Caravan
hubstuetzen

Fahrerhausklimaanlage Ford Transit nachrüsten


lachshuhn am 24 Jul 2019 20:19:31

Hallo,
Ich wollte euch meinen Erfahrungsbericht zum nachrüsten einer Fahrerhausklimaanlage bei einem 2005 Ford Transit mitteilen.
Es gibt für die Ducatos Bausätze zu Kaufen kosten zwischen 1800 und 2800. Für den Ford aber leider nichts.
Also habe ich mir für 1000 Euro einen baugleichen Transit Baustellenfahrzeuge gekauft.
Im Netzt gibt es viele zwischen 500 und 1500 Euro.
Es war sehr sehr einfach und schnell durchzuführen ,da Ford für alle Ausstattungswarianten nur einen Kabelbaum verwendet.!!!!
Das ist sehr löblich.
Es lagen alle Stecker dort wo sie sein sollten.
Armaturenbrett runter Lüfterkasten getauscht alle Leitungen Plug ans Play verlegt befüllen fertig.
Arbeitsaufwand ca. einen Samstag.
Da wir viel im Süden sind ist der Komfortgewinn während der Fahrt gigantisch.
Habe sonst versucht überwiegend nachts zu fahren wegen der Hitze.
Das ist jetzt völlig egal.
Jetzt sagt der schlaue Mensch warum ich mir nicht gleich ein Wohnmobil mit Klimaanlage gekauft habe.
Es gibt kaum Wohnmobile in der Preisklasse bis 30.000 Euro die Fahrerhaus Klimaanlagen haben.
Für mich unverständlich und habe bis jetzt da auch noch keine plausibele Erklärung bekommen warum fast bis Baujahr 2013 Klimaanlage in Reisemobilen tabu waren.
Das Spenderfahrzeug habe ich dann für 800 Euro wieder verkauft.
Habe einen neuen Kompressor Trockner und Kondensatoren genommen.
Alles zusammen ohne Arbeit hat mich die ganze Sache mit Neubefüllung der Anlage keine 700 Euro gekostet.
Gruß Frank


chrisc4 am 24 Jul 2019 21:50:46

Toll! :lol:
Ich hatte mir vor ca. 10 Jahren Mal vom Bosch-Dienst ein Angebot für einen Ducato 244 machen lassen, das waren fast 4000 Euro für eine Nachrüsten einer Motorklima!
Das haben wir nicht gemacht. :gruebel:

papagolix am 25 Jul 2019 11:00:46

Na das ist doch mal ein Beitrag der mich hoffen lässt.
Wir haben einen Transit BJ 2008 ohne Klima und würden auch gern nachrüsten.
Es sind zwar nur wenige Tage im Jahr in Deutschland
wo man eine Klima wirklich braucht aber die Motivation ist schon da.

Und bei den vielen Teilen die ich jetzt schon habe wechseln lassen (Lenkgetriebe, Motorsteuergerät)
währe ein "Spenderfahrzeug" sicher auch eine gute Quelle.

Besten Dank für den Beitrag :!: :razz:

Anzeige vom Forum


bernie8 am 25 Jul 2019 15:29:29

Hallo Frank,

Guter Tipp für alle Ford- Fahrer.
Wir haben im DUC auch eine nachgerüstete.
War aber GsD beim Kauf schon drin.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Rimor Sailer 687 TC auf Ford 2400 Vibrationen
Ford Transit Bj 1993 101 PS Großer Service
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt