Dometic
cw

Ausnahmegenehmigung zur Zulassung vom Hersteller


basic069 am 18 Aug 2019 00:19:30

Hallo Forumsgemeinde.
Nach längerer Zeit ohne WoMo wollen wir wieder mobil werden.
Ich habe ein Angebot für einen 2016er auf Ducatobasis. Der Wagen hätte laut Händler zum August 2018 zugelassen werden müssen, ist aber nie passiert und nur als Messe- und Vorführwagen gebraucht worden. Um ihn zuzulassen, wird eine Ausnahmegenehmigung vom Hersteller gebraucht. Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen was da gemacht werden muss, bzw. wie die Chancen sind diese zu bekommen?
Danke für die Hilfe.
Gruss Andreas

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

wolfherm am 18 Aug 2019 01:17:19

Hallo,


das ist doch Sache des Händlers. Warum kümmert der sich denn nicht um die Zulassung?

duca250 am 18 Aug 2019 07:53:40

Moin,
es handelt sich um ein Euro5-Fahrzeug und daran scheitert die Zulassung? Wenn ja, muss dieser auf Euro6 umgerüstet werden, ansonsten null Chance auf Zulassung :!: Allerdings weiß ich nicht, was der Hersteller da ausnahmsweise genehmigen muss/soll... Ein paar Infos wären schon etwas hilfreicher!
Es grüßt
der Duc

Trashy am 18 Aug 2019 09:01:38

Euro5 darf schon lange nicht mehr zugelassen werden.
Der Hersteller muss beim KBA eine Ausnahmegenehmigung beantragen.
Das hat er auch gemacht sonst wäre das Fahrzeug nicht mehr produziert worden in 2016.
Die muss der Händler besorgen.

chrisc4 am 18 Aug 2019 10:23:28

Das kannst du vergessen, den kriegst du in der EU so nicht zugelassen! Entweder Umrüstung auf Euro6 oder exportieren in aussereuropäische Länder!
Im Internet gibt es dazu viel Lesestoff!

chrisc4 am 18 Aug 2019 10:40:12

Edit
Der ist vermutlich Euro6b

Unter "15. KBA-Bekanntmachung zur Fahrzeugsystematik (SV 1)" findet man information dazu im Internet.

basic069 am 18 Aug 2019 17:38:27

Warum der Händler es nicht selbst macht - keine Ahnung, lohnt sich vermutlich für ihn nicht.
So wie ich das sehe, hat er den Wagen wohl von einem anderen übernommen, der die Erstzulassung vor dem 31.8.16 ( 5 Zulassungsende für EURO 5 ) verpennt hat.

Angeblich könnte Fiat eine Ausnahmegenehmigung erteilen / oder diese weitergeben ( wie Trashy schon schreibt ) vermutlich haben die aber kein Interesse daran und wollen lieber einen neuen verkaufen.
Er meinte wenn ich den in einem anderen EU-Land zulasse und dann wieder zurückhole, sollte es klappen. Kann ich mir aber nicht vorstellen, da alle EU-Länder doch wohl die gleichen Vorgaben haben, oder? - Wobei es ja vielleicht ein paar Länder gibt, die gleicher sind....

Scheint auf jeden Fall keine einfache Nummer zu sein - wenn überhaupt, dann muss es sich auszahlen, derzeit ist es nichts als ein mobiler Hühnerstall für den Garten.

duca250 am 18 Aug 2019 18:05:19

basic069 hat geschrieben:Er meinte wenn ich den in einem anderen EU-Land zulasse und dann wieder zurückhole, sollte es klappen.


...seit der Aktion der Niederländer mit den importierten brasilianischen VW Bussen mit englischer Zulassung und engl. Campingausbau wurde dem, sehr wahrscheinlich auch auf Druck von VW, ein Riegel vorgeschoben. Ausnahmen gibt es wohl nur beim sogenannten Bestandsschutz, also auf bereits auf EU-Bürger zugelassene, ältere Fahrzeuge. Das zumindest ist mein Kenntnisstand.
Es grüßt
der Duc

babenhausen am 18 Aug 2019 18:38:08

Ich frage mich wenn es tatsächlich so einfach ist warum macht es der Händler nicht selbst?
Die Kosten können es kaum sein,eine Tageszulassung ist doch Kleingeld gegen einen wertlosen Staubfänger aus Blech im Verkaufsraum

Trashy am 18 Aug 2019 18:51:06

Es ist ganz einfach.
Die Fahrzeuge, die mit alter Norm produziert wurden sind dem KBA bereits gemeldet.
Das wird auch nach Zulassung in den Kfz Papieren vermerkt.
Also Papiere COCs etc. kopieren und damit beim Hersteller (Fiat Professional Händler) und beim KBA anfragen ob das Fahrzeug zulassungsfähig ist.
Wenn ja kannst du ein Schnapperl machen, wenn nein hat der Händler einen fahrbaren Hühnerstall auf dem Hof.
Vielleicht kannst du auch beim Händler in Erfahrung bringen ob dieser Vorführer/Aussteller evtl. schon einmal eine Tageszulassung hatte.

Knaus650MEG am 18 Aug 2019 18:56:04

basic069 hat geschrieben:Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen was da gemacht werden muss


Ja,...die KFZ Zulassungsstelle

Wenn das Fahrzeug nur Euro 5 hat, und selbst wenn es wenige Kilometer auf der Uhr hat aber als Vorführfahrzeug sicher nicht pfleglich behandelt wurde, um wieviel billiger als ein Neufahrzeug muß es sein um ein Kaufinteresse zu wecken?

dieter2 am 18 Aug 2019 19:39:23

Was nutzt der beste Preis wenn das Auto nur Zuhause auf den Hof stehen darf
damit die Verwanten bei Besuch eine Unterkunft haben :ja:

Sag den Händler Du kaufst nur wen er das Fahrzeug zuläßt.

wolfherm am 18 Aug 2019 19:44:05

basic069 hat geschrieben:Warum der Händler es nicht selbst macht - keine Ahnung, lohnt sich vermutlich für ihn nicht.
So wie ich das sehe, hat er den Wagen wohl von einem anderen übernommen, der die Erstzulassung vor dem 31.8.16 ( 5 Zulassungsende für EURO 5 ) verpennt hat.

.


Wenn der Händler kein Interesse hat, das für seinen Kunden zu erledigen, würde ich mir einen Kauf dort überlegen. Was machst du, wenn er nach dem Kauf und einer eventuell erfolgreichen Zulassung kein Interesse an Gewährleistungsarbeiten hat?

Ob eine Zulassung in einem anderen EU-Land klappt, bezweifle ich auch ganz stark.

Trashy am 18 Aug 2019 20:04:42

wolfherm hat geschrieben:
Ob eine Zulassung in einem anderen EU-Land klappt, bezweifle ich auch ganz stark.


Ist doch auch Wumpe. Selbst wenn er es zugelassen bekommt muss er die Kiste ja wieder an seinem Hauptwohnsitz anmelden.
Das kann er höchstens in einem Land machen wo man es mit dem Datum nicht so genau nimmt..................oder Verwandschaft außerhalb der EU und auf diese zulassen.

Wenn der Preis stimmt, dann würde ich mir schon eine gewisse Mühe machen.
Wenns geht Papiere abholen, Zulassen und dann bezahlen.

basic069 am 21 Aug 2019 11:18:45

Hab mir einmal die Papiere, COC etc in Kopie schicken lassen, versuche es dann einmal bei Fiat und dem KBA.
at Trashy: was meinst du geh, ich da direkt einen der Fiat Proffesional Händleran in meiner Umgebung, oder an Fiat Deutschland-Kundenservice?

Gruß Andreas

Trashy am 21 Aug 2019 12:59:57

Also ich würde erst einmal zum Händler um die Ecke gehen wenn es ein Fiat Prof ist.
Ich habe durchaus schon motivierte Händler getroffen.
Wenn der einen Zulassungsservice hat....vielleicht macht er das für dich für ein paar Piepen.

DigiMik am 25 Aug 2019 02:24:08

Moinsen,

das alles würde mich gar nicht interessieren.
Entweder ich oder der Händler kann das Fahrzeug zulassen oder nicht, wobei mir der Händler alle Unterlagen zur Verfügung stellt. Geht es nicht, ist der Kauf geplatzt.
Auf ein Experiment, dass ich für die Zulassungsvoraussetzungen sorgen muss, würde ich mich niemals einlassen, es sei denn, das Fahrzeug würde viele Tausende unter Marktwert verkauft und ich liebe das Zocken...
...und das müsste vertraglich auch so geregelt sein.
Der Händler ist in der Pflicht, ein zulassungswürdiges Fahrzeug zu verkaufen.

LG vom Mikesch

skysegel am 25 Aug 2019 09:55:30

So, wie ich das sehe, ist das Auto in der EU nicht mehr zulassungsfähig. Punkt. Da hat der Händler gepennt, den letzten Zeitpunkt verpasst und will jetzt sein Problem zum Problem von jemand anderen machen. Die Branche hat für die Zulassung von Wohnmobilen schon Ausnahmeregelungen durchgesetzt, ich halte das für ausgeschlossen, dass da nochmal eine Verlängerung der Ausnahme durchgeht.

Ulli

basic069 am 25 Aug 2019 10:11:24

Selber will er das wohl nicht - oder kann es nicht.
Werde erst einmal in die Preisverhandlung gehen, um zu sehen wie weit er geht... es muss schon einiges kommen, sodass ich mich weiter damit beschäftige. Jetzt ist ja auch erst mal Messe in D-Dorf, ich denke da werden dann auch noch viele interessante Gebrauchte auf den Markt kommen.
Gruß Andreas

wolfherm am 25 Aug 2019 10:17:25

Hallo,

gleichzeitig würde ich aber auch die Möglichkeiten einer Zulassung eruieren. Was hilft dir ein toller Preis, wenn du aus dem Womo nur eine Gartenlaube machen kannst?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

BIP and GO Badge
Zettel an Windschutzscheibe
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt