CampingWagner
motorradtraeger

Sunlight T68 - wo sitzt die Wasserpumpe?


frankreichfans am 06 Sep 2019 10:54:56

Angeregt durch ein Video unseres herzallerliebsten Womoclick-Marcus suchte ich heute zwecks vorausschauender Ersatzteilbeschaffung die Wasserpumpe in unserem T68 - und fand sie nicht! Bin ja technisch nun wirklich nicht mit dem Quast gepudert und das Pumpgeräusch lässt sich im Tankbereich lokalisieren, eigentlich UNTER dem Tank. Aber das kann ja nun sicher nicht sein.

Nein, in der Betriebsanleitung gibt es dazu nichts.
Ja, ich habe in jede zugängliche Öffnung gesehen.

Ich hoffe auf jemanden, dem diese Frage so doof vorkommt, dass er die Antwort quasi aus der Pistole schießen kann!

Anzeige vom Forum


thomas56 am 06 Sep 2019 10:56:24

im Tank...........?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

uschi-s am 06 Sep 2019 10:59:14

Bei mir sitzt die Wasserpumpe quasi oberhalb des Tanks. Ich muss die Luke im Boden hochnehmen, dann sehe ich sie schon.

Anzeige vom Forum


frankreichfans am 06 Sep 2019 11:00:35

thomas56 hat geschrieben:im Tank...........?

Ach und woran erkenne ich die dann, wenn ich den Tankdeckel unter der Sitzbank aufschraube und mit der Taschenlampe reinleuchte? Ich sehe da nur Füllstandsanzeiger ...

frankreichfans am 06 Sep 2019 11:10:31

Muuuuhaaah - vergesst meinen unnützen Beitrag. Ich komme noch aus einer Zeit, wo Mobiltelefone groß wie Kaffeemaschinen waren und Wasserpumpen auch. Dieses Röhrchen in der Größe einer Zahnpastatube habe ich wirklich für einen Füllstandsschwimmer gehalten, aber wirklich nicht für eine funktionierende Pumpe.

Da werde ich mir mal schöne eine etwas passendere Ersatzteilalternative besorgen.

Sorry, falls ich jemanden belustigt haben sollte ... ;o)

Godin1201 am 06 Sep 2019 13:39:14

Hallo Frankreichfan

da unser Wagen auch aus Carbon kommt T449 und die Sitzgruppe so aufgebaut ist wie bei dir, geh ich mal davon aus das der Wassertank unter der Sitzbank am Dinett ist.
Bei mir ist das Röhrchen was man sieht das Ventil zum Wasser ablassen.
Die Wasserpumpe ist schon etwas grösser. In meinem Fall eine von Reich High Power Plus. Wird bei dir wohl nicht anders sein.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Diesel in Wassertank
Euramobil Terrestra 660 Wassersparen perlator
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt