,
mit welchem Adapter? Hilf mir mal auf die Sprünge.

Gruß Jörg

Ein USB Adapter, der anstelle der Bluetooth Platine angeschlossen wird. Gibt's bei Ali. Ich liefere nacher Link und Fotos nach.
PC Software gibt's da, wo die alles auch sind.

vx2200 am 18 Jan 2020 17:27:11

Zumindest für IOS habe ich nun eine wirklich großartige APP gefunden die es in der Pro Version (6,99€) erlaubt sehr viele, wenn nicht sogar alle, Parameter des BMS zu verändern. Inkl Balancing Verhalten, Temperaturbereich für die Ladung/Entladung, Strombegrenzungen Laden/Entladen usw ist.

Der Name im Appstore lautet: XiaoxiangBMS

Auf Github gibt es auch eine OS x Version.

Damit dürfte auch klar sein wer der Hersteller des BMS ist.



ACHTUNG: man sollte wissen was man tut! Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen das ich keinerlei Verantwortung für evtl. Schäden an was auch immer übernehmen werde! Auch kenne ich den Entwickler der APP nicht.

Viel Spass damit.

lowbattery am 18 Jan 2020 20:58:15

vx2200 hat geschrieben:Zumindest für IOS habe ich nun eine wirklich großartige APP gefunden die es in der Pro Version (6,99€) erlaubt sehr viele, wenn nicht sogar alle, Parameter des BMS zu verändern. Inkl Balancing Verhalten, Temperaturbereich für die Ladung/Entladung, Strombegrenzungen Laden/Entladen usw ist.

Hast du mal ausprobiert ob die Parameteränderungen auch vom BMS übernommen werden? Wenn ja, braucht man dann ein Passwort für den Zugang?
Mich interessiert dieses XiaoXiangBMS für eine nicht-WoMo Anwendung, daher lese ich hier mit.
Gruß,
Stefan

vx2200 am 18 Jan 2020 22:27:55

lowbattery hat geschrieben:Hast du mal ausprobiert ob die Parameteränderungen auch vom BMS übernommen werden? Wenn ja, braucht man dann ein Passwort für den Zugang?
Mich interessiert dieses XiaoXiangBMS für eine nicht-WoMo Anwendung, daher lese ich hier mit.
Gruß,
Stefan


Ja, werden sie definitiv.

Passwort ist nicht erforderlich.
Die APP liest die Konfiguration aus dem BMS. Du kannst dieses Konfigfile dann bearbeiten und wieder in das BMS schreiben.

George67 am 18 Jan 2020 22:45:31

Über Android kein Passwort. Ich habe 5 Stück davon.

lowbattery am 18 Jan 2020 23:55:28

Das bedeutet du kannst deinem Stellplatznachbarn seine Liontron umprogrammieren?

vx2200 am 19 Jan 2020 00:29:51

lowbattery hat geschrieben:Das bedeutet du kannst deinem Stellplatznachbarn seine Liontron umprogrammieren?


So siehts aus.

George67 am 19 Jan 2020 20:46:54

Über die Android App kan man nur einen Teil der Parameter setzen.

Mit dem PC-Programm und dem Adapter, der anstelle des kleinen Bluetooth-Adapters angeschlossen wird, kommt man an viel mehr Parameter dran. An alles, was man in der App nur sehen kann, und noch mehr.

Wenn du es blocken willst, trenne den Bluetooth-Adapter, der ist ja nur über Kabel angeschlossen.

holger65 am 19 Jan 2020 21:37:56

Nur zur Info...
Das BMS speichert logischerweise alles was da so rumgefummelt wird. Die Garantie ist sicher schon erloschen beim Öffnen des Deckels :-o
Da wird Bosswerk sich sicher freuen :mrgreen:

George67 am 19 Jan 2020 21:43:42

holger65 hat geschrieben:Nur zur Info...
Das BMS speichert logischerweise alles was da so rumgefummelt wird. Die Garantie ist sicher schon erloschen beim Öffnen des Deckels :-o
Da wird Bosswerk sich sicher freuen :mrgreen:

Nein, ein Änderungslog speichert es nicht.

wusel am 20 Jan 2020 08:21:20

Meine neu gekaufte 150Ah Batterie hat ein Garantie-Siegel. Ich werde die bestimmt die nächsten 5 Jahre nicht öffnen.

Grüße Jörg

hmarburg am 20 Jan 2020 09:35:47

wusel hat geschrieben:Meine neu gekaufte 150Ah Batterie hat ein Garantie-Siegel. Ich werde die bestimmt die nächsten 5 Jahre nicht öffnen.


Ist bei mir genauso. Finger weg vom Siegel.

Gruß, Holger

basste315 am 20 Jan 2020 12:56:58

hmarburg hat geschrieben:
… Finger weg vom Siegel.

Gruß, Holger


Das hat damals auch die Eurovisionsgewinnerin "NICOLE" gesagt :lol:

Helmut

hmarburg am 20 Jan 2020 13:08:54

basste315 hat geschrieben:
Das hat damals auch die Eurovisionsgewinnerin "NICOLE" gesagt :lol:

Helmut


:lol:

George67 am 22 Jan 2020 13:19:52

I stand corrected:

Die App hat doch ein Passwort!!

Bild folgt.

vx2200 am 22 Jan 2020 20:08:08

George67 hat geschrieben:I stand corrected:

Die App hat doch ein Passwort!!

Bild folgt.


Im Readme zur APP steht aber ganz klar dass lediglich die APP geschützt wird. Nicht jedoch das BMS.
Sprich, mit einem anderen Smartphone ist der Zugriff weiterhin möglich.

Das BMS ist nicht Passwortgeschützt!

vx2200 am 22 Jan 2020 20:10:16

Die IOS App lässt das Ändern sämtlicher Parameter zu.
Zumindest in der Pro Version.

George67 am 22 Jan 2020 20:47:16

vx2200 hat geschrieben:Die IOS App lässt das Ändern sämtlicher Parameter zu.
Zumindest in der Pro Version.

Dann ham unsere Chinesen das verbockt.

George67 am 23 Jan 2020 10:28:44

So, jetzt habe ich noichmal rumgespielt.
Mit der Android App kann ich kein neues Passwort setzen, weil ic das alte kennen muss. Kennt jemand das alte ?

Von der PC-Anwendung aus kann ich kein Passwort setzen, weil es as nicht gibt. Also von da aus keine Kontrolle.

Jetzt muss ich nur noch testen, ob es da eine direkte Kontrolle über den Modbus gibt. das kann aber dauern.
PS: sieht nicht so aus, dass da nochwas ist.

Energiemacher am 23 Jan 2020 14:53:10

George67 hat geschrieben:Ein USB Adapter, der anstelle der Bluetooth Platine angeschlossen wird. Gibt's bei Ali. Ich liefere nacher Link und Fotos nach.
PC Software gibt's da, wo die alles auch sind.


I stand corrected:

Die App hat doch ein Passwort!!

Bild folgt.



OK, du hast kein Jahr dazu geschrieben :-)
Bin aber an den weiteren Infos und Bildern interessiert.

Danke für deine Arbeit.


Grüße

George67 am 23 Jan 2020 16:09:43

Ich wusste das Jahr noch nicht ... :mrgreen:

vx2200 am 23 Jan 2020 19:52:32

Zitat vom GitHub des APP Entwicklers:


In my reverse engineering tasks I could not evaluate any option to password protect the BMS, at least the models I'm using (JBD-SP15S001).

It looks like the security was "outsourced" to the bluetooth module. The "old" sets of Xiaoxiang / jiabaida BMS were sold with BLE Module supporting setting the PIN with dedicated AT Commands (and the BMS Bluetooth name too!)

Unfortunately since 2017 the new Bluetooth modules are factory pre-programmed chips with fixed Bluetooth name (Xiaoxiang BMS) and no PIN support. This is the one I have.

My solution is to implement the password protection on the iOS App level.

IMPORTANT!!! This solution will prevent ONLY iOS users with the latest App version to access your password protected BMS!!!

Anyone with Android App or the PC App will be still able to access your BMS!

Zitat ende

Es gibt KEIN BMS Passwort in BMS die ab 2017 hergestellt wurden.
Lediglich die APP ist durch ein Passwort/PIN geschützt.

Hoffe das hilft euch weiter?

George67 am 23 Jan 2020 20:16:23

Jau. Leider.
kannst du den Link zum Github nennen ?

vx2200 am 23 Jan 2020 20:30:16

George67 hat geschrieben:Jau. Leider.
kannst du den Link zum Github nennen ?


Klar. Ist aber, wie gesagt, die Version für die Apple Welt.
Version 2.0 wurde vor kurzem veröffentlicht. Damit ist die manipulation sämtlicher BMS Parameter möglich.

--> Link

Energiemacher am 23 Jan 2020 21:02:52

George67 hat geschrieben:Ich wusste das Jahr noch nicht ... :mrgreen:


OK, aber vielleicht klappt es ja bald mit den weiteren Infos zu dem genannten Interface aus China usw. :-)

Danke dir.

lowbattery am 23 Jan 2020 22:05:17

hier mal ein Link zu einem Anbieter auf Ali: --> Link. USB-to-Serial Module anklicken. Oder hier: --> Link
Oder einfach nach "SmartBMS 12.8 150" suchen.
VG Stefan

George67 am 24 Jan 2020 16:24:03

Energiemacher hat geschrieben:
OK, aber vielleicht klappt es ja bald mit den weiteren Infos zu dem genannten Interface aus China usw. :-)


Schaun wir mal.

Das Interface sieht so aus:


Meine BMS kaufe ich bei Alipress. Gibts von verschiedenen Anbietern, ich kaufe beim Hersteller : SHEN ZHEN LI LU TONG ELECTRONIC Company, abgekürzt SZLLT.
beispielsweise hier:
--> Link
Da gibt es 10s BMS für verschiedene Stromstärken, plus einen Adapter. Im Moment 7.30 $.
Das ist genau der im Bld oben.

Das ist der, den ich habe, und dazu dann auch das PC Programm aus dem Link, den unser Kollege schon für die Android App genannt hat.
--> Link Unter Download Center, dann ziemlich oben links.
Das Programm heisst JBDTools V1.1.

Natürlich gibt es USB nach Seriell Adapter massenhaft und billiger, aber ich hab keine Ahnung, ob die funktionieren. Ich habs halt einfach gekauft.

Es gibt die BMS auch für 7s und 13s und andere, ich wundere mich manchmal dass man sie schwer findet, aber mit der Titelzeile müsste man den richtigen Suchtext zusammenbringen. Soviel ich weiss, kann man die BMS auch für LiFePo verwenden, und sogar fertig programmiert dafür. Einfach mal suchen.

Energiemacher am 24 Jan 2020 23:00:12

Hallo,

danke für die Auflistung.
Aber nun habe ich gerade das Gefühl etwas falsch verstanden zu haben.

Ich hatte es so verstanden das du dich an dem vorhandenen BMS in dem Liontron Fertigakku mit dem USB-Interface verbunden hast um dieses parametrieren zu können.

Da du nun aber andere BMS verlinkt hast, erscheint es als hättest du das BMS aus dem Fertigakku ausgetauscht!?
Falls ja, warum??

Grüße

George67 am 25 Jan 2020 21:46:20

Ich verwende das, was ich verlinkt habe, mit LiIon Akkus.

Jemand anders hier hat diese App erfolgreich benutzt, um sich in Liontron einzuloggen.

JayTee2312 am 12 Feb 2020 09:54:25

Ich habe mal wegen dem Passwortproblem an Liontron geschrieben und folgendes als Antwort erhalten:

Guten Abend,

Leider ist mir auch schon zu Ohren gekommen das es eine Drittanbieter App gibt.
Wird sind jedoch bemüht diese zu blockieren.
Zudem wird es bald ein Update der App´s geben wo ein Passwort wieder möglich sein wird

George67 am 12 Feb 2020 12:02:09

Auf Liontron Seite? Oder bei SZLLT?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Direkt Bestellung Winston bei GWL - EV Power in CZ
LisunEnergy Winston für unseren Carthago
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt