Dometic
anhaengerkupplung

Wohnmobil mit 3 verschiedenen Schlafplätzen


fahrstuhl65 am 22 Jul 2019 19:13:30

Hallo,

derzeit fahren wir einen Adria Matrix 670 SL. Wir sind mit der Qualität und dem Wohnmobil
an sich sehr zufrieden. Wir fahren ihn jetzt 3,5 Jahre.

Im Moment fahren wir immer noch oft zu viert los und haben nun folgendes Problem,
unsere Kids sind 16 und 17, wir als Eltern nutzen hinten die EB. Eins unserer Kids nutzt das
Hubbett und hat Platz ohne Ende und für den anderen bauen wir dann unten die Sitzgelegenheit
um zu einem Einzelbett. Weil das aber bei dem Adria so ist, das das Hubbett direkt über der Sitzgelegenheit
ist und da auch noch Schränke dran hängen, wird der Platz für den unteren nun doch ein wenig eng, weil
die Schränke die Liegefläche dann doch einschränken. Beide sind jetzt um die 1,80 groß.

Ob noch beide weiter wachsen steht in den Sternen.

Wir würden am liebsten weiterhin einen TI fahren, können aber auch einen Vollintegrierten nehmen.

Nun zu meiner Frage - kennt einer einen guten Grundriss von den besseren Herstellern,
die hinten zwei EB haben, vorne ein Hubbett und dann so wie ich es schon mal gesehen habe
entweder die Sitzugruppe VOR dem Hubbett um die volle Länge nutzen zu können (wohl eher bei VI der Fall)
oder hat eine andere Idee für einen passenden Grundriss, den wir selber noch nicht erkannt haben ?

Die EB hinten sind absolutes K.O Kriterium, da wir auch wenn die Kids in den kommenden Jahren nicht
mehr mitkommen das Wohnmobil dann weiter nutzen wollen. Niesman und Bischoff kommt unseren
Wünschen schon recht nahe, ist aber doch recht teuer, eigentlich wollen wir nicht viel mehr wie
100.000 ausgeben - Carthago und Laika finden wir auch ganz gut.....

Würde mich freuen über eine Idee oder Vorschlag ?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

wernardo am 22 Jul 2019 20:46:09

Da kommt nur ein Alkoven in Frage. Ansonsten gibt es da nix

Legionaer am 22 Jul 2019 21:16:50

Moin,

das Wohnmobil behalten und für die Zeit wo die Jugendlichen heranwachsenden noch mitkommen einen kleinen Wohnwagen dahinter hängen, ok du kannst dann nur 100 kmh fahren aber die Kids haben ihr eigenes Reich.

fahrstuhl65 am 23 Jul 2019 23:52:05

an Legionaer

ja in die Richtung hatte ich auch schon überlegt, aber damit ist es ja in der Regel
nicht getan, du musst dann auf Campingplätzen 2 Stellplätze mieten bspw. usw...

Für den Jahresurlaub ginge das sogar, der Platz wäre groß genug, aber für die
Wochenenden usw. ist das dann nix.

Es scheint wohl so zu sein, das wir damit "leben" müssen, ist ja auch
eher eine ausgefallene Situation bei uns....das ist uns schon klar,
das das nix ist worauf die Hersteller setzen würden....vielleicht
hat ja einer doch noch ein Modell welches unsere Kriterien erfüllen
könnte...

Tinduck am 24 Jul 2019 07:50:41

Den Vorschlag mit dem Alkoven ignoriert oder überlesen?

Wenn man spezielle Anforderungen hat, muss man halt auch spezielles Aussehen in Kauf nehmen.

bis denn,

Uwe

Julia10 am 24 Jul 2019 09:02:51

Vollintegrierter mit Hubbett und Stockbetten wäre eine Alternative.

Die Frage ist jedoch, wie lange fahren die Kinder noch mit :gruebel:

Lohnt es sich für 1-2 Jahre (beim Älteren) ein anderes Mobil zu kaufen, oder kann man die Zeit noch überbrücken, vielleicht auch mit einem kleinen Zelt :?:

bernie8 am 24 Jul 2019 14:21:42

Hallo,

Ich würd mir das auch gut überlegen. Vor allem wenn ihr so zufrieden seit mit dem Fahrzeug.
Als wir unseren Alkoven gekauft haben war auch der Plan, dass die Jungs
evtl. noch mitfahren (da war der Jüngste 15).
Ist dann nie wirklich passiert!

fahrstuhl65 am 30 Jul 2019 18:49:52

an Uwe

Welcher Alkoven schwebt dir denn bei unseren Anforderungen vor ? Überlesen
habe ich das nicht, aber auch nichts passendes gefunden.

an Julia10

Auch schon auf dem Zettel gehabt - Problem ist aber, was machen wir dann
in ein paar Jahren, wenn die Kids nicht mehr mitkommen mit den Stockbetten,
ein Hubbett lass ich einfach an der Decke, die Sitzgruppe nutze ich einfach weiter
ohne sie umzubauen.....

an bernie08

ja wir sind auch schon wieder massiv am überlegen ob sich das wirklich noch lohnt
oder ob man das einfach lässt...und wartet bis die die defakto nicht mehr mitkommen.

Ein Vollintegrierter hat das alles was wir suchen, weil der Sitzgruppenumbau eben VOR
dem Hubbett ist.....aber irgendwie ist das ja auch optisch nicht so das wo wir uns mit Ende 40
derzeit drin "sehen",...

Bodimobil am 30 Jul 2019 19:10:04

Ich sag mal so: Um so enger um so weniger haben sie noch Lust mitzufahren.
Unsere waren mit 16 so selbstständig, dass sie nicht mehr mit uns in den Urlaub wollten. Das war auch gut so, weil die Vorstellungen von Urlaub zu verschieden waren.
Kurzum: Aussitzen :-D
Gruß Andreas

rkopka am 30 Jul 2019 20:24:33

fahrstuhl65 hat geschrieben:Problem ist aber, was machen wir dann in ein paar Jahren, wenn die Kids nicht mehr mitkommen mit den Stockbetten, ein Hubbett lass ich einfach an der Decke, die Sitzgruppe nutze ich einfach weiter ohne sie umzubauen.....

Stockbetten sind sehr praktisch als Stauraum oder als alternatives Bett, wenn doch mal wer mit will. Oder in meinem Fall für mich, wenn der Alkoven vollgeräumt ist. Wenn die Länge kein Problem ist, kann man das gut nutzen. Ich habe keine Kinder und mir extra eine Stockbettlösung gesucht.

RK

Beduin am 30 Jul 2019 21:32:12

Man kann auch wunderbar mal getrennt schlafen, wenn einer zu sehr schnarcht oder krank ist
Für den Mittagsschlaf finde ich so ein "Sofa" auch netter wie ins Bett

Ohne Alkoven hast du viel mehr Drama mit der Sonne. Der hält dann doch auch einiges ab. Der Regen kann bei geöffneten Scheiben auch nicht so leicht rein und und und :)

DieselMitch am 31 Jul 2019 11:18:34

Bodimobil hat geschrieben:Ich sag mal so: Um so enger um so weniger haben sie noch Lust mitzufahren.
Unsere waren mit 16 so selbstständig, dass sie nicht mehr mit uns in den Urlaub wollten. Das war auch gut so, weil die Vorstellungen von Urlaub zu verschieden waren.
Kurzum: Aussitzen :-D
Gruß Andreas

Sowas nannte man früher "auswildern" :roll: :mrgreen:

Effektiv gesehen würde ich für eines der flüggen Kinder in ein schönes Wurfzelt samt Thermounterlage und Luftmatratze investieren, wenn es dann später "auf eigenen Federn fliegt" kann es damit seine Camperkarriere im Eigenbetrieb beginnen.

Geld für ein neues/anderes WoMo würde ich nicht einplanen resp. ausgegeben.

JM2C.

fahrstuhl65 am 31 Jul 2019 21:52:33

Mit Selbständigkeit der Kids hat das wenig zu tun, wir sehen die vor Ort auch kaum,
beide machen das woraus sie lust haben, die Anlage in der wir sind bietet eben
allen Familienmitgliedern etwas.

Wir hören oft das das nicht "normal" ist, wenn die Kids so lange mit fahren,
das mag man so sehen, für uns zeugt das von einem intakten Verhältnis zu
unseren Kindern und wir leben das gerne und sind glücklich damit.

Mir ging es ja auch eher darum ob es Womos gibt, die das abbilden,
was wir dort suchen - wie gesagt eigentlich sind wir ja zufrieden -
nur die Schlafsituation von unserem Großen ist nicht die beste -
da wir später auch ohne Kids weiter fahren wollen ist es ja
ggf. auch nicht verkehrt heute eins zu suchen was die Situation
ab sofort verbessert und für die Zukunft für uns alleine ebenso
Vorteile bietet.

Das war nur der Gedanke dahinter....

DieselMitch am 01 Aug 2019 10:40:56

Also, vorab mal, das mit der intakten Familie ist natürlich eine prima Sache und soll auch nicht in Abrede gestellt werden.

Aber die "flüggen Nestlinge" werden in den nächsten Jahren, oder auch schon bald, ihre persönlichen Vorlieben ändern - da gibt es so seltsame Wesen von denen man sich magisch angezogen fühlt :roll: ;D
Zwei andere Alternativen sind mir auch noch eingefallen:
- eine AHK dran bauen und einen kleinen WoWa mitschleppen, auf vielen Plätzen können WoMo UND WoWa zusammen auf einer Parzelle stehen
- ein zweites kleines WoMo zulegen, damit die Jungs selber kutschieren können ... irgendwann stehen die zwei WoMos dann in ganz verschiedenen Gegenden :ja:

Aber das müsst ihr selber wissen. Die Investitionskosten für ein neues WoMo mit der entsprechenden Größe ist aber auch nicht von Pappe :eek:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Neuer Knaus Live I
Hymer 839 Erfahrungen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt