Dometic
hubstuetzen

Victron Orion Smart Ladegerät Ladebooster


Legionaer am 19 Sep 2019 19:32:32

zum vierten Quartal 2019 sollen die neuen Orion TR Smart Ladeboster
mit Bluetooth auf den Markt kommen, in 18 und 30 Ampere.
über die APP Victron Connect können die Ladekennlinien für
alle gängigen Akkus eingestellt werden, auch LifePO 4 über
die App kann das Ladegerät auch abgeschaltet werden das ist
für LifePo 4 Akkus gut wenn die Temperatur des Akkus unter 0 Grad hat.
Ich habe die Ladegeräte in der APP unter Demo Produkte gefunden
und danach gesucht aber nichts gefunden, dann habe ich den Victron Vertrieb
für Deutschland angerufen und die Aussage bekommen das ab Q4 die Geräte
auf den Deutschen Markt kommen.








flo16v am 19 Sep 2019 19:53:32

Hi,

schade dass es nur bis 30A geht sonst hätte ich überlegt ;D

Gruß Flo

Legionaer am 19 Sep 2019 19:58:06

es können auch mehrere Geräte gleicher Bauart parallel geschaltet werden. :ja:

Anzeige vom Forum


andwein am 20 Sep 2019 10:22:33

Was ich interessant finde ist dass anscheinend immer mehr Hersteller auf eine spannungsgeführte Trenn/Koppelschaltung umstellen als auf eine D+ gesteuerte Steuerung. Scheuen die vor einem "Engine run" Signal mit aktive ground zurück??
Gerade mit mehreren Ladequellen (Brennstoffzelle, Solar, eventuell Notstromgenerator 12V Ausgang) wird die spannungsgesteuerte Regelung durch diese Einflüße entweder komplex oder ungenau.
Gruß Andreas

Gast am 20 Sep 2019 11:24:17

Mir ist der analoge Schalter lieber, denn damit ist sichergestellt, dass tatsächlich getrennt/ausgeschaltet ist - bei einer App kann man sich leicht vertippen.

JackSchmidt am 20 Sep 2019 21:25:45

Die App von Victron ist wirklich sehr gut und läuft stabil. Da wäre es toll noch den Booster mit einzubinden.

Aber 30A ist zuwenig. Es müsste außerdem wie bei Votronic die Möglichkeit gegeben, das Bei Ladungsüberschuss von Solar oder Ladegerät mit Landstrom die Starterbatterie mit geladen wird.

Das funktioniert beim mir sehr gut und das wäre ein wichtiges Kriterium für mich.


.

7xy am 25 Jun 2020 19:06:42

Hallo liebe Mitforisten,

hat jemand einen Victron Orion Ladebooster eingebaut? Würde gerne wissen, ob das einfach ist oder nicht und wie die Erfahrungen damit im Betrieb sind?

WoMo601 am 26 Jun 2020 08:26:20

Hi 7xy,

ich habe gerade kürzlich erst den Victron Orion TR Smart 12/12-30 als Ladebooster eingebaut.
Ich fand es nicht ganz so selbsterklärend mit dem "Fern Ein/Aus". Wie ich da nun mein D+ anschließe.
Da wurde mir super hier im Forum geholfen. :top:
Seither läuft er 1A :)

Siehe hier:

--> Link

Hajot am 26 Jun 2020 10:35:18

WoMo601 hat geschrieben:Hi 7xy,

ich habe gerade kürzlich erst den Victron Orion TR Smart 12/12-30 als Ladebooster eingebaut.
Ich fand es nicht ganz so selbsterklärend mit dem "Fern Ein/Aus". Wie ich da nun mein D+ anschließe.
Da wurde mir super hier im Forum geholfen. :top:
Seither läuft er 1A :)

Siehe hier:

--> Link


Moin
ich stehe auch vor der Entscheidung einen Laderegler einzubauen und bin am suchen, welches Gerät da in Frage käme. Habe zur Zeit nur eine 95er AGM installiert, ich werde aber wohl bald auf LiFePo4 umsteigen.

Frage: Was ist denn der große Vorteil dieses Gerätes, mal abgesehen von der App, die zum tragen kommt. Es ist ja eine ganze Ecke teurer als z.b. Schaudt oder Votronic.

viking92 am 26 Jun 2020 12:58:59

7xy hat geschrieben:Hallo liebe Mitforisten,

hat jemand einen Victron Orion Ladebooster eingebaut? Würde gerne wissen, ob das einfach ist oder nicht und wie die Erfahrungen damit im Betrieb sind?


Hy Hannes,

ich hatte vor 2 wochen meinen Sterling Booster durch den Victron TR Smart 12/12-30 (nicht isoliert) ersetzt.
Die Installation ist recht easy. Ich lasse ihn spannungsgesteuert laufen, mit vorgeschaltetem Trennrelais.
Im Stand kann ich ihn bei Bedarf durch ein vorgeschaltetes 50A Netzteil betreiben (das orig. LG flog als Erstes raus :wink: )
Ich brachte am Kühlkörper noch einen zusätzl. Lüfter (17db) an, da ich von Fällen las, das er bei Wärme den Strom runterregelt.
Muss nicht sein.
Beim Testlauf (knapp10min) lud er mit 37A.
Bin bisher ganz zufrieden damit.



Gruss
Birger


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

LiFeYPO4 12 V Batterie Balancing durch Einzelzellenladung
Stromverbrauch meiner Meinung nach zu hoch
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt