Dometic
anhaengerkupplung

Kompaktes Familien-Wohnmobil, welches?


Piedone am 06 Aug 2019 14:53:52

Hallo,
so langsam reift bei uns der Wunsch, mit dem WoMo durch die Lande zu ziehen. Aber mit der Auswahl und Möglichkeiten hadere ich noch....

Wir sind eine Familie mit 2 Kindern im Grundschulalter.

Wir suchen ein kompaktes, preisgünstiges Wohnmobil für 2 Erwachsene und 2 Kinder, das man - zur Not - auch im Alltag als Zweitwagen nutzen kann, ohne allzu große Parkplatzprobleme zu kriegen.

Beonderen Luxus-Comfort brauchen wir nicht, aber wir Erwachsenen hätten gern zumindest ein halbwegs geräumiges Bett. Bei meiner Recherche habe ich Kastenwagen gesehen, die hatten Betten mit Breite von 115 cm, wie sollen da denn 2 Erwachsene schlafen, ohne am nächsten Morgen total verspannt zu sein? Also 130-140 sollte es schon irgendwie sein - oder habe ich da falsche Vorstellungen? Wenn ich mir die Fotos angucke, so geht bei den Betten immer die Breite wegen der Küche drauf.

Vielleicht kann mir jemand helfen im Angebots-Dschungel?
Würdet ihr eher einen Kastenwagen emfehlen oder ein Alkoven-Wohnmobil? Welche Modelle sind "familienfreundlich" ohne gleich riesige Busse zu sein?

Das Modell sollte auch irgendwie gebraucht zu erstehen sein, also nicht total exotisch.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Julia10 am 06 Aug 2019 15:01:39

Schaut Euch mal die angedachten Fahrzeuge an und bewegt Euch mit 4 Personen darin.

Wenn Du Dir alleine die Liegefläche ausrechnest (selbst beim Umbau von Sitzflächen) , die Ihr mit 4 Personen benötigt, kommst Du vielleich selbst drauf, das es etwas Größeres sein müsste.

Die Messe in Düsseldorf wäre zu empfehlen.

Übrigens, nutze Du die Suchfunktion hier im Forum, stößt Du auf gleiche oder ähnliche Fragestellungen.

rkopka am 06 Aug 2019 15:13:58

Piedone hat geschrieben:das man - zur Not - auch im Alltag als Zweitwagen nutzen kann, ohne allzu große Parkplatzprobleme zu kriegen.

Hier kommt es sehr darauf an, was du wo damit machen mußt - zur Not. Einfach nur zu einem Einkaufszentrum oder zur Arbeit, wo es einen Parkplatz gibt, ist auch mit was größerem kein Problem. In die enge Innenstadt und dort eine Weile stehen, wo sowieso Parkplatznot herrscht, wirst du auch mit einem Kastenwagen nur schwer schaffen. Zu hoch sind sie alle (für Parkhäuser), Breite ist auch beim Kastenwagen schon deutlich mehr als beim PKW. Und im Urlaub mit 4 Leuten in einem kurzen Kastenwagen klingt nicht sehr komfortabel - da sollte viel gutes Wetter sein :-). Das macht nur Sinn, wenn man regelmäßig im Alltag damit fährt und das Parken sein muß.
Für geringe Länge bei mehr Höhe ist ein Alkoven das Mittel der Wahl. Allerdings meistens breiter als ein Kastenwagen.

RK

Julia10 am 06 Aug 2019 15:30:19

Piedone hat geschrieben:das man - zur Not - auch im Alltag als Zweitwagen nutzen kann, ohne allzu große Parkplatzprobleme zu kriegen.



Kommt drauf an, wo Du wohnst.
In einer Großstadt hast Du schon mit einem PKW Parkplatzprobleme.

Und nur mal so, viel Platz im Innenraum geht nur mit entsprechenden Außenmaßen.

Bodimobil am 06 Aug 2019 15:35:06

Der hier wäre Alltagstauglich --> Link
Ob man damit in Urlaub fahren möchte steht auf einem anderen Blatt.

Upps - zu spät gesehen - der ist nur für 2 Personen. Aber trotzdem interessant.

Gruß Andreas

Jjoerg am 06 Aug 2019 16:24:49

Hallo Piedone,
Alkoven max. 6m-6,2m länge 2 Stockbetten hinten, ich habe hinten zwar ein Festbett 140 cm aber fürs Grundschulalter würde ich Stockbetten bevorzugen. Kein Umbau, immer für alle ein Rückzugsort. 6 m passt mit über dem Grünstreifen stehen auf jeden Lidl o.ä.
Viel wichtiger für die Alltagstauglichkeit ist der eigene Parkplatz in Wohnungsnähe.
Ich wohne in Berlin Mitte und fahre nicht ständig aber regelmäßig hier rum. Es gibt einfacheres aber es geht.
lg Jörg

Piedone am 06 Aug 2019 16:50:56

Julia10 hat geschrieben:In einer Großstadt hast Du schon mit einem PKW Parkplatzprobleme.
Und nur mal so, viel Platz im Innenraum geht nur mit entsprechenden Außenmaßen.


Das ist mir natürlich klar, wie das mit der Parkplatzsituation in Großstädten aussieht. Wir wohnen in einer typischen Vorstadt, da gibt es fast keine Parkplatzprobleme. Ein Zweitwagen bräuchte man nur, wenn man mal kurzfristig was Einkaufen oder zum Arzt im Nachbarort muss.

Julia10 hat geschrieben: Und nur mal so, viel Platz im Innenraum geht nur mit entsprechenden Außenmaßen.


Ja, schon, aber wenn ein Kastenwagen 2 m breit ist, warum ist dann ein Bett nur 115 breit? Da fehlt doch was. Unser Toyota Verso hat innen eine ebene Liegefläche von 1,95 Länge und 1,30 Breite. Natürlich fehlt da noch eine Küche drin :cry:

Piedone am 06 Aug 2019 16:54:17

Julia10 hat geschrieben:Schaut Euch mal die angedachten Fahrzeuge an und bewegt Euch mit 4 Personen darin.
Die Messe in Düsseldorf wäre zu empfehlen.


Um das zu vermeiden (durch die Gegend juckeln) habe ich die Frage im Forum gestellt.

Piedone am 06 Aug 2019 16:58:43

Jjoerg hat geschrieben:Alkoven max. 6m-6,2m länge 2 Stockbetten hinten, ich habe hinten zwar ein Festbett 140 cm aber fürs Grundschulalter würde ich Stockbetten bevorzugen. Kein Umbau, immer für alle ein Rückzugsort. 6 m passt mit über dem Grünstreifen stehen auf jeden Lidl o.ä.


Hallo Jjoerg!
Cool, das sieht doch tragfähig aus.... Ist das mit den Stockbetten Serienausstattung?
Wir würden vermutlich nach etwas Gebrauchtem gucken. Habe sogar einen gerade auf Caraworld gefunden, 2 Jahre, 41T€, ehem. Mietfahrzeug.
Zum Glück (naja ?!) wohnen wir in einer typischen Vorstadt ohne gravierende Parkplatzprobleme. Berlin Mitte ist schon eher hardcore, Respekt,
"Zweitwagen" hiesse bei uns ab und zu Einkaufen im Supermarkt oder zum Arzt, also nicht regelmäßig.
Hätte mir zwar noch etwas niedrigeres gewünscht, aber irgendwo muss der Platz ja herkommen.
Danke für den Tipp.

Jjoerg am 06 Aug 2019 17:13:39

Hallo Piedone
das ist eigentlich ein ziemlich häufiger Grundriss auch öfter als ehemaliges Vermietwomo.
Detleffs
hymer
Hobby
Es muss ja nicht gleich ne Messe sein aber mach am WE doch mal ein Trip zu einem Händler und schau Dir da welche an.
Ich behaupte den Grundriss haben fast alle mal da.
Lg Jörg

copy am 07 Aug 2019 07:46:13

Hymer B534 563x222 cm

Bild

msfox am 07 Aug 2019 09:10:05

Da hier nicht immer alle die Suchfunktion benutzen, was ich nicht schlimm finde, wiederhole ich mich gern....

Zunächst: Das Wohnmobil auch für den Alltagsgebrauch zu nutzen, ist nichts Halbes und nichts Ganzes.
- für den Urlaub ist es zu klein (z.B. VW California)
- für den Alltag zu groß (Wohnmobil).

Wir (2 Erwachsene; 2 Kinder (6 und 9) ) haben einen Chausson Flash 01 (Bj 2008). Der Grundriss passt ideal. 5,99 lang, Hinten Heckbett über der Heckgarage, Alkoven, Bad, kleine Küche. Zum Schlafen muss man nix umbauen. Gebraucht haben wir 2014 17.500€ gezahlt.
Ein Bekannter hatte Stockbetten, ABER hier ist z.B. das obere Bett nur bis 45kg zugelassen. Das führt zu zwei Problemen:
a) die Kinder werden größer und schwerer und einer kann dann nicht mehr oben schlafen.
b) auch wenn man nur ein Kind hat, kann dies nicht dauerhaft oben schlafen, wenn es schwerer wird. Daher geht der möglich Stauraum bei hochgeklappten unteren Bett auch irgendwann verloren.

rkopka am 07 Aug 2019 09:33:51

msfox hat geschrieben:Ein Bekannter hatte Stockbetten, ABER hier ist z.B. das obere Bett nur bis 45kg zugelassen. Das führt zu zwei Problemen:
a) die Kinder werden größer und schwerer und einer kann dann nicht mehr oben schlafen.

Da ich das Stockbett für mich gesucht habe (>45kg :-) ), war dieses Gewicht ein wichtiger Punkt bei der Suche. Viele Womos haben da Begrenzungen (meines nicht, zumindest wird keines erwähnt).

b) auch wenn man nur ein Kind hat, kann dies nicht dauerhaft oben schlafen, wenn es schwerer wird. Daher geht der möglich Stauraum bei hochgeklappten unteren Bett auch irgendwann verloren.

Der Stauraum darunter ist ein Problem, weil er meist recht klein und vor allem niedrig ist, wenn beide Betten genutzt werden. Zumindest fürs einfachere Handling kann man ja das untere tagsüber hochklappen.

RK

Pechvogel am 07 Aug 2019 11:16:25

Piedone hat geschrieben:...Wir suchen ein kompaktes, preisgünstiges Wohnmobil für 2 Erwachsene und 2 Kinder, das man - zur Not - auch im Alltag als Zweitwagen nutzen kann, ohne allzu große Parkplatzprobleme zu kriegen.


Ich würde an eurer Stelle auf jeden Fall erstmal mieten! Wenn ihr euch schon wegen KaWa oder Alkoven nicht sicher seid dann macht erstmal Urlaub damit.

Und vielleicht kommt ja auch eine Wohnkabine in frage? ( z.B. --> Link )
Da habt ihr als Zweitwagen "nur" den Pickup und zum wegfahren wird die Kabine auf die Ladefläche "gestellt".


Grüße
Dirk

PaetBasel am 07 Aug 2019 15:26:13

Hallo,
Wir (2 Erwachsene, 2 Kinder im Alter von 9+7) hatten die letzten zwei Jahre den Pössl 2win Vario --> Link mit 6m Länge.
Ich denke ein sehr gutes Fahrzeug, ein absolutes Raumwunder und ausgewogen im Verhältnis Wohnkomfort und Fahrtauglichkeit. Wichtiges Kriterium auch, dass zum Schlafen nichts vorher umgebaut werden musste. Als Alltagsfahrzeug mit einer Höhe von 3.12m eher schwer zu gebrauchen.
Aufgrund der aktuellen Feriengewohnheiten (Kinder wollen länger stationär bleiben und weniger rumfahren) haben wir uns nun für etwas mehr Wohnkomfort (zu Lasten des Fahrkomforts) entschieden und einen Alkoven mit 6.60m (Sunlight A68) zugelegt. Insbesondere damit wir alle 4 Fahrräder (auch die mittlerweile grösseren Kinderfahrräder) auch noch mitnehmen können.

Wenn du zu viert aber mehr Wert auf Fahrkomfort und rasch wechselnde Fahrziele legst ist der Pössl 2win Vario aus meiner Sicht immer noch das beste (Kastenwagen-)Wohnmobil für 2 Erwachsene und 2 Kinder.

Beste Grüsse aus Basel

Pät

Julia10 am 07 Aug 2019 16:10:02

Julia10 hat geschrieben:Schaut Euch mal die angedachten Fahrzeuge an und bewegt Euch mit 4 Personen darin.
Die Messe in Düsseldorf wäre zu empfehlen.


Piedone hat geschrieben:Um das zu vermeiden (durch die Gegend juckeln) habe ich die Frage im Forum gestellt.


Wird Dir wohl nichts weiter übrig bleiben, denn bei allen gut gemeintes Ratschlägen, müßt Ihr Platz im Fahrzeug haben. Und um das auszuloten, braucht man halt einen persönlichen Eindruck. Das kann Euch niemand durch noch so viel Fachwissen ersetzten.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Hymer Eriba s700
Fiat Ducato 290 Hymer Alkoven
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt