Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

AudioSoftware sortieren nach Klang, Genre, Rhythmus usw


ganderker am 12 Aug 2019 18:18:57

Hallo zusammen,
nach langem googeln fand ich endlich eine Software für meine große Musiksammlung, damit ich diese rascher sortieren kann: Magix MP3 deluxe 19. Bin gerade am testen, bevor ich kaufe. Aber ich hoffe, es gibt auf dem Markt besseres.
Bin nicht überzeugt davon, die Songs, die dem Ursprungsong ähnlich sein sollen, sind nicht so ähnlich, wie ich mir das wünsche. Ich kann den dahinterstehenden Algorhythmus auch offenbar nicht beeinflussen, fand jedenfalls nix dazu.

Nun hoffe ich, dass die Riesenzahl von Mitgliedern hier nicht alle im Urlaub sind und mir evtl. doch noch die einer oder andere Audiosoftware nennen können, die eine Sortierung erleichtert.
Ich stelle es mir so vor, dass ich zB bei Classic Rock mein Lieblingslied anklicke und dann werden von meinen 300 GB Musik die annähernd ähnlichen Songs aufgelistet. Dasselbe dann für Chansons usw usw usw.
Ziel ist: für jedes Genre Lieblingssongs zu finden.

SEHR herzlichen Dank für Hilfe. Die Software darf auch was kosten, aber gut muss sie sein.

Bin sehr gespannt.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

tztz2000 am 12 Aug 2019 19:47:54

Moin Fred,

die SW kenne ich nicht, ich hatte zu Windows-Zeiten schon mal eine Magix-Software für Diashows.... na ja, ich fand‘s nicht sonderlich stabil und ziemlich aufgeblasen.

Für Musikverwaltung führt m.E. nichts an iTunes vorbei. Ich hatte immer mal wieder Alternativen probiert, z.B. Helium Music Manager, MediaMonkey, foobar2000 oder Amarok, aber keine kam letztlich an iTunes vorbei.

Eine andere Möglichkeit ist Plex als Music-Streaming-Software....

--> Link

.... das hat sehr eine ordentliche Musikverwaltung (auch Fotos, Filme, Videos) und lässt sich auf Mobilgeräte streamen, via Apple-TV auf‘s TV-Gerät, ich bin zufrieden damit.


Wichtig ist, dass Du Deine Musik sauber getaggt hast, je besser, umso besser funktioniert hinterher auch die Musikverwaltung. Und wichtig ist, selber taggen und das nicht der Software überlassen.

soul am 13 Aug 2019 13:16:26

keine software kommt mit "ähnlichen liedern" zurecht. auch stimmt bei keiner die bpm-erkennung.
mit mp3tag alles tags setzen, mit mp3-gain alles auf einen lautstärkelevel bringen und das war es. danach kannst dann playlisten anhand der genres, jahr etc, erstellen.

tztz2000 am 13 Aug 2019 14:52:44

soul hat geschrieben:keine software kommt mit "ähnlichen liedern" zurecht. auch stimmt bei keiner die bpm-erkennung.

Nicht mit BPM-Erkennung, aber über die getaggten Genres geht das schon. Ich arbeite mit ca. 200 verschiedenen Genres, da kann ich sehr gezielt auf "ähnliche Songs" zugreifen.

Plex verwendet entweder die selbst getaggten Genres oder arbeitet mit Last.fm-Profilen und vergleicht über die Interpreten ähnliche Musikrichtungen.

ganderker am 13 Aug 2019 14:57:59

Hallo Thomas,
vielen Dank für deine Ideen. Aber ich wäre für Jahre mit meinen 300 GB Musik überfordert, wenn ich ohne Hilfe meine "Lieblinge" finden sollte. Mediamonkey verwende ich seit 20 Jahren als Basis, damit kann ich alles ordnen, taggen und suchen von der Bitrate bis zu vielen "Stimmungsrubriken". Aber das ist Arbeit :D

soul am 13 Aug 2019 20:58:31

tztz2000 hat geschrieben:Plex verwendet entweder die selbst getaggten Genres oder arbeitet mit Last.fm-Profilen und vergleicht über die Interpreten ähnliche Musikrichtungen.


aber nur bei onlineverfügung. das ist das problem. und ich verwende ausschließlich meine genres. sonst hätte ich in den 30 jahren als dj nix gefunden. :D
egal ob noch platten in genres zusammengelegt waren oder dann mit mp3.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

PC WIN 10 Captcha session
Sim-Karte für Internet ganz Europa EU
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt