Dometic
luftfederung

Unterschiede bei der Kocherleistung Carado T 348 und Andere


kampino am 20 Sep 2019 08:15:25

Guten Morgen,

um meinen Kaffee zu basteln, greife ich -je nach Fortbewegungsform auf verschiedene Kocher zu.
Im Wohnmobil klassischerweise auf das verbaute Kochfeld. Laut Thetford-Website mit 2x 1,5 kW und 1 x 2,5 kW. Gefühlt und auch tatsächlich dauert es ewig, bis das Wasser mal kocht. Im Vergleich zu meinem Camp Bistro Kartuschen Gaskocher, welcher nur mit 2,2 kW angegeben ist oder dem Coleman Sportster Benzinbrenner mit 2,5 kW.
Ich hatte jetzt darüber nachgedacht, ein anderes Kochfeld zu verbauen. Aber die sind auch alle nur mit max. 2,5 kW angegeben.

Hat jemand eine Lösung für mein Problem ? Kennt jemand einen Einbaukocher mit mehr Leistung ?

Viele Grüße,

Michael

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Marsu123 am 20 Sep 2019 08:43:05

Hallo Michael,

könnte es mit der Gasmischung zusammenhängen ?
Die 11KG Gasflaschen werden meist mit Propan befüllt.
Die kleinen Schraubkartuschen für deinen Gaskocher können mit Propan/Butan ; Isobutan/Propan oder Isobutan/Butan/Propan gefüllt sein.
Welche Gasmischung hast du in deinen großen Gasflaschen ?
Auch kommt es auf die Umgebungstemperatur und die Höhe an, je kälter es ist und je höher du bist, desto schlechter heißt Gas.

Grüße Ralf.

Trollo am 20 Sep 2019 08:44:39

Moin

Hatte bei meinem neuen auch ne schwache Kocherleistung, Händler hat andere Düsen eingebaut, jetzt ist die Leitung super.

Vielleicht bei Deinem auch möglich?!

Gruß
Michael

Trashy am 20 Sep 2019 08:47:31

Thetford listet nicht unbedingt die korrekten Typen auf.
Ich habe ein Spezialkochfeld mit 3x2,5 kW laut Info von Thetfort.
Wurde zumindest zu meiner Zeit in alle 4er Carado eingebaut.

bernie8 am 20 Sep 2019 09:28:31

Hallo,

Ich würde auch erst mal die Düsen überprüfen.
Evtl. ja ein 30 / 50 mbar Problem.

Die schwache Leistung ist dem Brandschutz geschuldet.
Ist bei Haushaltskochfeldern auch so.
Unser Gasherd in der Küche hat max. 4 KW
Ein Profi- Herd hat schnell mal 12 KW.

Es gab hier mal einen Thread mit Kochfeldern für Boote, die können mehr.

Wir haben im WoMo ein Cramer Kochfeld, auch mit angegebenen 2,5 KW (30 mbar).
Wasser kochen ratzt fatz.

babl am 20 Sep 2019 09:33:20

Wir haben ein Thetfort kochfeld mit 3 X 1,5 KW
Unser Womohändler hat das mittlere gegen ein 4 KW ausgetauscht.
Jetzt kocht 1L Wasser in 2-3 Min.
Hat mit abdrücken 70€ gekostet.

LG
Thomas

Administrator am 20 Sep 2019 09:37:11

Nach langer Suche wegen zu geringer Leistung bei normalen Kochfeldern habe ich im Wohnmobil dieses Kochfeld verbaut: --> Link
Ich habe verschiedene Gaskochfelder ausprobiert und bei diesem war ich eigentlich ganz zufrieden, das ist ein
vernünftiger Mittelweg zwischen Leistung und Platzbedarf.

Für die Außenküche hab ich den hier: --> Link
der macht richtig ordentliche Hitze, auch für größere Woks geeignet.

thomas56 am 20 Sep 2019 09:54:00

Administrator hat geschrieben:Für die Außenküche hab ich den hier: --> Link
der macht richtig ordentliche Hitze, auch für größere Woks geeignet.


Mit dem kann man auch heizen und der Wind bekommt ihn auch nicht aus! :ja:


Wenn die Leistung am Herd nicht ausreicht, ist vielleicht nur der Regler zu schwach. Ist schon ein kleiner Unterschied ob der 1,2 oder 1,5kg/h durchlässt, gerade wenn mehrere Geräte gleichzeitig laufen.

bernie8 am 20 Sep 2019 17:07:29

Hallo,

Ist schon ein kleiner Unterschied ob der 1,2 oder 1,5kg/h durchlässt, gerade wenn mehrere Geräte gleichzeitig laufen.


Danke Thomas für den Hinweis.
Da muss man neben der Düse auch drauf achten.
Der Durchsatz steht auf dem Regler drauf.

Tinduck am 20 Sep 2019 17:50:11

Im Yachtbereich gibt es auch Kocher mit mehr Power, ich glaub Digimik hat so‘n Ding in seinem Bimobil drin. Sind nur zwei Flammen, aber dafür halt ordentlich Power.

Bei uns macht Braten auch nicht so richtig Spass, aber bisher reichts irgendwie.

bis denn,

Uwe

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Truma CP Plus und alte Combi 6
Truma BO 10 Liter zeigt keine Reaktion
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt