aqua
hubstuetzen

Beifahrer Sitz Isri 1000 518 und 1000 337


mamohs am 10 Aug 2019 23:57:49

Erstmal Hallo zusammen,
nach einem " holst Du mir mal ein Wasser aus dem Kühlschrank " während der Fahrt :( hat meine Frau dann mal auf mich gehört :ja: und ist aufgestanden,
aber genau in dem Moment fuhren wir hinter einer Kurve auf ein Stauende zu und ich musste etwas stärker bremsen. Gott sei Dank stand sie in diesem Moment mit dem Rücken zum Beifahrer Sitz und ist unverletzt geblieben. Nur der Sitz hat es nicht überlebt.
Jetzt verzweifele ich Bald, denn keiner scheint zuständig zu sein. Erstmal ein paar Daten zum Fahrzeug:
Concorde Charisma I 770 H Baujahr 2003.
Sitz laut meinen Unterlagen vom Fahrzeug: Isri 1000/518 und Einbauanleitung von Isri 1000/337.
Bei Issringhausen auf der Homepage habe ich mir dann die Kontaktdaten der Service Stützpunkte geholt und kontaktiert und man staune ! von zweien einmal Deutschland und einmal Niederlande, die zwei nächsten von meinem Wohnsitz folgende Auskunft bekommen " Laut Sitz und Seriennummer können wir Ihnen leider keine Angaben machen, bitte wenden Sie sich an den Fahrzeughersteller". Die Firma aus der Niederlande bat mich noch um Fotos vom Sitz die ich dann auch gesendet habe, darauf bekam ich eine Mail mit der Aussage " nach optischer Überprüfung der Bilder durch unsere Techniker hat sich die Rückenlehne verbogen, daher greifen die Zahnräder der Arretierung der Rückenlehne nicht mehr ineinander. Daher muss der Sitz ausgetauscht werden. Anhand der Sitz Nummer handelt es sich um ein Campingfahrzeug, aus diesem Grund bekommen wir von Isri keine Informationen, bitte wenden Sie sich an den Aufbau Hersteller".
Darauf hin habe ich bei Concorde angerufen und mein Problem geschildert, da ich noch alle schriftlichen Unterlagen zum Sitz habe bat man mich diese per mail zu senden. Gesagt getan, Bestätigung erhalten mit der Auskunft innerhalb 6 Tagen eine Antwort zu bekommen, da warte ich nach 12 Tagen noch drauf.
Kann mir hier vielleicht jemand helfen ? Wir wollen in zwei Wochen wieder auf Tour. Ich brauche einen Beifahrer Sitz, egal welcher Bezug.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

dieter2 am 11 Aug 2019 14:33:52

Ich würde die Rückenlehne abziehen und erstmal kucken ob das nicht wieder hinzubiegen geht.

Wenn es nötig ist auch mit Wärme.

Gruss Dieter

PS.
Nächstes Mal die Frau nur bei sehr viel Voraussicht zum Kühli schicken :wink:

Tinduck am 11 Aug 2019 18:50:43

Das ist wahrscheinlich ein Iveco Basisfahrzeug?

Wende dich an Iveco, die Isris da drin sind Sondermodelle, die für Iveco gebaut wurden. Die haben sicher noch welche. Ansonsten ‚einfach‘ anderen passenden Isri einbauen lassen.

bis denn,

Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Eura Mobil - Elektrisches Frontrollo
Anhängekupplung für Hymer B 798 sl
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt