Dometic
cw

Ladeschlussspannung vs Konstanzspannung


Kinderurlaub am 07 Aug 2019 21:36:22

Hallo zusammen,
Nachdem ich mit Hilfe des Forums mir am Wochenende eine Solaranlage 24 V 200 Watt mit dem Laderegler Smartsolar 100/15 auf Dach gelegt habe, musste nun schnell vor dem Urlaub eine Lithium Batterie her. Die Wahl fiel nach langer Überlegung auf die LiFePO4 von CS Batterie mit 120 Ah. Ich kenne die Nachteile, aber manchmal ist der Preis heiß. Heute die Batterie angeschlossen und den Solarregeler auf Lithium Ionen eingestellt. Hier gibt der Regler eine Konstanzspannung von 14,20 v vor. In der Nutzeranleitung von CS steht dieser Begriff nicht drin,sondern Ladeschlussspannung14,6 Volt. Meine Frage dazu: ist hier das gleiche gemeint nur unterschiedlich ausgedrückt? Muss/ Soll ich meinen Solarregeler manuell auf 14,6 Volt anpassen? Als ELB habe ich den Schaud 112 und diesen auf Gel/Blei gestellt. Die weitere mögliche Einstellung ist AGM. Ich kenne die Probleme damit,möchte aber nicht mehr an Landstrom wenn es sich vermeiden lässt. Habe kein WR und kein TV oder sonstiges. Allein Beleuchtung und mein Apnoegerät in der Nacht.Danke für die Antwort.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

lisunenergy am 07 Aug 2019 22:21:22

Wenn es stimmt, das ein wirkliches aktives Balancing drinn ist, bleibe bei 14,2 volt. Zur Sicherheit kannst Du aller 15 Tage auf 14,6 volt Ausgleichsladung gehen. Wichtig ist den Rückstrom zu beobachten der von der Lifepo4 Richtung Starterbatterie fließt, und dir den Akku entleert. Z. B. Kühlschrank. Auch das Thema Strombegrenzung nicht unterschätzen. Z. B
Ladebooster.

Kinderurlaub am 07 Aug 2019 22:27:54

Hallo und danke für die Antwort,obwohl die Batterie nicht von dir ist. Ich habe mich natürlich auch damit befasst, aber an die mit Y trau ich mich nicht ran....
Booster habe ich keinen und Fahrzeug ist 7 Monate alt. Der Rückstrom zur KFZ Batterie bewerte ich mal gegen 0 , da beim Anschluss keine großen Ströme geflossen sind. Ich werde die Einstellung so beibehalten und deiner Empfehlung folgen.
Danke dafür.
Gruß

lisunenergy am 08 Aug 2019 11:49:14

Es spielt keine Rolle ob von mir oder nicht! Ich helfe wo ich die Möglichkeit habe. Hier geht es um Hilfestellung und nicht ums verkauften. Es ist mein Hobby, ich muss davon nicht leben.

Kinderurlaub am 08 Aug 2019 11:56:04

Deswegen ein dickes Dankeschön

Kinderurlaub am 08 Aug 2019 19:57:41

Ich bekomme grade die Meldung,dass die Batteriespannung zu hoch ist. Diese liegt bei 14.7.
Wie kann das sein?

Kinderurlaub am 08 Aug 2019 20:19:31

Ich bekomme grade die Meldung,dass die Batteriespannung zu hoch ist. Diese liegt bei 14.7.
Wie kann das sein? Kurzzeitig sogar bei 19 Volt wenn ich die Spannungsversorgung von der Solar trenne.Pendelt sich danach in 7 Sekunde auf 14.2 ein

basste315 am 08 Aug 2019 20:22:26

Hängst du eventuell auf Landstrom und hast auf fälschlich auf AGM gestellt?

Helmut

Kinderurlaub am 08 Aug 2019 21:46:14

Nein. Hab gesaugt und Licht angemacht um die Batterie zu entladen. Dabei die Spannungsleitung Solarregeler zur Batterie unterbrochen. Da sagt mir die App des Solarregelers, Batterie überspannung. Zeitgleich steigt diese kurz, ca 5 Sekunden auf 19 Volt an, und fällt dann auf 14.20 Volt. Die Frage ist, wie kann der Solarregeler die Batteriewerte erfassen, wenn die Zuleitung unterbrochen ist?

rolfblock am 08 Aug 2019 22:08:18

Der Solarregler sollte immer zuerst an die Batterie und erst dann an die Panels angeschlossen werden. Manche Regler reagieren unangenehm, wenn keine Batterie angeschlossen ist. Das können hohe Spannungen am Ausgang sein, die auch durchaus Zerstörungspotential haben.

lowbattery am 09 Aug 2019 01:08:43

kann nichts zu den 19V beitragen, aber die empfohlene Float-Spannung des Zellenherstellers der CS-Akkus (A123Systems) ist 14,0V (3.5V pro Zelle).

basste315 am 09 Aug 2019 07:00:55

Hier ist das Datenblatt --> Link


Helmut

George67 am 09 Aug 2019 13:24:28

Kinderurlaub hat geschrieben:Nein. Hab gesaugt und Licht angemacht um die Batterie zu entladen. Dabei die Spannungsleitung Solarregeler zur Batterie unterbrochen.
Da sagt mir die App des Solarregelers, Batterie überspannung.

Elektrik ist in diesem Bereich ziemlich logisch.

Wenn du die Leitung des Solarreglers zur Batterie unterbrichst, zeigt die die App des Reglers die Ausgangsspannung des Reglers an (und nicht die Batterie).

Kinderurlaub hat geschrieben:Zeitgleich steigt diese kurz, ca 5 Sekunden auf 19 Volt an, und fällt dann auf 14.20 Volt. Die Frage ist, wie kann der Solarregeler die Batteriewerte erfassen, wenn die Zuleitung unterbrochen ist?

Also siehst du, wie der arme Solarregler verzweifelt versucht, einer Batterie etwas Gutes zu tun, die "garnicht da" ist. Das endet darin, dass der Regler es "aus Versehen" mit etwas höherer Spannung probiert.
Also, die 19 Volt bedeuten garnichts, weil sie ja nicht an der Batterie ankommen.
Das das für den Solarregler selber suboptimal sein könnte (je nach Modell) wurde schon erwähnt.

Stocki333 am 11 Aug 2019 08:08:53

Kinderurlaub hat geschrieben:Hallo zusammen,
Nachdem ich mit Hilfe des Forums mir am Wochenende eine Solaranlage 24 V 200 Watt mit dem Laderegler Smartsolar 100/15 auf Dach gelegt habe, musste nun schnell vor dem Urlaub eine Lithium Batterie her.

Ich vermute du hast einen Victron. Der gibt dir die eingestellte Erhaltungsspannung bei abgeschlossener Batterie an den Ausgang.
Stelle den Regler auf benutzerdefinierte Einstellung mit einer definierten Erhaltungsspg. auch kannst du das hochladen auf die 14,6V automatisieren. Ausgleichspg wäre so in deinen Fall 14,55 Volt alle 10 Tage.
Hatte dieses Problem vor Kurzen mit der hohen Spg am Regler, bis ich draufgekommen bin, wo der Wurm ist.
Gruß Franz

Kinderurlaub am 17 Aug 2019 19:25:54

Hallo,

Ich möchte mich für die zahlreichen Antworten und Hilfestellung bedanken.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Votronic Switch Unit ansteuern mit CM100 - möglich?
Komplettsystem von Faktor mit EV Power BMS
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt