Dometic
motorradtraeger

CARAVAN SALON 2019 was muss man sich ansehen ?


Parkhotel am 23 Aug 2019 11:36:08

Hallo zusammen :hallo:
...bald ist es ja wieder soweit, der CARAVAN-SALON 2019 steht in den Startlöchern.

Mir stellt sich die Frage, was sollte bzw. muss man sich ansehen. Wo gibt es wirklich etwas Neues, Innovatives zu bestaunen. Eventuell kann man das ja in Kategorien unterteilen, z.B.:

> Alkoven
> Integrierte
> Teilintegrierte
> Kastenwagen
> Wohnmobil andere

> Technik
> Sonstiges

Habt ihr da Ideen, was interessiert euch?
Gibt es Insidertipps?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

dieter2 am 23 Aug 2019 13:10:55

Parkhotel hat geschrieben:Habt ihr da Ideen, was interessiert euch?
Gibt es Insidertipps?


Mich interessiert in erster Linie das Modell was wir schon bestellt haben,der Sunlight T67 :ja:

Dann geht es in die Zubehör/Technikhalle.
Ich möchte mir die verschiedenen Hubstützensysteme anschauen, das Erste was sofort nachgerüstet wird.
Anschließend wird sich allgemein umgesehen.
Ich fahre mit den PKW nach Düsseldorf,hin u.zurück an einen Tag.

Gruss Dieter

Tinduck am 23 Aug 2019 14:13:07

Wir gucken eigentlich kaum bei Weissware oder Kawas, da schlendern wir nur durch und halten mal, wenn was auffällt. Wohnwagen genauso.

Mehr Zeit verbringen wir bei den Expeditionsmobilen und in den Zubehörhallen, man muss ja an die Zukunft denken... :D

bis denn,

Uwe

hmarburg am 23 Aug 2019 15:38:34

Hallo Zusammen,

heuer ist im Schwerpunkt Zubehör dran, nachdem wir je erst ein neues Womo angeschafft haben.
Hier konzentrieren wir uns auf das Thema Umbau der E-Versorgungsanlage (LiFePO4, Booster, Wechselrichter).
Weiterhin wollen wir uns zum Thema Fahrwerkauflastung informieren.
Aber auch einfach mal über die Stände schlendern.

Trotzdem will ich es mir nicht nehmen lassen mit einem Vertreter von Knaus über das ein oder andere Detail zu sprechen z.b. die unterirdische Qualität des Handbuchs oder die Befestigung der Markise bzw. der Regenablauf zwischen Fahrzeugwand und Markise.

Ich wünsche allen eine gute Zeit auf der Messe.

Gruß, Holger

eifelfischer am 23 Aug 2019 15:55:00

Ich könnte mir vostellen das Hymer dieses Hymer Wasser-Mobil zeigt.
Eventl. war's ein Erlkönig als Wohnmobil.

Das habe ich Dienstag an/auf der Mosel endeckt.

Foto und Video Aufnahmen waren in einen gesperrten Bereich von Mosel Island voll im Gange. Mercedes als Träger Fahrzeug.
Denke da wird auf der Messe in DD noch was kommen.

naund am 23 Aug 2019 16:03:59

LiFePO4, Solar, Wechselrichter steht bei mir auf der Todo Liste.
da wird sich in Kürze viel bewegen, also auf dem laufenden bleiben...

Parkhotel am 26 Aug 2019 00:30:21

Ja Danke schon mal.
In die Technik-/Zubehörhallen möchte ich auch. MaxxFan, Wechselrichter und ein Heckträger für einen Roller stehen auf dem Programm.

Etwas wirklich etwas Neues, innovatives gibt es nicht?

teuchmc am 26 Aug 2019 07:58:09

Parkhotel hat geschrieben:
Etwas wirklich etwas Neues, innovatives gibt es nicht?


Mmhhh! Was erwartet man/wir eigentlich? Wie definiert man "Neu/Innovativ"?
Irgendwelche Vernetzung o.ä.sehe ich z.b.eher kritisch als innovativ.
Eine wirklich preiswerte Plug in play-LiPo, welche ohne großartig Ladetechnik-Pimpaktion und ohne Testphasen beim Kunden einsetzbar ist, fände ich z.b.mal ne Idee. Gibts evtl.schon. Ist dann an mir sehr wahrscheinlich vorbeigegangen.
Sonnigen weiterhin. Uwe

Tinduck am 26 Aug 2019 08:32:21

Äh, Uwe, da kannst du dir eher Weltfrieden wünschen, das ist wahrscheinlicher....

bis denn,

Uwe

Parkhotel am 26 Aug 2019 15:24:10

...ich hatte da auch an so etwas ähnliches wie im letzten oder vorletzten Jahr gedacht: Womo-Cabrio z.B.. :lol:
Mich würden auch neue Grundrisse, Möbellösungen usw. interessieren.
.
.
.
.
Weltfrieden ... :smilingplanet: :kuller:
den gibt es ja noch nicht einmal im WomoForum ...

naund am 02 Sep 2019 09:40:20

Interessante neue Anbieter bei der Technik, leider sind wir diesmal etwas Planlos durch die Hallen geirrt, lag vielleicht Samstags auch an der Hitze und es war sehr voll.
Ganz neu das Hundeklo, also eine kleine Rollrasenfläche im Aussenbereich für die 4beiner wo sie ihr Geschäft erledigen können, unserem Yorkshire hat es gefallen.
Verschiedene Hersteller von Wechselrichtern beschreiben ihre neuen Modelle als deutlich kleiner und leichter, ich habe darauf bisher nicht geachtet, steht aber demnächst bei uns an.
Prophete:
stellt seine Fahrräder zur Testfahrt aus, machen im Preisleistung-Vergleich mit anderen einen guten Eindruck, haben ein e-bike mit 20" Rädern bestellt.
Heosolution:
War gut sich mal mit einem Experten für Zusatzschlösser zu unterhalten, haben ein komplett-Set für alle Türen bestellt, stand schon lange auf unserer Wunschliste.

LowCostDriver am 02 Sep 2019 09:51:54

eifelfischer hat geschrieben:Ich könnte mir vostellen das Hymer dieses Hymer Wasser-Mobil zeigt.
Eventl. war's ein Erlkönig als Wohnmobil.

Das habe ich Dienstag an/auf der Mosel endeckt.

Foto und Video Aufnahmen waren in einen gesperrten Bereich von Mosel Island voll im Gange. Mercedes als Träger Fahrzeug.
Denke da wird auf der Messe in DD noch was kommen.


Hey, ein richtiger Erlkönig!
Zur Ergänzung: Ja, das futuristisch wie amphibisch anmutende Konzeptwohnmobil ist am Stand von Hymer zu bewundern:

Bild

Bild

Bild

Was es sein soll, erschließt sich mir allerdings nicht.
:D :D

Gruß
Björn

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Caravan-Salon Düsseldorf Tickets online
Erfahrungen mit der Jaarbeurs in Utrecht?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt