Dometic
cw

Reise nach Prag, Rückgabe Mautbox auf Autobahn D8 Dresden


sharkyman am 17 Aug 2019 18:42:17

Hallo,

ich plane gerade eine Städtetour Nürnberg - Pilsen - Prag - Dresden - Leipzig und habe eure Posts gelesen.
Offener Punkt ist derzeit noch die Rückgabe der Mautbox.

Für Tschechien muuß ich die PRE-PAY Mautbox nutzen, da WoMo 4,8t.

Ich habe mir auf der Homepage: mytny-system.cz die Distributionsstationen angeschaut.

Da ich von Nürnberg einreise, kann ich die Mautbox an der Distributionsstation Rozvadov (49.6436 / 12.5289) kaufen.
Waidhaus (D / A 6) - Rozvadov (CZ / D5) km 151 ·>(CZ).
Eine Rückgabe wäre hier auch auf der Gegenseite möglich.

Bei der Ausreise nach Dresden A17, finde ich leider nur die Distributionsstation MOL Telnice-Varvažov - D8 km 77 ·>(D) (50.7122 / 13.9708)
Bis zur Grenze sind es dann noch 35km.
An der Grenze finde ich weder in google-maps noch in der Liste der Distributionsstationen eine Station.

Muß ich ab MOL Telnice-Varvažov Landstraße fahren ? Ohne Mautticket auf der Autobahn riskiere ich Stafe, wenn ich erwischt werde.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit der Rückgabe oder eine andere Route ?

Freue mich auf eure Tips und Erfahrungen.

LG
Jürgen

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

soul am 18 Aug 2019 00:27:31

Dienstleistungen des Kundenzentrums

Das Kundenzentrum 800 6986 29 ( 800 MYTO CZ ) arbeitet rund um die Uhr und ist vor allem für die Erteilung von Informationen und Annahme von Fragen, Anträgen, Reklamationen und Meldungen über dem Verlust des Fahrzeuggeräts PREMID bestimmt.
Es ist möglich, mit dem Kundenzentrum

rund um die Uhr in der tschechischen oder slowakischen, englischen, deutschen und russischen Sprache
von 06:00 bis 22:00 Uhr auch in der polnischen, ungarischen und spanischen Sprache

zu kommunizieren.

sharkyman am 19 Aug 2019 10:08:38

Hallo,

das Kundenzentrum verweist auf die Liste der Distributionsstationen, die ich bereits hatte und worauf meine Recherchen aufbauten.

Ich hatte aber nun einen alten Post gefunden, der das gleiche Problem beschreibt:
Variophoenix hat geschrieben:Ich bin vor ein paar Tagen von Dresden eingereist. Vor der Grenze gibt es eine Stelle um die Box abzuholen. Nur beim zurückfahren gibt es keine Möglichkeit sie wieder abzugeben. Laut Auskunft der Polizei stranden so jeden Tag Leute an der gegenüberliegenden Raststelle


Nun habe ich meine Route geändert und plane von Prag nach Dresden über das Elbsandsteingebirge zu fahren.
A8 Prag bis Türmitz dann auf L613 weiter
Abgabe Mautbox an Station: Přístavní 808/6, 400 07 Ústí nad Labem-Neštěmice-Krásné Březno, Tschechien
B62, Tetschen-Bodenbach, Tschechien
Grenzübergang
B172, Bad Schandau - Königstein - Struppen - Pirna - Dresden

Gibt es Einschränkungen bei der Befahrbeikeit der Straßen ? Unser WoMo: 7,4m / 4,8t / 3,3m hoch.
Habt ihr sonstige Erfahrungen und Tips zur geplanten Route ? P-M Stellplatz-Tipps fürs Elbsandsteingebirge habe ich gelesen.

LG
Jürgen

topolino666 am 19 Aug 2019 10:41:04

... wäre es für Dich auch eine Alternative ohne Autobahnen zu fahren?

Wir fahren (mit 4,0 to) relativ gerne und viel in CZ, nutzen aber NIE Autobahn.

Es sind bei Dir vor und nach Prag jeweils etwa 150 km, das sind über Land allermaximals 3 h, über die Autobahn sind es 2 Stunden, die eine Stunde Gewinn geht aber bei der Maut-Box-Geschichte inkl. Vorbereitung (auch hier im Forum) doppelt drauf.

Fahr doch im Navi "ohne Maut", und idR neben der Autobahn her und schau ein bisschen "Landschaft".

Marienbad (singender Brunnen) / Karlsbad wäre auch noch einen Abstecher wert, der Zoo in Pilsen ist relativ beeindruckend (weil "anders" aufgebaut) und evtl. die Burg Tocnik ( --> Link ) , wenn Ihr Kinder habt kennen die evtl. "Lilly und Ben" vom KIKA / Paula und die wilden Tiere / die mittlerweile dort leben.--> Link

Fahrerische Einschränkungen sehe ich keine auf Euch zukommen, die Landstraßen sind manchmal etwas abenteuerlich (aber schön) über die Landschaft geteert, auf Deiner ziemlich touristisch ausgetrampelten Route (Pilsen / Prag) sollte Dich ausser touristischem Nepp keine negativen Erlebnisse erwarten.

Tipp am Rande: bei "ONO" --> Link tankt es sich idR am günstigsten (aber kaum noch günstiger als in D).

sharkyman am 19 Aug 2019 20:02:33

.... vielen Dank für die Tips,
dann werden wir mautfrei übers Land reisen und die Landschaft und die Orte geniessen, da haben wir in Frankreich schon gute Erfahrungen gemacht
wir reisen ohne Kinder und planen ca. 2-3 Wochen ein

Unsere neue Route über Land: --> Link
Hin: Nürnberg - Bayreuth - E48 Franzensbad - E48 Karlsbad - Prag
Rück: Prag - B9 Melnik - B62 Tetschen Bodenbach - Bad Schandau - Pirna - Dresden

sharkyman am 13 Okt 2019 21:28:39

Hallo,

hier kurz unsere Erfahrungen / Feedback zu unserer Reise durch Tschechien: Franzensbad - Karlsbad – Prag – Melnik - Ústí nad Labem - Bad Schandau.

Leider funktionierte bei unserer Navi-Software HERE auf dem IPAD die Routenplanung für mautfreie Straßen nicht. In Frankreich hatten wir damit keine Probleme.

Wir kauften also eine Box an der nächsten MOL-Tankstelle hinter der Grenze, ca. 8km vor Franzensbad
Rückgegeben haben wir diese an der BENZINA-Tankstelle in Ústí nad Labem, ca. 45km vor Bad Schandau

Die Landstraße von Fransensbad nach Karlsbad war recht eng und so wechselten wir auf die Autobahn, die von Karlsbad nach Prag größtenteils kostenlos war.
Von Prag nach Melnik wieder Landstraße und dann nach Ústí nad Labem wieder Autobahn.

Der Kauf und die Rückgabe der Box per VISA-Karte waren jeweils am Sonntag ohne Wartezeit möglich.
Kosten der Box 1550,00 CZK, ca. 61,-€ und mit 1000,00 CZK, ca. 40,-€ geladen
In Summe zahlten wir 10,-€ an Maut und reisten bis zur Abgabe der Box streßfrei.

Streß hatten wir zum Schluß noch auf der Landstraße 62 von Tetschen-Bodenbach bis zur Grenze Bad Schandau, da ca. 10km vor der Grenze LKW-Verbotsschild.
(Zeichen 253 – Verbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger, und Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibuse.)
Zum Umdrehen war es zu spät und so fuhren wir im Trott mit anderen WOMO's über die Grenze.

Alles in allem war es ein schöner Urlaub in Tschechien.
Gerne wieder, dann aber mit einem NAVI was Routenplanung mit mautfreien Straßen und WOMO's mit 4,8t unterstützt.

Liebe Grüße
Jürgen

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Prag Stellplatz oder Campingplatz
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt