Dometic
hubstuetzen

Frischwassereinfüllstutzendeckel läßt sich nur schwer öffnen


ebbi am 01 Aug 2019 09:13:30

Hymer Camp Starline 640

Hallo,

der FW-Einfüllstutzen wurde beim Händler mit Original Hymer erneuert. Der "alte Deckel" läßt sich nun schwer eindrehen. Nach dem Abschließen dreht sich der Deckel normal leicht.

Aber!! bei Abdrehen ist ein sehr großer Widerstand spürbar und es ist nur mit Anwendung von fast Gewalt möglich, über diesen Punkt hin den Deckel wieder zu lösen. Ohne Gummihandschuhe oder Zange geht es nicht.

Was kann man tun? Beim alten Einfüllstutzen ging es ganz leicht!

Danke.

LG
ebbi

Anzeige vom Forum


RichyG am 01 Aug 2019 09:30:39

Versuch es mal mit ein wenig Armaturenfett (Baumarkt). Wirkt meist Wunder! War bei uns ebenso. Seitdem keinerlei Probleme mehr mit dem Gewinde.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

rkopka am 01 Aug 2019 10:08:39

Oder vielleicht hilft es, einen neuen Deckel zu besorgen. Die kosten nicht viel. Bei mir war das Schloß sehr schwergängig. Es lag aber am Deckel. Also neuen gekauft, Schloß ummontiert (Händler) und alles ist gut. Manchmal ist nur etwas verbogen oder abgebrochen.

RK

Anzeige vom Forum


thomker am 01 Aug 2019 18:29:43

Der is doch schon neu...

T7051 am 01 Aug 2019 18:50:15

Das Problem hatte ich auch, versuch mal den Deckel zu drücken beim drehen, das hat bei mir geholfen. Die Dichtung im Deckel ist der Übeltäter, der ist recht stramm.
Grüße Markus

charlie48 am 01 Aug 2019 22:27:05

Hallo,
ich hab Vaseline auf die Dichtung geschmiert. Hat geholfen.
Albert

goldfinger am 01 Aug 2019 22:35:04

Hatte das gleiche Problem und schließe mich Richy an. Armaturenfett war die Lösung, eignet sich auch gut um die Gummidichtungen an der WC-Kassette zu pflegen.


Andreas


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Chausson flash04 EZ 2012
Wasserdruck Nexxo t 728
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt