Dometic
luftfederung

Eura Mobil PT695EB Schalter für Abwassertankentleerung


7xy am 14 Aug 2019 12:11:28

Der Schalter für die Abwassertankentleerung ein HELLA 6FH 354 127-531 Schalter funktioniert und leuchtet nicht mehr. Sicherung ist in Ordnung. 12 Volt Versorgung im Mobil auch.
Woran könnte das noch liegen?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

forstpointler am 14 Aug 2019 12:30:47

Hallo,
der erste Test ! Steht Spannung (12 V) am Schalter an ?
der zweit Test ! Kommt die Spannung am Ventil an ?
....
..

7xy am 15 Aug 2019 13:06:09

forstpointler hat geschrieben:Hallo,
der erste Test ! Steht Spannung (12 V) am Schalter an ?
der zweit Test ! Kommt die Spannung am Ventil an ?
....
..

Danke für Deine Hilfe!

Der Schalter hat Spannung, aber er ist nicht mehr beleuchtet. Als er noch funktionierte waren die Symbole beleuchtet. Das Ventil muss irgendwo im Tank verbaut sein. Konnte es trotz unter das Wohnmobil krabbeln aber nicht ausmachen.

Gruß Hannes

kapewo am 15 Aug 2019 14:29:53

Versuch mal die Sicherung(en) zu finden.
-sehe gerade hast Du schon-.

Handfest am 16 Aug 2019 09:59:35

Kann es sein, dass die Zündung an ist?
ich erinnere mich an ein Gespräch auf einem Stellplatz mit dem Besitzer eines Fahrzeugs MJ 2019 (meiner ist noch manuell). Der sagte was von Zündung muss aus sein und/oder Panel eingeschaltet.

Gruß Handfest

teamq am 16 Aug 2019 10:10:59

Wenn es einer ab Mj 2019 mit dem elektrischen Abwasserventil ist, muss die Handbremse angezogen und die 12V angeschalten sein. Leuchten tut bei und nix am Schalter.

7xy am 17 Aug 2019 19:20:32

teamq hat geschrieben:Wenn es einer ab Mj 2019 mit dem elektrischen Abwasserventil ist, muss die Handbremse angezogen und die 12V angeschalten sein. Leuchten tut bei und nix am Schalter.

Das mit der Handbremse war der entscheidende Hinweis! Danke dafür! In der Garage steht er bei mir immer nur mit eingelegtem Gang. Handbremse angezogen und schon leuchtet der Schalter (zumindest bei mir) und er funktioniert einwandfrei.

Danke Euch Allen für die Unterstützung

Hannes

7xy am 17 Aug 2019 23:22:28

Kleiner Nachtrag: Der Schalter ist so angeschlossen, dass er sich nur bei angezogener Handbremse öffnen lässt. Sobald bei geöffnetem Ablasshahn die Handbremse gelöst wird, schließt sich das elektrische Kugelventil. So kann man nie mit tropfendem Abwasserhahn durch die Gegend fahren, oder während der Fahrt aus Versehen Abwasser ablassen. Leider steht in meinem Handbuch dazu gar nichts. Das Handbuch ist noch für die 2018er Modelle, die einen manuellen Ablasshahn hatten. Warum die Hersteller nicht auf online Handbücher übergehen, verstehe ich nicht. Die könnten tagesaktuell gehalten werden. Der Händler wusste dazu leider auch nichts.

Aber Gott sei Dank gibt es dieses Forum!

teamq am 17 Aug 2019 23:29:47

Wir standen ja vor dem gleichen Problem, beim ersten Mal ohne Probleme abgelassen und beim zweiten Mal kein Tropfen. Die Bedienungsanleitung beschreibt tatsächlich das alte System. Wir haben dann überlegt was war anders und ich habe nach nem Manual vom Integra gesucht, der das elektrische Ventil schon länger hat. Da würde ich fündig - die Handbremse!
Auch unser Händler wusste es (noch) nicht.

7xy am 19 Aug 2019 09:17:52

teamq hat geschrieben:Auch unser Händler wusste es (noch) nicht.


So machen wir Kunden dann unsere überforderten Händler schlau. Eigentlich auch Aufgabe des Herstellers. Mein Händler hat mir auch einen Auszug aus einem anderen Fahrzeug geschickt. Anscheinend einer mit höherem Doppelboden. Aber von der Handbremse stand dort nichts. Er meinte ich könne das Ventil auch per Hand entleeren. Bei unserem sitzt das im Gegensatz zu dem Hinweis des Händlers nicht im doppelten Boden sondern direkt unter dem Wassertank.

Habe mal für andere Profila Nutzer ein Foto davon angehängt.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ein Neuer aus Zwigge - Risse in der Duschwanne
Wie weisse Kappen öffnen in Dusche
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt