Caravan
motorradtraeger

Verwendung großer Solarmodule auf Kastenwagen


stefansp am 16 Aug 2019 10:06:20

Hallo und einen schönen guten Tag in die Runde,

ich habe vor ein Modul, was wahrscheinlich eher für feste Installationen gedacht ist, auf einen Boxer L3H2 zu befestigen: JaSolar Solarmodul JAM60S10-335/PR - 335 Wp
z.B. hier zu kaufen
--> Link

Hintergrund ist zum einen, dass das Preis/leistungsverhältnis wesentlich besser ist und das Modul mit insgesamt 18,7 kg auch ca 3-4 kg leichter ist als Varianten mit 2-3 kleineren Modulen. Jetzt habe ich viel dazu gelesen und nicht richtig was gefunden nur irgendwo stand, dass bei so großen Modulen (Maße: 1689×996×35mm) die Erschütterungsproblematik und Bruchgefahr viel größer sein soll.
Befestigen würde ich an ThuleSmartClamp Dachreling mit AluProfilen als Querträger. Zwischen den beiden MidiHekis vorn und hinten am Bus habe ich längs ca 1,90m Platz, das Modul würde dann praktisch genau zwischen den Fenstern mitten aufs Dach kommen.

Hat jemand mit einer solchen Konstellation Erfahrungen und kann hoffentlich meine Bedenken zerstreuen?

Viele Grüße und schönes WE,
Stefan


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Schalter zwischen Solarpanel und Laderegler
Hitzeentwicklung Flex Solar o schwebende bei Tramp SL 704
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt