Caravan
hubstuetzen

Ducato 2016 150PS Schaltgetriebe 1 Gang springt raus


Tomheide am 05 Aug 2019 12:41:04

Hallo zusammen,
wir sind gerade aus Frankreich zurück.

In den letzten Tagen häuft es sich, dass der erste Gang beim Gaswegnehmen rausspringt.
Dies passiert, wenn ich z.B an einer Ampel oder Mautsation im ersten Gang losfahre und dann wieder langsamer werden muss.
Es macht dann einen Schlag und das Getriebe springt in den Leerlauf.
Wenn ich schon in den zweiten Gang geschaltet habe ist alles in Ordnung.
Hat einer Erfahrung, was da defekt sein könnte?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

siriusvoneridanus am 05 Aug 2019 15:23:25

Hallo!

Ich hatte sowas leider auch schon. Bei mir waren es die Synchron-Ringe im Getriebe. Zuerst im 6. Gang. Dann die Synchronisation in der Werksatt reparieren lassen und leider ist nach einem Jahr das selbe mit dem 1. Gang passiert.
Ich habe mir dann ein AT Getriebe durch die Werkstatt einbauen lassen; da der Werkstatt die kurze Reihenfolge nach einander sehr merkwürdig vorkam.

Gruß Michael

Ahorne7500 am 05 Aug 2019 15:33:08

Hallo,
Das geht wahrscheinlich ins Geld.
Ich würde beim freundlichen Händler nach Kulanz fragen,
bevor ich irgendetwas zur Repatatur unternehme.
... je nach km Stand deines womos.

Viel Erfolg.

Tomheide am 05 Aug 2019 18:27:25

Das es den 6. Gang treffen kann hatte ich schon gelesen. Aber den 1. auch überrascht mich.
Das Mobil hat jetzt 82 tkm gefahren.
Das muss ich jetzt erst mal verdauen und dann sehen ob da vielleicht noch was auf Kulanz geht.
Fahren kann ich ja im Moment noch.

bayernfranzl am 05 Aug 2019 18:35:51

Hammer, in höheren Gängen hatte ich das früher mal, aber da werden Fahrzeuge ja länger gefahren?
Ganz normales Schaltgetriebe, oder?
Mit wieviel Gewicht bist du unterwegs?
Oft mit 1.Gang extreme Steigungen gefahren,oder mit Anhännger??

Danke für Antwort

Franzl

Tomheide am 05 Aug 2019 19:14:45

Hallo Franzl,
ein normales Schaltgetriebe in einem Sunlight T68 mit zwei Personen, ohne Anhängerkupplung und Fahrradträger.
Immer so um die 3,5t.
Berge hat das Mobil von uns nicht gesehen.
Es fing vor ca. 1000km schleichend an. Erst habe ich gedacht, ich hätte den Gang nicht richtig eingelegt. Dem war aber nicht so.

bayernfranzl am 05 Aug 2019 19:17:37

Danke Tom

Wird Thema beim nächsten Stammtisch...

Bastttti am 12 Aug 2019 20:05:43

Hi,

wir haben seid 500km genau dasselbe Problem. Knaus D650 DGk Fiat Ducato 230 mit 130Ps und Schaltgetriebe immer um 3,5T beladen.

Womo ist sensationelle 2 Jahre u 2 Monate alt u hat 47TKM.

Der Fiat Händler meinte wahrscheinlich Getriebeschaden. Neues ca 3-4T Euro + Einbau.

2 Fragen dazu:

kann es an Schaltzügen liegen bzw gibt’s das bei dem Modell auch?

Was passiert wenn wir einfach weiterfahren u nichts machen lassen?

Danke euch? VG

meier923 am 12 Aug 2019 20:08:20

Sind die Synchronringe ...

Tomheide am 13 Aug 2019 15:58:53

Hallo Bastttti,
ich bin hier noch in der Findungsphase.
Wir kommen gerade aus dem Sommerurlaub und ich gehe das in Ruhe an.
Ich denke nicht, dass es für das Getriebe gesund ist ewig so weiter zu fahren.
Obwohl, wenn ich im 1.Gang kein Gas wegnehme funktioniert sonst alles. Damit könnte ich erst mal leben.

Was halten die Experten aus dem Forum davon einfach weiter zu fahren?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Tacho hat sich vorgestellt Ducato, 130 PS, EZ 2012
Fiat 280 2,5 Hymer Camp 55 Stoßstange vorne demontieren
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt