aqua
cw

Dethleffs I 5942 Comfort Bj 1999 Deckenaufbau und Dichtigkei


gloiwontke am 08 Sep 2019 07:25:48

Erst einmal ein ganz liebes Hallo an alle hier.

Wir fahren einen Globetrotter Comfort I 5942 EZ 1999 auf Ducato Basis

Aufbau:

Ich habe eine Frage zum Aufbau:

Hinten rechts (Beifahrerseite) haben sich die Hängeschränke über dem Bett und der Fernsehschrank ca. 1 cm vom der Decke gelöst. Beim Fernsehschrank ist es der Abstand am größten (ca 1 cm) und verjüngt sich dann nach hinten, am Heck sind die Schränke wieder bündig.

Ich habe die Schränke jetzt an der Innenseite mit Eckverbindern verstärkt wieder hoch geschraubt, befürchte aber, dass das nicht halten wird. Ich habe ja "nur" in die Deckenplatte geschraubt.

Jetzt zu meiner Frage: an 2 Stellen (zwischen Aufstelldach pber dem Bett und Fernsehschrank) konnte ich die Eckverbinder am Dach nicht befestigen, weil ich nicht "durch kam" aich denke mal, da habe ich die Alu- oder Stahl-Queeträger erwischt. Aus welchem Material sind denn die Querträger und können die angebohrt werden, um mit einer dünnen Schraube die Hängeschränke ergänzend zu befestigen? Ich würde max. ein 2-mm Loch bohren.


Dichtigkeit

Der Dethleffs ist vollintegriert. Etwa in Höhe des Fahrersitzes ist das Dach vom Hubbett verbunden mit dem Womo-Dach. Dort läuft mir innen (links vom Fahrersitz) bei starkem Regen Wasser an der Wand runter. Ich konnte aber beim besten Willen nicht sehen, wo er u dicht ist. Ansonsten habe ich bei der Dichtigkeitsprüfung keine erhöhte Feuchtigkeit festgestellt.

Hat jemand eine Idee für die Lösung? Ich möchte jetzt nicht die ganzen Aufbauten vom Dach runter nehmen.

Bilder habe ich beigefügt

Danke und Grüße

gloiwontke






  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Carado T 447 Dach ist nicht begehbar
Adria Coral 670 SL, Aufbautür steht leicht ab
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt