CampingWagner
motorradtraeger

Erfahrungen, Tips Ducato 2,8 jtd 4x4 136 ps


Opa25867 am 17 Sep 2019 20:36:59

Hallo, ich habe schon gesucht aber so erstmal nichts gefunden .
Bin am überlegen einen alten Ducato 2,8 jtd 4x4 136 PS Bj, 2005 zu erwerben.
Es ist ein Kastenwagen den ich selbst ausbauen möchte.
Gibt es hier Tips auf was ich besonders achten muss, bzw. sollte.
Hatte vor paar Jahren schonmal nen älteren Ducato 230 glaube ich, der war klasse.
Danke für jeden Tip.
Vg Uwe

Anzeige vom Forum


Gast am 17 Sep 2019 22:12:21

Hallo, der 2.8JTD ist prinzipiell sehr unauffällig.

5. Gang und durchgerostete Schweller sind so die häufigsten Problemstellen. Hierzu findet man einiges im Forum.

Speziell zum Allrad. Ersatzteile gibt es kaum mehr, lediglich überholte Getriebe (aber keine mit Untersetzter/Reduktion, nur die ohne) oder vereinzelte Teile zu extrem überteuerten Preisen bei Dangel in Frankreich. Z.B. Kardanwelle für 2000€. Reparieren kann man aber das meiste auch ohne originale Ersatzteile, nur kümmern muss man sich selbst drum da sich kaum eine Werkstatt an den Allrad wagt.


Der Allrad ist aber sehr robust und funktioniert hervorragend, einzige Schwachstelle sind die Verzahnungen an beiden Enden der Visko-Kupplung welche zwischen vorderer und hinterer Kardanwelle sitzt. Die sind sehr oft durch und Ersatz gibt es nicht mehr. Wenn da noch alles gut ist, dann kann man den Allrad bedenkenlos kaufen, nur dann auch immer schön brav alle Schmiernippel abschmieren, dann hält auch die Verzahnung der Visko lange.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Ducato 280 auf AlKo Tiefrahmen von 3,4 auf 3,5 auflasten
Reifen mit CP-Kennzeichnung zwingend?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt