aqua
luftfederung

Schutzleiter PE- Ective 4 in 1 WR


Simwe am 18 Aug 2019 17:02:46

Hallo ich habe meine Elektronik soweit verlegt unteranderem 230V nun stellt ich mir die Frage wohin mit dem Schutzleiter?
Kurz mein 230V System, von der Landstromsteckdose geht mein Kabel in einen FI- Schutzschalter von dort aus zu einem 4 in 1 sinus WR und von dort aus zu meiner Steckdose. Das Kabel was zu meinem FI führt und das was wegführt habe ich natürlich auf die vorgesehene Schaltpanel gelegt. Jedoch weiß ich jetzt nicht mehr weiter wo sollte nun der Schutzschalter hingehen ich habe öfters gelesen an die Karosserie mit einem min. 4mm2 Kabel damit ein Potenzialausgleich stattfinden kann. Könnte mir das hier Einern genauer erklären? Und muss ich auf dieses Kabel auch das Schutzkabel bzw. das Erdungskabel des WR drauflegen oder bin ich völlig auf dem Flaschen Pferd??

Vielen Dank schon einmal
SIMON WEDEKING

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

gespeert am 23 Aug 2019 19:09:37

Ja, Du musst den Landanschluss-PE, deine Steckdose, der WR nach Handbuch, auf eine zentrale PE Verteilerschiene auflegen.

Wg. Zeichnungen:
Vielleicht kannst Du auf der de-Homepage darueber nachlesen.

Fuer die Abnahme, lass den Fachmann mit dem Messgeraet ran.

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Richtiger Anschluss Ective 1500 3000w wechselrichter
230 V und Inverter
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt