Dometic
anhaengerkupplung

durch Frankreich im Februar


418131 am 23 Jul 2019 15:04:12

Hallo Wohnmobilfahrer

Hat jemand Erfahrung mit dem Wohnmobil von Deutschland nach Südfrankreich im Monat Februar ?

Kann man davon ausgehen das tagsüber normale Autobahnen vom Schnee und Eis beräumt sind ?

War schon mal Jemand zu der Jahreszeit Februar die Strecke gefahren über Freiburg - Besancon - Lion - Marseille


Gruss Peter

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

nuvamic am 23 Jul 2019 15:14:36

Guck mal diese Wetterdaten an - gemittelte Statistiken: --> Link

Im "normalen" Februar dürfte auf den Autobahnen nix von Schnee zu sehen sein.

Was in DEM Februar, in dem du fährst, sein wird, musste die Glaskugel fragen...

kedi3001 am 23 Jul 2019 15:39:35

Hallo Peter,

wir waren schon mehrmals im Winter (Januar und Februar) in Südfrankreich bzw. Spanien und sind sowohl die von dir genannte Strecke als auch über die Schweiz gefahren. Lyon war dann immer ein Anlaufpunkt für uns (der dortige CP hat ganzjährig offen). Es hat insgesamt sehr gut funktioniert, aber man muss schon auf das Wetter achten und im Notfall (hatten wir GsD noch nicht) auch bereit sein 1 oder 2 Tage "auszuharren" bis das Wetter wieder besser wird. Längere Perioden mit Schnee/Eis gibt es südlich von Lyon eigentlich sehr selten. Ob im Falle eines Wintereinbruchs die Strassen so gut (oder auch schlecht) geräumt werden wie bei uns, weiß ich leider nicht, aber ich gehe mal nicht davon aus.
Insgesamt aber unproblematisch, wenn man das Wetter genau im Auge behält.

Was du allerdings auch im Auge behalten solltest ist, dass fast alle CPs aber manchmal auch SPs im Winter zu sind (auch wenn auf der Website "ouvert toute l'année" steht ist das noch lange keine Garantie - besser vorher anrufen oder Mail schicken).

Diese Jahreszeit bietet aber auch viele Vorteile - wenig Touris und viel Platz auf den offenen CPs und SPs.
:D

Bei weiteren Fragen, kannst du mir gerne eine Nachricht schicken. Ich habe auch mehrere Reiseberichte über Frankreich im Winter gepostet --> Link--> Link

LG
Conny

418131 am 23 Jul 2019 16:45:56

Ich danke uch schon mal für die schnellen Antworten

Gruss Peter

knallowamso am 23 Jul 2019 21:01:39

... also die ACIS App zeigt dir recht zuverlässig was an CPs geöffnet hat. Stellplätze sind zumindest beparkbar. Werden ja im Winter nicht abgebaut... :roll:

FG Ronald

kedi3001 am 25 Jul 2019 06:46:30

Na ja, nicht immer ist die Angabe bei Apps oder in Papierführern zuverlässig - sowohl im positiven (offen obwohl geschlossen angegeben) oder negativem Sinne. Abgebaut werden die SPs natürlich nicht :D , aber es kann schon sein, dass im Winter Steine oder andere Barrieren davor liegen (ist uns schon in Südfrankreich passiert).
Leider mussten wir diese Erfahrung schon öfter machen.

LG
Conny

19grisu63 am 25 Jul 2019 08:41:52

Ich bin in diesem Januar auf dem Weg nach Spanien durch Frankreich gefahren und im Februar auf dem Rückweg wieder (allerdings mautfrei über die A75 von Clermont-Ferrand Richtung Montpellier). Die Straßen waren frei und gut geräumt, obwohl es auf dem Hinweg noch Schnee gab. Einen Stellplatz für die Übernachtung habe ich auch immer gefunden. Allerdings ist es schon richtig, dass auch Stellplätze aus den Apps zum Teil nicht auffindbar oder aufgrund von Baustellen nicht anfahrbar waren. Aber dann fährt man eben zum nächsten SP. In Frankreich haben wir ja die glückliche Situation, dass es überall ausreichend Stellplätze gibt, fast jeder Ort hat einen.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rapido 3,5t, Frankreich Okt 2019, Tips
Vinci Autoroutes Mautchaos für Alkoven Fahrer
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt